1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster für Anfänger zum Hecht und Zander fischen mit mittleren bis schwere Ködern

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Rheinkiesel, 19. Februar 2015.

  1. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Hallo liebe Barsch Alarm Gemeinde!

    Ich habe nun beschlossen, mir nun endlich auch eine BC Rolle zuzulegen. Aber irgendwie bin ich absolut unschlüssig welches Modell ich kaufen soll..

    Sie wird für das Angeln auf Zander und Hecht benötigt . Also kommen Wobbler von 14 - 40 cm bis hin zu Gummifischen (z.B. LC Shaker 6" mit 15-80 g Bleikopf aber auch z.B. den Savage Gear "real eel" von 20-30 cm mit einem 15-80 g Bleikopf) hauptsächlich an die Schnur. Könnte ich mit der Rolle auch schwere swimbaits gut werfen wäre das Ideal.

    Da ich gerade eine Umschulung mache und mir daher nun wirklich nicht mehr viel Geld zur Verfügung steht, kann ich maximal 300 Euro für die Rolle ausgeben. Aber das ist wirklich das höchste Limit. Und wie gesagt, das ist mein Einstieg in die Angelei mit Baitcast Rollen. Daher brauche ich jetzt noch nicht sofort ein absolutes High End Gerät, aber etwas billiges will ich auch nicht, die Rolle soll schon qualitativ sehr gut verarbeitet sein und auch einiges bei entsprechender Pflege aushalten und lange Leben.

    Ich bin in diesem Gebiet blutiger Anfänger und habe daher keine Ahnung. Gut, ein bisschen schon. Habe mir hier über die SuMa schon einiges an Informationen eingesogen und habe auch viel im www darüber gelesen. So richtig schlau bin ich aber immer noch nicht geworden.

    Gibt es denn überhaupt gute Rollen die diese Gewichtsklassen für diesen Preis abdecken würden? Dass da eine BC taugliche Rute nicht reichen wird ist mir klar.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn man mir hier weiterhelfen würde! Vielen Dank schon einmal! :)

    Petri Heil,

    Rheinkiesel :)
     
  2. edersee

    edersee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    430
    Likes erhalten:
    72
    Wo braucht man denn 80g Köpfe um auf Hecht/Zander zu angeln :?:
     
  3. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber wenn du schon gelesen hast hier im Forum und nix gefunden hast, würde ich drüber nachdenken, ob du das was du liest verstehst und zuordnen kannst?
    Erstmal gehts schon los, Wobbler von 14-40cm, welchen Wobbler mit 40cm hast du bitte?
    Wenn du einen 40cm Wobbler werfen willst, warum sollte man mit der Rolle dann kein großen Swimbait werfen können?
    Und ich kann dir als Rolle jetzt schon sagen eine Shimano Cardiff 301 passt perfekt, ist ein ganz neues Teil, erst wenige Tage aufm Markt, deshalb findet man dazu hier im Forum auch nix...

    http://www.barsch-alarm.de/showthread.php?10461-Welche-Baitcastingrolle-passt-für-mich
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2015
  4. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.169
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Zanderlui gaaaanz ruhig :)
    Ich kann ja verstehen, dass es ab und an mal nervt, wenn 1000x die gleiche Frage kommt, es nervt aber genauso, wenn du jede Frage mit dem typischen Kommentar "Benutz mal die Suchfunktion" erwiederst :)

    Es gibt halt auch ein paar Faulhaufen unter uns Anglern... außerdem ist sich Rheinkiesel einfach unsicher und wollte eine "individuelle Beratung" von Fachleuten ;-)

    Also keep cool. Wir haben uns doch alle lieb.

    Die Cardiff passt übrigends super... Wenn du aber lieber eine robuste "Lowprofile-Baitcaster" und nicht ne runde haben magst, dann schau dir mal die Okuma Komodo kdr-364 an.

    LG Alex
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Problem ist, nach den Angaben eigentlich keine Beratung möglich.
    Und ich finde es eben immer wieder erschreckend wie die Arbeit vieler ausm Forum die zum Beispiel die Liste zusammengetragen haben mit Füßen getreten wird, nur weil man zu faul ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2015
  6. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Am Rhein wenn ich ich direkt in der Hauptströmung fische. Buhnen gibt es hier leider kaum. Nicht immer sind so schwere Köpfe dort notwendig, aber 50 g müssen es sein wenn man denn Grundkontakt haben will. :)
     
  7. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Ich habe einige Wobbler mit an die 40 cm, viele Eigenbauten aber auch einige Modelle die eigentlich zum Salzwasserfischen benutzt werden.

