Artikel in der Süddeutschen

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
im feuilleton der süddeutschen von heute ist ein lesenswerter artikel über den stierkampf ("die letzte fiesta") von mario vargas llosa. erwähnt wird darin ein mann namens luís maría ansón, der diesen april einen artikel "sportfischerei & stierkampf" geschrieben hat, veröffentlicht von einer "wellington foundation". hierin beschreibt dieser wohl unter anderem die hechtangelei in der schweiz.


kennt jemand diese "wellington foundation"? ich hab nix bei google gefunden ...
 

Thomsen

Gummipapst
Registriert
6. Januar 2004
Beiträge
849
Punkte Reaktionen
3
Ort
Berlin
Hi angeliter,

hab mir den Artikel angeschaut.

Den einzigen genau übereinstimmenden Eintrag für die Wellington Foundation habe ich ich über Altavista in einem Webkatalog (als Löschvermerk) gefunden, unter "donee organisations".
 

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
na ja, manche nutzen das web halt doch noch nicht ... trotzdem dank für die mühe!
 

tfischer

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
10. Februar 2004
Beiträge
299
Punkte Reaktionen
1
Ort
Balgach - Schweizer Rheintal
Ich habe auch versucht etwas über die "Wellington Foundation" und "Luis Maria Ansón" herauszufinden.
Aber denkste Puppe.
Die Wellington Foundation scheint es nicht zu geben, das Internet gibt nur eine Gruppe von Universitäten und Studienprogrammen Preis.

Anders sieht das bei Luis Maria Ansón aus, der Man ist ein sehr aktiver Autor, leider nur in spanischer Sprache. Ich kann leider kein Spanisch, daher bin ich auf Internetseiten-Übersetzungsprogramme angewiesen und da kommt nur unverständlicher Müll raus, English wie Deutsch.

Daher habe ich eine Email an die Süddeutsche Zeitung Kultur Redaktion geschrieben, mal sehen ob sie antworten.

Ich vermute allerdings, das diese Literaturangabe das gleiche wie "gut unterrichtete Kreise" ist.

Sorry angeliter, hätte Dir gern geholfen. :cry:
 

Oben