1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcast-combo

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von nordenrockt, 16. Juli 2006.

  1. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    hallo,
    ich wollte mir in nächster zeit eine baitcast ausrüstung zum hechtfang zulegen.
    also für mittlere wobbler um die 20g. (arnaud, stretch 1-, deka-hamakuru....)
    sie sollte sich gut zum twitchen eignen.
    welche ruten-rollen-combos nutzt ihr für diese art der angelei?

    ich bin von den black&blue (jig&worm) ruten und der viento schon ganz angetan...
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... hab mir für genau diese situation folgende combo zusammengestellt:

    rute: quantum hypercast bass (NICHT BASS TOUR!!)

    rolle: daiwa advantage 150HL baitcaster (für alle die, die auf den twitchin bar der viento verzichten können ...)

    line: 15er tuf

    ... funzt bestens
     
  3. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    gleiche Rute

    gleiche Schnur

    Quantum Tempo (recht günstige baitcaster--nicht mit der Viento zu vergleichen aber auch nicht schlecht)
     
  4. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    danke für die schnellen antworten.
    ist die hypercast bass mit der bass tour ed. in 1,90 vergleichbar? wahrscheinlich nicht.....
     
  5. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    die tour ist härter
     
  6. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    jepp
     
  7. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    ich will mir auch eine combo in der richtung anschaffen. ich dachte da an die rozemejier jointed vertical ( ich hab schon die jointed jerk und bin damit sehr zufrieden) mit der quantum tempo und 0,10er corastrong. was haltet ihr davon? :?: :?: :?:
     
  8. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... bei leichten ködern solltest Du auf jeden fall auf eine "leichtläufige" rolle zurückgreifen, sonst gibt´s nachher frust bei der wurfweite ... ob die tempo dazugehört, weiss ich nicht ... im zweifelsfalls da lieber gleich ein paar euro mehr investiert statt 2x zu kaufen :wink:
     
  9. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    hat kein anderer noch ne combo, die er mir vorstellen möchte?
     
  10. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    ich habe die pezon&michel specialist cast, zusammen mit ner viento. demnäschst kommt aber noch die ashura hard bait versatile.
     
  11. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    oh cool. die hatte ich mir auch shcon mal im internet angeguckt. wie fischt sich die p&m? kann man damit auch noch größere wobbler gut twitchen? so arnaud 110f?

    kannst du mir evtl den unterschied zwischen hard bait versatile und jig and worm versatile erklären. die jig&worm ist länger und soll ein wenig härter sein. mir wurde gesagt, sie würde sich besser zum twitchen und jerken eignen.

    die viento steht übrigens schon fest auf meinem wunschzettel für diesen monat. bald ist es soweit! :D
     
  12. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    die pezon fischt sich super. genau richtig für arnauds, sogar jason und freddys lassen sich damit bändigen.

    die jig&worm ist wie du sagst härter und länger (198cm) für mich ist die hard bait interessanter, da ich mit ihr squirell und co twitchen möchte.

    man kann die jig&worm mit der pezon vergleichen.
     
  13. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    super, danke für die antwort. damit kann ich echt etwas anfangen.

    ich freu mich schon auf meine neue combo. yeah.
     
  14. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    gern geschehen ;)
    welches rütchen wird es denn nun ?
     
  15. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    ich denke die jig&worm... passt farblich besser zur viento :D
    allerdings könnte ich mir für den preis auch die P&M und ne neue barschrute kaufen.
    sach mal sind bei den ashuras die ringe um 180° um die rute gedreht? sieht auf der illex homepage so aus.....

    wirst du die viento auch für die hard bait verwenden? was denkst du, ist das niedrigste wurfgewicht? wie weit schaffst dus mit der P&M?
     
  16. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Zum Wobbeln würde sich die Hard Bait Versalite besser eignen denke ich,die passt Farblich auch super zur Viento :lol:
    Die Jig&Worm ist etwas zu hart zum twichen,hatte sie schon am Wasser-die iss eher was für GuFi,Twister,Jerks?!

    Ja es gibt auch ne Ashura mit verdrehten Ringen damit sich die Rute nich verdreht bei grosser Belastung-das ist aber die bis 65g WG...
    die Jig&Worm hat -28g und gerade auf der Rute angebrachte Ringe :wink:
     
  17. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    müssten um die 70€ preisunterschied zwischen den beiden ruten seien pezon - illex...musst du selber wissen. beide ohne bedenken zu empfehlen ;)

    ne viento kommt dann vlt auch auf die hard bait. das niedrigste wg hängt ne bisl von der schnurstärke und vom können ab.
    bin nicht der meister im multi-werfen, wie die amis oder japaner. weite lässt sich immer schwer schätzen. sagen wirs so...ausreichend vom boot auf jedenfall :wink:
     
  18. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    ok, ja ich werde die combo auch hauptsächlich vom boot nutzen.

    der eintrag vom spinner hat mich nun aber wieder etwas verunsichert. doof, dass ich mir die ruten nirgends ansehen kann.
    hard bait oder jig&worm? die rute sollte schon straff sein, damit sie beim twitchen ne gute figur macht.
     
  19. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    welche köder willst du denn damit twitchen? kann dir dann sagen, welche besser geeignet ist.
     
  20. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Servus,
    die Jig&Worm hatte ich nur im Laden in der Hand, die Hardbait (mit Viento) hab ich auch gefischt.

    Sonderlich hart ist die HArdbait nicht, wenn die Hauptbeute Flussbarsche sind würde ich sie aber vorziehen.

    Die Viento dazu ist etwas schwer.

    Nebenbei würde ich nie wieder eine amerikanische oder europäische Daiwa Multi kaufen... die Qualitätsunterschiede zu den Modellen für den japanischen Markt sind gravierend (von der Optik ganz zu schweigen) preislich ist der Unterschied auch nicht groß (Viento ca 170, Zillion ca 200).

    Nebenbei wirft sich die Zillion um einiges besser als die Viento (und ab 5 Gramm auch besser als die Alphas Itö).

    In ein paar Wochen werde ich sie dann mit der Steez vergleichen :twisted:

    In diesem Video http://www.zunftweb.com/videos/wmv/Get_Bass_050606.wmv siehst du eine Hardbait V./Viento Combo in Aktion.
     

Diese Seite empfehlen