    Wie gesagt, ich habe mich informiert, habe hier die SuMa benutzt und auch im www. Wie jetzt? Ich habe doch nie behauptet nichts gefunden zu haben, im Gegenteil - mir wurde schon sehr weitergeholfen. Da ich auf diesem Gebiet aber absolutes Neuland betrete bin ich trotzdem noch etwas versunsichert.
    Welche Angaben brauche ich denn, das man mir hier helfen kann? Die paar fast 40 cm Wobbler wiegen zwischen 40-70 g. Swimbaits ja viele deutlich mehr. Ich meinte nicht ob ich sie damit werfen kann sondern ob die BC dann auch 200 g Swimbaits wirft ohne kaputt zu gehen!?
    Aber danke für den Tip mit der Cardiff, denke die könnte es sein. Danke schon einmal. :)

    @Moorla

    Danke. Ich glaube du hast mich verstanden. Und yeah, die Okuma werde ich mir auch noch genauer anschauen. Eigentlich wollte ich sowieso eher eine low profile. Welche der beiden Rollen ist Qualitativ besser deiner Meinung nach? Bzw. welche würdest von den beiden nehmen wenn du die Wahl hättest.
    Würde ich für 100 Euro mehr schon eine viel bessere BC bekommen? Danke Dir! :)
     
  8. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Wieso schreibst du mir dann nicht auch welche Angaben denn nötig wären um mich zu beraten?

    Das mit dem "faul sein & mit den Füssen treten" ist eine dreiste Unterstellung, sorry. Der Thread ist gut, keine Frage. Aber gut, ich werde hier keine Fragen mehr stellen. Eiegentlich kam hier ja schon so gut wie jede Frage auf, egal ob es jetzt um Köder, Ruten oder Rollen geht. Viele schreiben trotzdem gerne noch einmal etwas. Auch das gehört zu einem Forum. Irgendwann wurde eben mal fast alles durchgekaut, wenn man dann keine ähnlichen threads mehr erstellen darf kann man ja gleich eine komplette Threadsperre erheben und nur noch brandneue Dinge thematisieren. Ist zwar nicht der Sinn eines Forums, schade.

    Hatte das Forum (auch dich ZanderLui anderst in Erinnerung), war ja schon vor Jahren mal angemeldet habe nur meinen Account Zugang nicht mehr gefunden.
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Du schreibst zum Beispiel schon wieder großer Swimbait,was ist groß? Gewicht? Sind es wirklich 200g wie oben gesagt? Um welche Swimbaits handelt es sich?

    dann hast du dein Gewichtsbereich und schwupp schaust du in die Liste und kannst gucken welche Rolle das Spektrum wirft welches du hast, für welche du dich letzendlich entscheidest liegt an dir, die Entscheidung kann und wird dir hier keiner abnehmen...
     
  10. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Ich kann dir noch ein paar Beispiele nennen da wäre zum einen Revo Toro 51 Nacl (auch als HS Version zu kaufen ) und die Revo Big Shooter COmpact wenn es eine Nr kleiner sein darf und auf mitlaufende Schnurführung verzichtet werden kann, wozu ich raten würde wenn du auch 14gr Hardbaits werfen willst.
    Ich nutze bis 120gr die Ryoga 1016 auch wenn einige jetzt sagen das ist zuviel aber bei dem Panzer kann nichts kaputt gehen bei den Gewichten, schau dir mal die Ryoga BJ bei A&M Angelsport an, für 299€ wirst du nichts besseres finden ABER achte auf die geringere Schnurfassung

    Über 120gr würde ich die kleine Ryoga und den Big Shooter Compact nicht mehr einsetzen und zur Komodo oder Toro 51 Nascl greifen
     
  11. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.169
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Also ich fische zwei cardiffs (201A) und würde noch nie enttäuscht. Ein kleiner Kritikpunkt ist in meinen Augen nur die Bremse, die nicht fein genug justierbar ist.

    Die komodo habe ich auch... Allerdings noch nicht sooo lange. Einige Kumpels von mir fischen sie aber schon länger und sind immernoch begeistert (wie ich selbst auch).

