1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Aufbau Jerkmontage

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von StyleWarz, 5. Februar 2012.

  1. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Hallo liebe Gemeinde...
    ...da ich zur neuen Saison mal das jerken entdecken möchte hab ich mich mal etwas schlau gemacht und mir diverse Beiträge zu gemüte geführt...
    nun jedoch meine Frage zum Aufbau der Montage...

    als Hauptleine hab ich ne 50lb PowerPro - welche Stärke müssen nun der Wirbel - das titanvorfach - und der Snap aufweisen um anständig fischen zu können ;)


    Dank im vorraus ;)

    mfg
    StyleWarz
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    tja eigentlich sagt man ja das das vorfach etwas weniger tragen soll als die haupschnur usw....

    das du aber mit einer 50lb hauptschnur angels wird es wirklich schwierig das im normalfall ein fisch dieses zu bruch bekommt....

    deshalb ist es eben wichtig das deine teile wie wirbel und karabiner stabil sind um nicht kaput zu gehen durch die belastungen des jerkens...

    ich fische zum beispiel auch eine 50lb schnur zum jerken, habe dann ein vorfach mit 60-80lb tragkraft und karabiner die noch mehr targen, aber eben die passende größe haben um den köder genug spiel zu geben und den belastungen standzuhalten...

    ich würde sagen schaue nicht genau auf jedes kilo tragkraft bei deinem vorfach usw. wähle es stark das nix passieren kann,sprich mindestens die targkraft von deiner hauptschnur...
     
  3. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    danke für die reply
    ...ähm nur dachte ich bisher immer das ich eher zu schwächeren Vorfächern und Wirbel bzw. Snaps tendieren würde
    ...okay vllt. beim KöFi fischen, da hängen ja auch keine 20,- € an der anderen Seite
    ...die Drillinge werden sich wohl mit der 23kg Leine aufbiegen lassen :p

    ich sollte also eher zu 60-70lb Titan greifen,vllt. auch 55er, anstelle des 50lb oder gar des 40lb, bei 50er Hauptschnur,...

    welches kann man denn empfehlen...taugt das von diesem Jerkbait Shop oder das Terminator 1x1...


    mfg
     
  4. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    boa ist eigentlich ganz geil !
     
  5. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    sind 40cm ausreichend bei nem vorfach oder eher doch en stück länger?
     
  6. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    ich tendiere immer zu ca. 50 cm
    wenn der hecht sich dochmal eindreht oder ähnliches dann gehe ich lieber auf nummer sicher !
    nur beim topwatern bleibe ich bei 30-40cm da sich die hechte dort den köder nicht so weit reinzimmern!
     
  7. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Bitte Knoten vermeiden. Knotenlosverbinder (no knot) verwenden.

    StyleWarz = Stielwarze?

    ;-)
     
  8. StyleWarz

    StyleWarz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Themen:
    23
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Stil Kriege ;)

    Danke für die Antworten...hab mir nun mal das nötige Material geordert, damit ich noch en bissel Zeit hab mich an das Baitcaster Handling zu gewöhnen...

    zusammenfassend kann man nun wohl sagen...

    Hauptleine xlb --- Wirbel lb > lb Vorfach --- Vorfach (35-50cm) x+(x/100*20) --- Snap lb > lb Vorfach --- KÖDER :D


    Danke für die Antworten...

    mfg
    StyleWarz
     

Diese Seite empfehlen