1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsch angeln im Winter

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von BASSer, 24. September 2009.

  1. BASSer

    BASSer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    ich suche einen Köder für jetzt (Herbst) und Winter.
    Ich suche einen Gummiköder denn ich erfolgreich am Jigkopf führen kann.
    Ich hatte schon an eine GuFi von Relax gedacht aber ich wollte eure vorschläge nochmal hören......

    Danke im Voraus für die Antworten

    Euer BASSer
     
  2. BASSer

    BASSer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Der Fluss an dem ich angele ist 5 m breit und c.a. 1,50 tief (man kann fast überall stehen)
     
  3. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Also mit dem Kopyto von Relax wirst du nix falsch machen,Farbe und Größe musst du dann eben probieren...
    Aber ich denk mal die ganz kleinen solltest du im Herbst zuhaus lassen ;-)
     
  4. BASSer

    BASSer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    ok danke dann haben die Kopytos schon mal einen strich auf meiner strichliste !!
    warte aber noch mehr nachhrichten ab !
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    was man so auch nicht sagen kann!!!
    im letzen winter haben wir auf kleine 3cm kopytos und die kleinen 1.75" Grass Minnow S von ecogear gute barsche gefangen, wo wochenlang auf wobbler und andere grössere gummis so gut wie gar nichts ging.
    solche standartaussagen können, aber müssen nicht stimmen. eine grosse auswahl an verschiedenen modellen, die sich in grösse, farbe und aktion unterscheiden, kann also von vorteil sein um nicht als schneider nach hause zu gehen.
    gruss micha
     
  6. Spinnfisher09

    Spinnfisher09 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Mit kleinen No-Action Shads á la Fin-S 4" wirst bestimmt auch nichts falsch machen!
     
  7. BASSer

    BASSer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Also ich danke euch schonmal für eure ganzen Tipps !!!
    Ich habe mich jetzt für folgendes entschieden :

    4" Fin-S Fish - Texas Chili
    Kopyto - 8 cm - Chartreuse Silver RT
    und 10 Rundkopf-Jig 3/0

    Bis dann

    Euer BASSer
     
  8. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Für 4" bzw. 8cm wär mir ja nen 3/0er Kopf zu groß. Nur mal am Rande angemerkt. Denke nen 2/0er reicht locker aus. Und wenn nicht grad Strömung herrscht würde ich auch noch über die 7g. Variante nachdenken.
    "Ansaugjäger" und längere Absinkphase sach ich nur...
     
  9. BASSer

    BASSer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    stimmt aber ich weiß nicht ob 3,5 gramm reichen ?
     
  10. BASSer

    BASSer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    ok habe nochmal umgedacht : da bei uns nie viel strömung herrscht glaube ich das dies reicht :
    4" Fin-S Fish - Texas Chili
    Kopyto - 8 cm - Chartreuse Silver RT
    und Rundkopf-Jig 2/0 3,5 gramm

    ach und Betzte woher wusstest du das die 7 gramm schwe sind ?!
     
  11. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Nein...ich meinte schon 7g köpfe kaufen, dachte die 10 bezieht sich aufs Gewicht...
    wenn du meinst das 3,5g ausreichen und du die an deiner rute auch noch spürst kannst auch die nehmen.denke aber 7g sind universaler...
     
  12. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Jo,haste Recht,deswegen hieß es bei mir ja auch "ich denk mal" ... :lol:

    @BASSer:

    Vielleicht solltest du dein Sortiment aber noch ein weeeenig erweitern,was Farben und Größen angeht...ist ja nicht weg das Gummizeuch und kostet auch nicht die Welt :wink:
     
  13. JoshuaTree

    JoshuaTree Belly Burner

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Miltenberg
    Es geht nichts über 5cm Sandra
    Rot, weiß, fluogelb am 2er 3g Jig wenn damit nichts geht wirds eh schwierig :)
     
  14. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    No-Action Shads wurden ja schon zahlreich genannt. sonst noch der mitchel pulse shad. von mitchell gibt es diesen nicht mehr, da er jezt von berkley verkauft wird. ist ja alels von "Pure Fishing" :wink:
    Und sonst immer gut sind spinner, welche extra bebleit sind. wiegen dann so 12 gramm oder so und laufen dann auch tiefer;)

    LG
    Leon
     
  15. hechtcroissant

    hechtcroissant Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    0
    sandra ist echt top vor allem rosa ist geil,aber du kannst ruhig auch über die 5cm gehen und ich würd dann aber auf jedenfall dünnes stahl/flexonit vorschalten!
    achja auf die 10cm realistix minnows(no action) von berkley in perch läufts auch gut!


    greetz fips
     
  16. leozinho

    leozinho Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöningen
    baSSer, ich meine auch, das du bei deiner köderwahl etwas weiter greifen solltest, umso mehr köder in verschiedenen größen und farben ect. , hast, umso flexibeler bist du am wasser und kannst verschiedenes ausprobieren.

    lg und tl ;)
     

Diese Seite empfehlen