    Ich würde ja sagen komm mich besuchen und teste beide, aber du wohnst sicherlich zu weit weg ;-)

    LG Alex
     
  12. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Also den Thread habe ich scheinbar übersehen, es tut mir leid..
    Köder z.B. den Castaic swimbait mit 25 cm, Musky Innovations- Shad Clone 20 und 25 cm, Savage Gear Line Thru Trout 20-30 cm usw. Ok, die meissten wiegen keine 200 g, das ist vollkommen richtig. Der Savage Gear mit 30 cm wiegt aber z.B. 290 g.. Wobei der schon eine Ausnahme ist. Die meissten gehen wirklich nur bis 160 g.

    Klar kann mir die Entscheidung keiner Abnehmen, aber erleichtern kann man sie wohl schon. Und wenn es dich sooo störrt und du mir nicht weiterhelfen willst bzw. auch laut Dir wegen fehlender Angaben meinerseits nicht kannst, wieso lässt du dann meinen Beitrag nicht einfach unkommentiert stehen? Ich habe gar nichts gegen dich, will dich weder anmachen noch sonst etwas. Finds nur etwas schade. Danke dir! :)
     
  13. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Vielen Dank für deinen ausfürlichen Post. :) Dann werde ich mich mal bei den Rollen durchlesen. :top:

    @Moorla

    Wow, danke auch noch einma für deinen ausführlichen Post. Wo wohnst du denn? Bis Septemeber habe ich trotz Umschulung noch jede Menge Zeit und wollte sowieso noch einige Angelausflüge innerhalb Deutschlands machen! ;) Leider haben die ansässigen Händler hier kaum bis keine BC im Laden zum befummeln was ich sehr schade finde. Hm, also auch die Cardiff 201. Lese mich gerade durch den Thread den Zanderlui verlinkt hat, der ist wirklich aufschlussreich und beantwortet doch fast alle fragen. :)
     
  14. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.169
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Ich wohne in Eschwege. Das ist in der Nähe von Kassel ;-)
     
  15. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    @Moorla

    Gut, das ist schon ein gutes Stück entfernt. Aber wenn ich die Erlaubnis von dir habe komme ich da vielleicht noch gerne darauf zurück. Und wenn es dann nur eine gemeinsame Angeltour wird!?! ;) :)

    -----------------------------------------------------------------------
    Also noch einmal Danke an all die gutgemeinten Ratschläge. Falls ich noch genauere Fragen habe, hoffe ich, diese hier stellen zu dürfen.

    Petri Heil,

    Rheinkiesel
     
  16. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.169
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Klar. Das Angebot steht ;-)
    Gern geschehen!
     
  17. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    hrhr, dankeschön!

    werde hier dann berichten welche bc ich mir letzendlich bestellt habe.

    Petri Heil,

    Rheinkiesel
     
  18. DaBass

    DaBass Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. November 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mit welcher (-n) Rute(-n) willst du das denn alles fischen? von 14 - 290g ?

    Wenn ich mir dein Problem so anschaue würde ich fast zwei Rollen kaufen. Für die dicken Brummer eine der bewährten LP mit mitlaufender Schnurführung ( Toro, Kommodo) - sollten um die 150€ zu finden sein.

    Für das kleinere Zeug - sagen wir mal bis 100g könnte die Cardiff ganz gut passen. In dem Bereich fische ich sie auch und sollte für 80€ zu finden sein. Ansonsten gibt es auch noch ein paar Revos die das mitmachen könnten. Eine Alte STX sollte 80g schaffen - die Winch ist sogar noch mal stabiler oder die Curad0 301E ebenfalls. Gibt bestimmt auch noch andere Alternativen aber in dem Bereich kenne ich mich nicht so gut aus.

    Aber 14-300g mit einer Rolle würde ich nicht machen ..... vor Allem kannst du das ja auch gar nicht an einer Rute fischen. Und für 300€ bekommst du in dem WG Bereich schon zwei ordentliche Modelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2015
  19. Rheinkiesel

    Rheinkiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    DLE
    Hey :)

    Klar, das mit den Ruten war mir klar. Hatte ja geschrieben mindestens zwei anzulegen.

    Habe mir jetzt noch einmal einen Kopf gemacht und werde mich auf Gummis ab 15 cm - 30 cm mit maximal 80 g Bleiköpfen und Swimbaits bis 150 g festlegen. Denkt ihr, also wirds wohl nicht mehr als 120 g Wurfgewicht brauchen. Nur habe ich da angst, dass mit so einer normale Zander und Hechte einfach nur eingekurbelt werden. Vielleicht lieber eine zum Jiggen bis 80 g und eine für SwimBaits mit bis zu 160 g?
     

Diese Seite empfehlen