Montag, 08.03.2021 | 10:39 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Balance System an Illex Artist 270 bauen! BRAUCHE HILFE!

Barsch-Alarm | Mobile
Balance System an Illex Artist 270 bauen! BRAUCHE HILFE!

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

GreenMonsta

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. November 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Northeim
Hallo liebe Kollegen!

Meine Artist 270 ist etwas Kopflastig,und nun möchte ich gerne eine Endkappe mit Balance System verbauen.

Nun meine Fragen:

Wie gehe ich an die Sache ran?
Endkappen Kleber mit Haarfön lösen? (Habe ich so gelesen)
Blank Innendurchmnesser messen?
Teile bestellen,und einkleben?



Hört sich so einfach an :???:

Ich möchte natürlich nichts zerstören.
Hat das schon jemand gemacht und kann mir sagen auf was ich achten muss?
Was kostet sowas beim Rutenbauer?
Für Tipps und Tricks wäre ich sehr dankbar!



Lg,Benny
 

Destrucktor

Twitch-Titan
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
13
Ort
Kassel
Genau das gleiche "Problem" habe ich bei ner anderen Illex auch...
Bisher habe ich mich da noch nicht ran getraut, weil ich die Endkappe nicht zerstören will! Ich weiß auch nicht, ob man die ggf. einzeln nachbestellen kann?
Wenn du dich dran wagst, würd ich mich über eine Beschreibung (vielleicht mit Bildern :) ) freuen!
 

GreenMonsta

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. November 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Northeim
Genau das gleiche "Problem" habe ich bei ner anderen Illex auch...
Bisher habe ich mich da noch nicht ran getraut, weil ich die Endkappe nicht zerstören will! Ich weiß auch nicht, ob man die ggf. einzeln nachbestellen kann?
Wenn du dich dran wagst, würd ich mich über eine Beschreibung (vielleicht mit Bildern :) ) freuen!
Da gibt es ein schönes fuji System,da brauchst du die alte Kappe nicht mehr. Man kann höchstens das Emblem umkleben.
Das Fuji Teil ist auch schwarz mit Carbon Optik und passt also super an meine Rute.

Lg
 

Destrucktor

Twitch-Titan
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
13
Ort
Kassel
Hast du zufällig einen Link von dem Fuji System? Hab gerade keins mit Carbon gefunden....
 

Rheinangler86

Gummipapst
Mitglied seit
1. Juni 2009
Beiträge
759
Punkte für Reaktionen
461
Stell dir auf jeden Fall auch noch ein wenig Isopropanol oder Silikonentferner zur Seite, dass du den überschüssigen Kleber direkt sauber von der Rute entfernen kannst.

Und ich würde vor dem eigentlichen Umbau hingehen und ermitteln wie viel Gewicht hinten dran muss um die Rute auszubalancieren. Kannst du provisorisch ja einfach mal mit Klebeband hinten am Griff anbringen und dann testfischen. So merkst du ob es den von dir gewollten Zweck erfüllt. Anschließend kannst du die Rute immer noch umbauen.
 

GreenMonsta

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. November 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Northeim

Destrucktor

Twitch-Titan
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
13
Ort
Kassel
Ach, okay. Das habe ich auch gefunden aber das ist ja nicht von Fuji oder?!

Na das sind ja keine tollen Aussichten!.... 8O hm...
 

GreenMonsta

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. November 2009
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Northeim
Habe mal getestet,meine Illex brauch 56g.
Wenn ich nur die Kappe abbekommen würde *grummel*
 

BarschGuido

Master-Caster
Mitglied seit
4. Mai 2012
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
7
Alter
36
Im ernst? Ich hatte die 270 Artist schon mit ner 3000er CI4 und fande Sie ziemlich gut in Balance. Wie hälst du die rute denn?
 

Destrucktor

Twitch-Titan
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
13
Ort
Kassel
Hast du die Kappe denn inzwischen irgendwie abbekommen??
Das will ich nämlich auch in 1-2 Wochen angehen. Wenn ich wüsste, dass es klappt, wäre ich allerdings um so motivierter ;)
 

BigBarra

Master-Caster
Mitglied seit
20. November 2010
Beiträge
507
Punkte für Reaktionen
327
Alter
42
Ort
Hamburg
Also ich würde an eine Artist niemals 56g Gewicht ranhängen......mal im Ernst, damit wiegt die Ruten dann über 200g. Klar, muss jeder selbst wissen, aber ich hab die schon ausgiebig fischen dürfen und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das irgendwas besser macht. Wenns jetzt ne 270er Crusher wäre, da könnte ich da verstehen, weil die wirklich etwas kopflastig ist, aber bei der Artist...ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Du Dich hinterher darüber ärgerst.
 

ludwiaushalle

Schusshecht-Dompteur
Mitglied seit
3. März 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Naja das Gesammtgewicht fällt beim Angeln nicht so sehr auf wie eine Kopflastige Rute. Es sieht im Katalog halt besser aus wenn da 150g anstelle von 200g stehen.
 

ludwiaushalle

Schusshecht-Dompteur
Mitglied seit
3. März 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Wenn du dich schon von der Endkappe verabschiedet hast, kannst du es auch mit richtig viel Hitze versuchen (Feuerzeug, Lötkolben). Dann wird der Epoxy Kleber irgendwann weich.
 

Andi500

Master-Caster
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
313
Ort
tiefster Osten
Ich halte Rutenenden immer in den Wasserkocher (während er kocht ;-) ). Ein Kochtopp mit Wasser drin geht sicher auch.
Kann aber n paar Minuten dauern.
Damit hab ich noch jede Endkappe abbekommen.
 

Oben