1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcastereinsteiger

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von grolli90, 19. Juni 2013.

  1. grolli90

    grolli90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    Guten abend,
    wollte mal so nebenbei mit dem baitcastern anfangen. da ich aber in der ausbildung bin, bin ich nicht unbedingt so flüssig und kann unmengen für ne gute baitcaster ausgeben, auch wenn die vielleicht am meisten spaß machen...das kann dann später kommen.
    zum einstieg habe ich jetzt die möglichkeit entdeckt, dass es eine Combo im raubfisch-abo gibt

    http://www.raubfisch.de/454,955/

    hat da mit jemand erfahrung bzw. kann mit den daten was anfangen?bin da nen bisschen nichtwissend :D

    wäre für JEDEN rat dankbar
    gruß martin
     
  2. grolli90

    grolli90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    habe noch im aktuellen Fisch und Fang abo die Rolle Quick Shadow 530 BC
    ...hat damit jemand erfahrung? soll wirklich nur mal zum reinschnuppern werden...dann kann ich i-wann, wenn ich auf den geschmack gekommen bin, mehr ausgeben ;)
     
  3. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Dann nimm die Blackmax Kombo und du bist gut beraten. Benutze das ganze um mit Ködern über 10-15g langsam in die Thematik reinzuschnuppern. Dafür recht die Kombo locker - die BM ist auf jeden Fall ein gutes Einsteigerröllchen.
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Findest Du? Für mich ist die rausgeworfenes Geld. Für nen guten Hunderter bekommt man eine Rolle an der man auch Freude hat und die man auch über Jahre behalten kann.
    Die hier angebotenen verderben Dir entweder gleich den Spaß an der Sache, oder Du ersetzt sie nach kurzer Zeit. Beides Geldverschwendung.
    Zum "mal ausprobieren" mit 15g+ mags ok sein. Aber was kommt danach? Entweder es gefällt Dir, dann willst schnell ne andere. Oder es gefällt Dir nicht, dann willst sie auch loswerden. Die BM kriegst nicht verkauft...
     
  5. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Die Blackmax-Combo ist für's Erste absolut ausreichend. Lass Dir da von Norbert nix erzählen, der nörgelt die letzten Tage eh nur rum. :lol:

    Du ziehst vermutlich eine Kombo einem Einzelkauf einer Rolle und zusätzlich einer Rute vor, so wie es interpretiere.
    Meine BMax habe ich sogar nach diversen besseren Rollen gekauft, einfach um mal leicht zu jerken/baitcasten. I.d.R. fische ich sonst ab 40g. Für dieses Ab-und-Zu genau das Richtige. Vielleicht gefällt Dir das Baitcasten, dann beendest Du die Ausbildung, verdienst ein paar Taler mehr, ... bessere Rolle ... und die Ab-und-Zu-Kombo hast Du dann schon. :)
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Findest? Dann muss ich an mir arbeiten :)
    Eigentlich wollte ich helfen und ihm eine unnötige Ausgabe ersparen.
     
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Es kommt ja auch ein bissl aufs Geld an. Aber diese Kombo für 60€ rum ist schon ok. Und schlecht ist die BMAX nicht. Wenns ein bissl mehr sein darf nimm ne Revo S Gen2 und ne alte Vendetta, das bekommt man neu schon für 100€ rum. Bestimmt die bessere Wahl und der Wiederverkauf wird dann einfacher.
     
  8. grolli90

    grolli90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    danke schonmal im vorraus. wie gesagt bzw. auch schon richtig festgestellt, ist die erstma zum austesten und leichtere köder will ich damit gar nicht fischen, da nehm ich lieber stationär dann...die baitcaster soll dann eher für hecht und rapfen in der spree sein :D
     
  9. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Grolli wenn du noch mehr sparen willst, leist de dir für die ersten Male ne Combo von mir. Da zahlste erstmal nix. Und wenns dir gaudi macht, dann
    kaufste dir ne Combo. ;)
     

Diese Seite empfehlen