1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsche unter dem Steg

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von luho1986, 4. Juli 2014.

  1. luho1986

    luho1986 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    7
    Hey Leute!

    Folgende Szene kann ich seit cirka weiner Woche beobachten. Unter unserem Steg mit Bootshütte stehen cirka 10 Barsche alle um die 40 cm und bewegen sich den ganzen Tag nicht weg. Sind in der Früh da und auch bis zum finster werden stehen sie an der selben Stelle. Barsche schauen aber sehr gut genährt aus. Einen Fisch an den Haken zu bekommen keine Chance. Alles probiert. Sogar Tauwürmer ohne Haken einfach runtergelassen durch eine Ritze. Nur um zu sehen ob sie reagieren. Nicht mal der wird angeschaut. Kennt jemand solche Szenarien? Glaubt ihr, dass die vielleicht ihre Fresszeiten in die Nacht verlegt haben? Gewässer ist ziemlich klar zurzeit. Sichttiefen sicher 5 Meter.
    Kennt ihr solche Szenen auch? Was macht ihr da?
     
  2. Blank

    Blank Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Den Moment genießen und mich dabei freuen, dass es noch mindestens 10 gute Barsche in meinen Gewässer gibt ;) . Dann weiterziehen und aktive Fische suchen. Anscheint wollen sie ja nicht
     
  3. Nico Hammes

    Nico Hammes Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. November 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    166
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Belecke, Nordrhein-Westfalen, Germany, Germany
    Hi,
    Ich würde es mal mit Fluorocarbon als Hauptschnur probieren, natürlich in relativ dünnen Durchmesser. Dazu würde ich es dir empfehlen mit Dropshot zu fischen da du so den Köder auch einige Minuten vor dem Maul der Barsche spielen lassen kannst. Als Köder würde ich Creaturebaits empfehlen wie zum Beispiel den Hog Impact von Keitech in 4 inch oder die AX Craw von Reins aber auch Pintails oder Worms wären eine Option.
    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!
    Tight Lines
     
  4. luho1986

    luho1986 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    7
    Ich beobachte die Barsche e die meiste Zeit. Hab auch ein paar ganz coole Videos gemacht. Sind ja wirklich tolle Fische.
    Und sollte ich mal einen fangen würd ich ihn ja sowieso zurücksetzen. Finds einfach nur spannend wie sich die Fische dort verhalten. Kein Spur von irgendeinem Futterneid oder sonst etwas. Sind einfach nur am "relaxen" dort.
    Danke für deinen Tipp werd ich mal probieren. Barsche stehen aber im Mittelwasser. Tiefe ist so 8 Meter und Barsche stehen auf 3 Meter schätz ich mal.
     
  5. J4n

    J4n Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    lad' mal die videos bei utube hoch. würde sicher noch mehr leute hier interessieren.
     
  6. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Irgendwann müssen die ja was essen. Tauwurm an der pose ruterlassen oder am dropshot und warten. Die sind auch nicht im hungerstreik ;)
     
  7. Keeper98

    Keeper98 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    5. Juni 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Barsche eine andere Fressgewohnheit haben als die Artgenossen, da sie nicht ohne Grund so groß geworden sind! Vermutlich muss man mit verschiedenen Ködern experimentieren. Weitere Möglichkeiten sind zum Beispiel: Köderfisch an der Pose, Köderfisch am T-Rig.
     
  8. barschgan

    barschgan Belly Burner

    Registriert seit:
    10. März 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ich kenn diese Situation auch!
    War schon öfter so bei mir, dass ich unterm Steg Barsche gesehen hab, alle Köder durchprobiert, und nichts ging.
    AUSSER: vor 2 Wochen, selbe Situation und ich hab schon 2 Stunden geangelt an dem Steg dann hab ich nen salmo slider in Schock gelb 5 cm dran gemacht und könnte dann doch mehrere überlisten, vlt solltest du auch mal Oberflächen nah versuchen, mit Schockern....
    Viel Glück, barschgan
     
  9. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.456
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Ganz einfach wenn ihr die Barsche seht sehen die Barsche auch euch und schon ist die klappe zu
    ganause spüren die sofort wenn jemand auf den Steg geht selbes ergebnis klappe zu wenn du nicht schafst vom
    Ufer die Barsche anzuwerfen mußt du mind. ne Stunde komplett ruhig sitzenbleiben und dann erst den köder ins Wasser werfen.
     
  10. Tuete

    Tuete Keschergehilfe

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Joker Lure von Quantum :) kannste denen direkt ins Maul sinken lassen :)
     

Diese Seite empfehlen