1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitjigger M/H/XH vs. Grey Platinum Special

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Tommi20, 19. August 2011.

  1. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    fischt irgendjemand diese Ruten vom Uli Beyer und kann mal ein paar Worte zu verlieren?

    Bin auf der Suche nach einer neuen Gummipeitsche und bin dann auf diese aufmerksam geworden.

    Alternativ gefällt mir dir Greys Prowla Platinum Specialist in 2,74m 20-50g ganz gut.

    Vielleicht hat auch die jemand und kann etwas dazu sagen.

    Besten Dank schonmal ;)

    Gruß
    Thomas

    PS: Mir kommt es auf die Qualität und Köderführung/Köderkontrolle sowie Drillverhalten an.
     
  2. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Hi. Ich fische die M und die H und muss sagen das es absolute Topruten sind. Sehr leicht,top ausbalanciert,super Verarbeitung und geniale Aktion zum angeln mit Gufi. Die Ruten können locker mit aufgebauten vom Rutenbauer mithalten. Und es sind Fuji Ringe und Rollenhalter verbaut.
    Die Ruten liegen perfekt in der Hand damit kann man Stundenlang Ermüdungsfrei fischen.
    Ich möchte meine nicht mehr hergeben.
    Gruß Matze
     
  3. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Matze,

    für welche Ködergröße/Gewicht setzt du welche Rute ein?

    Noch jemand ein paar Anregungen - eventuell auch zur Greys?

    Danke und Gruß
    Thomas
     
  4. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
    Hallo Tommi,

    ich fische die die von dir genannte Greys. Aktion semiparabolisch, sehr gute Verarbeitung, straff und schnell, aber vor allem leicht. Dünner und sehr harter Blank, man bekommt eine gute Rückmeldung was gerade am Grund passiert.
    Die Griffe fallen für eine 2,70m kurz aus, also sind 2500er Rollen weniger geeignet, eher eine 4000er wie die Stradic (sonst etwas kopflastig).
    Ich habe sie zum Hecht- und Dorschjiggen genauso eingesetzt, welches sie mir Bravur meisterte und keine Schwächen zeigte. Habe mit ihr bewusst 15er Gufis am 30g u 40 g Kopf als Maximum gefischt...ging, aber optimal sind eher 7,5 bis 12 er Gufis bis maximal 30g.
    Sehr gerne nehme ich sie zum Jiggen mit 7,5 und 10er Gufis am 5 bis 20g Jiggs.
    Im Moment mein Liebling zum Zander angeln.

    Grüße Alex
     
  5. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Alex,

    das klingt gut! konnte sie schon ein paar mal in die Hand nehmen und hatte auch immer ein gutes Gefühl.

    Ich denke, ich werde mir dir Rute mal zulegen. Ein Fehler wird das mit Sicherheit nicht! Eventuell komm ich ja mal in den Genuss die Baitjigger in die Hand zu nehmen.

    Möchte die Rute zum reinen gufieren nehmen, in Kombination mit einer 4000er F-Twinpower. Das sollte dann passen!

    Gruß
    Thomas
     
  6. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Hi.Die M benutze ich für Gufis bis 12 cm und Köpfen bis 30 gr.Die H für Gufis bis 20 cm und Köpfen bis 30 gr.Die Greys hatte ich auch schon mit Rolle montiert in der Hand.Der Blank hat eine schöne Aktion und sie ist auch top aufgebaut aber trotzdem ist sie Kopflastig.Wenn du zum Vergleich eine Baitjigger in die Hand nimmst wirst du diese kaufen.
    Gruß Matze
     
  7. Tommi20

    Tommi20 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Matze,

    ist denn die Aktion der Baitjigger mit der Greys vergleichbar?

    Gruß
    Thomas
     
  8. guiness

    guiness Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. Juni 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Servus,
    Wärme hier mal den alten Thread auf, hat schon ml jemand die Baitjigger XH und die Greys Prowla Platinum Specialist Lure & Spin 40-100gr vergleichen können? Wie Sensibel sind den die beiden? Ist die Greys sehr Kopflastig?
    Gruß
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen