1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster Seminar gesucht.

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von wernerti, 4. September 2014.

  1. wernerti

    wernerti Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    Augsburg-Land
    Hallo,

    seit einige Zeit fische ich BC und frage mich ob ich alles richtig mache.
    Ich suche eine Art Berater der sich meine Ausrüstung Wurftechnik u.s.w. anschaut und mir Tips zur Optimierung gibt.
    Beim Fliegenfische gibt es solche Schulen schon lange, kennt jemand etwas in der Art in Bayern?
     
  2. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    Tittmoning
    Eine Schulung / Kurs ist mir nicht bekannt, aber da Bayern sehr groß ist: aus welcher Ecke kommst denn oder an welchem Gewässer fischt denn? Vielleicht kann man da schon was machen ;)
     
  3. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
  4. Bender

    Bender Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    in da Näh von SlS
    meine meinung? ich bins selber immer noch am lernen. jedes mal am wasser lern ich dazu. egal ob perücke oder nicht. tatsache is dass die wurfweite und die zielgenauigkeit besser wird.
    manchmal verhau ich die sache komplett und das nächste mal funtzts. frust hatte ich bisher keinen da ich der meinung bin dass es immer besser wird. da jeder so seine technik hat finde ich dass es besser ist einfach selber zu versuchen bis es alles so geht wies soll.
     
  5. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Habe aber auch schon viele erlebt die so nicht zum Erfolg kommen. Entweder weil das technische Verständnis fehlt oder die Geduld.
     
  6. rhaco74

    rhaco74 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    1
    Hi ich betreibe das seit etwas über einem Jahr nun auch ...... bleib am Ball:smile:
    Ich hatte die meisten Perücken innerhalb der ersten drei Monate ...nun fisch ich auch im dunkeln
    ohne große Probleme mit den Kombos.
    Du wirst sehen das es täglich besser wird.

    Gruß
    Juan
     
  7. blazer

    blazer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Warum sollte man auch nicht damit im Dunklen fischen können ?
     
  8. rhaco74

    rhaco74 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    1
    Na ich wollte damit ausdrücken das nach ausreichend Übung der Bewegungsablauf so in Fleisch und Blut übergegangen ist das die daumenbremse top funktioniert.Ich höre zB auch die Schnur bevor sie sich extrem aufplustert.
    Fischen kann man damit natürlich zu jeder Uhrzeit.....

    Gruß
    Juan
     
  9. blazer

    blazer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Ja klar ;-)
     

Diese Seite empfehlen