1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ANSPO (2014-???) Adé.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lala, 15. Mai 2014.

  1. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    ANSPO - was nun?

    Mit der Fachmesse ANSPO blicken wir auf eine über 30 Jahre wertvolle und geschätzte Messeveranstaltung zurück. Die ANSPO war und ist bisher d i e Informationsplattform der Branche. Sie ist bekannt für ihren hochwertigen Auftritt, für eine Vielfalt an Ausstellern aus Deutschland und der EU und für eine große Auswahl an Produktneuheiten und Innovationen.

    Dennoch haben sich in den vergangenen Jahren parallel zu der Veranstaltung Hausmessen und andere Plattformen etabliert und wir mussten leider auf einige große Anbieter als Aussteller verzichten. In diesem Jahr fallen abermals nationale Aussteller weg, deren Fernbleiben die ANSPO schmerzlich trifft und welches auch der wachsende internationale Zuspruch nicht auffangen kann.

    Unseren Ausstellern wie auch Besuchern gegenüber sehen wir uns verpflichtet, wie in den vergangenen Jahren mit einer rundum gelungenen Veranstaltung für vollkommene Zufriedenheit zu sorgen. Da wir dies unter den gegebenen Umständen nicht mit Sicherheit zusagen können, haben wir uns schweren Herzens für die Absage der Veranstaltung entschieden.

    Wie die Zukunft der ANSPO und künftiger Messeveranstaltungen aussehen wird, wird Mitte Mai in einer Mitgliederversammlung des Verbands besprochen. Darüber halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

    Herzlichen Dank sagen wir an dieser Stelle nochmals allen Unternehmen, die uns ihre Zusage zur Teilnahme an der ANSPO 2014 gegeben hatten, sowie allen bisherigen Ausstellern und Besuchern für die gute Zusammenarbeit und die jahrelange treue Unterstützung.

    Für alle Rückfragen und Anmerkungen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle jederzeit gern zur Verfügung.

    Ihr BVA-Vorstand
     
  2. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Ruhrpott
    Das finde ich schade. ich hatte mich schon drauf gefreut. Gruß Bernd
     
  3. Marco-CTP

    Marco-CTP Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    51
    Ort:
    Meißner
    Echt schade. Wieder eine schöne Veranstaltung weniger in Nordhessen.
     
  4. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Dann bin ich der Dritte, der es ausgesprochen schade findet!
    Das bedeutet einen herben Verlust für den Angelsektor in Deutschland.
    Mal abgesehn von der breiten Kompetenz und die örtliche Präsenz zum Thema Angeln,
    dass in der Öffentlichkeit zuletzt wiederholt kritisch oder negativ dargestellt wurde,
    ist es ebenso bedauerlich, dass die Vertreter der Angelindustrie, es wohl nicht für notwendig erachten,
    ihre spezifischen Interessen auf breiter Basis zu demonstrieren!
    Sich in die Bedeutungslosigkeit aufsplitten und damit auch politischen Rückhalt einzubüßen, halte ich für einen schweren strategischen Fehler!

    Da kann man nur hoffen, dass es 2015 einen Neustart gibt...
     

Diese Seite empfehlen