1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

balzer baitcast-combo taugt die was

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von südberlinMatze, 24. August 2012.

  1. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Hey Leute , habe mir mal für nen Urlaub ne Bakterien baitcastercombo im LowBudget Bereich (zus75euro) gekauft! Hat leider gar nicht hingehauen bei mir, entweder hatte ich schnursalat oder der Köder flog Grad mal 3meter! Würde es gerne nochmal probieren damit die Combo nicht im Keller verstaubt! Lag es an mir oder taugt die Combo einfach nix?
     
  2. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Bakterien baitcastercombo? Sorry fehlerteufel
     
  3. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Wie Klausi schon immer zu sagen pflegte:

    Und ohne Infos kann man da leider nicht viel machen. z.B. wäre mal das Gewicht des Köders ein Anhaltspunkt. Wenn du an das Ding 3-4g hängst und werfen willst, wundert mich nichts. Und wenn das Ding 10g + wiegt, was du auch immer damit geworfen hast und es nur 3 Meter fliegt, dann is deine Baitcaster schlecht eingestellt. Desshalb gehe ich stark davon aus das es schlichtweg an dir liegt.

    Aber hier im "Baitcaster- und Multi-Rollen"-Forum biste schon richtig. Einfach mal ne Ladung lesen. Hat mir damals auch geholfen. Und der Rest ist Übung, Übung, Übung.


    EDIT: Es gibt hier nen EDIT-Knopf. Und Beiträge nochmal lesen vor dem Absenden soll auch helfen. Und Autokorrektur bei den blöden Smartkommunikationsgeräten ausschalten ebenfalls...
     
  4. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Für 75 Euro kannst du nicht viel erwarten;). Und von ner Bakterien Baitcastcombo hábe ich auch noch nie was gehört :D.
    Es wäre uns gut, wenn du uns sagst was für Daten die Rute hat etc.. und was du mit ihr geworfen hasst.

    Mfg
     
  5. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Was soll das denn schon sein für den Preis? Gerade bei Baitcaster Kombos ist die Abstimmung von Rute, Rolle, Schnur und Köder das A & O. Je leichter der Köder wird, um so teurer wird auch meist das benötigte Gerät. Ich kenne die Kombo zwar auch nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen das es auch nur halbwegs was taugt. Zu verschenken haben die Hersteller nichts und Du bekommst halt das was Du bezahlst (wie oben schon geschrieben). Ist wohl eher ein Lockangebot für, sorry wenn ich das so hart schreibe, "Unwissende".
     
  6. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Ist schon alles richtig, was hier geschrieben worden ist.

    ich habe auch so ''billig'' angefangen, Sorry, aber muss ich gestehen. Wenn man billig kauft, kauft man 2 mal. Jetzt wo ich 3 Jahre lang BC benutze, bin schon schlau geworden, dank '' BARSCH-ALARM'' Forum.

    für 75€ kann man nicht so viel erwarten, ist auch Einstellung wichtig, und auch was man Einstellt und wie, Gewicht, Schnur. Natürlich erst mal lesen, vergleichen. Jeder muss selber wissen.

    Hier erklärt @Klausi (@Klausi ist natürlich Spitze) zumindest alles, was man so wissen will oder muss:

    http://www.modern-fishing.de/forum/...3-spinnfischen-mit-der-multirolle--baitcaster

    und hier wird auch erklärt:

    http://www.flussangler.com/Lexi/Multirolle.htm

    ''Barsch-Alarm'' Mitglieder --- versteht mich nicht falsch, ich beurteile niemanden hier, nur Empfehlung.

    Gruß an alle
     
  7. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Nun mal janz langsam Jun´x.
    @ Matze aus Südberlin: Wenn Du Dir das hier gekauft haben solltest, guxtu:
    http://www.ebay.de/itm/Balzer-Baitcast-Combo-Rute-Baitcastrolle-linkshand-/270978407736
    dann hast Du bestimmt nur das Ziel im Auge gehabt, aber nicht den Weg dorthin.
    Das wäre eine Baitcast-Combo für´s Hechtangeln mit Jerkbaits, also Großködern.
    Da ist es kein Wunder, daß der Besenstiel sich nicht auflädt und das normale Geschleuder nur 3 Meter weit fliegt. Da spielt es nicht einmal eine Geige, daß das Röllchen "nur" drei Kugellager hat. Gut eingestellt kann man damit theoretisch auch ab 7 g Wurfgewicht bewältigen. Mit einer ähnlichen von Fladen habe ich sogar Mepps 2 (4 g) gesponnen und das perrückenftrei.
    Eigentlich sollte man sich erst einmal mit der Materie befassen und mal ein wenig Theorie lesen.

    Mein Vorschlag: Lies Dich durch die Materie, stell´die Combo in den Keller und hole sie wieder raus, wenn Du es drauf hast. Wenn Du nämlich so etwas (Backlash) mit einem Jerk machst, fliegt dieser ganz schnell schnurbefreit alleine weiter ´gen Horizont.... und das wird mit der Zeit teuer.
     
  8. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Ja , ja und ja ihr habt ja alle recht! Zu wenig Infos zu viele Fehler und keine Ahnung von der Materie! Klausi hat den Nagel voll auf den Kopf getroffen,genau diese Combo ist das! Wg 40-80g , habe damit versucht alles zu werfen von 8g bis hin zu großen jerks(bis60g), wobei ich sagen muß das die schweren deutlich besser flogen!habe auch schon einiges gelesen und auch verstandenen warum das so ist, glaube aber auch das die Combo leider mist ist! Danke erstmal Gruß matze
     

Diese Seite empfehlen