1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelzeug gestohlen!!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von cooky, 28. Juli 2007.

  1. cooky

    cooky Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo alle zusammen!
    Ich habe eine dringende Bitte an alle Kolegen im Raum Berlin/Brandenburg! Mir wurde in der Nacht vom 24.07.-25.07.07 fast meine komplette Ausrüstung aus dem Keller gestohlen.
    Da ich einige sehr auffällige Teile mein eigen nannte würde ich alle bitten mit Ausschau zu halten ob irgenwo solche Sachen auftauchen oder verkauft werden.

    Die folgende nicht abschließende Liste enthält einige dieser Sachen:
    -Berkley Cherrywood mit Shimanorolle mit grüner Fireline
    -2 einteilige Balance Spinnruten eine Baitcaster mit Rolle , eine Spinnrute mit Balzerrolle
    -Balzer Spinnrute mit Shakespear Rolle
    -massenhaft durchsichtige Planoboxen mit Wobbler und amerikanischen Gummis in vielen nur in USA käuflichen Formen
    -grüne Nylonangetasche mit ca. 10 großen durchsichtigen tupperartigen Dosen mit blauen Deckeln( zum großen Teil beschriftet), Inhalt Gummiköder in allen Farben und Formen die man sich nur vorstellen kann (größtenteils amerikanische Barschköder), in der vorderen Tsche sind kopierte Karten vom CaspeStausee und vielleicht auch noch alte Angelkarten und ein Packen miot Stahlvorfächern, in den 2 kleinen vorderen Taschen sind Sonnencreme und ein Köderfischnetz
    -beigefarbiger Rucksack auch mit durchsichtigen Planokisten gefüllt, in der forderen Tasche des Rucksack sind ein Messer, eine Zange, ein Taschenmesser und Vorfachschnur
    -Inhalt der diversen Dosen: ca. 30 Illexwobbler, ca. 10 Luckycraft-Wobbler, unzählige Rapala-Wobbler, Mannswobbler, relativ auffällige Topwaterbaits aus USA die man in Europa gar nicht bekommt, etwa 15 Spinnerbaits, eine komplette Box mit ausschließlich Spinnern ca.100 Strück, bei den Gummis fällt auf dass es sehr viele Würmer sind die hier in Deustchland kaum jemand hat oder kennt und mehrere Tüten mit Grubs mit Lindenblattschwanz, eine komplette Kiste mit Yamamoto-Baits (Shompers, Senkos, Würmer), eine komplette Box mit Berkley frenzy Wobblern mit Gummischwanz, und noch einiges mehr

    Ich hab nie Buch darüber geführt was ich mir alles gekauft und bestellt habe, aber der Gesammtwert beträgt etwa 4000-6000Euro.

    Wenn also irgendjemand etwas hört oder sieht auch ein leiser Verdacht reicht mir schon, entweder ne Nachricht hier oder ne E-Mail an manunau@yahoo.de oder Hannes anrufen und meine Nummer geben lassen!

    Ich befürchte zwar dass ich wohl nix davon wiedersehe, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Es sind ja auch viele Erinnerungen damit verbunden: :cry:
    mein geteilter Rapala mit dem ich nen 29Pfund Hecht gefangen habe oder auch der DevilsHorse auf den ich meinen größte Schwarzbarsch von annähernd 7 Pfund gefangen hab. Ich könnte wirklich heulen wenn ich daran denke und den odere die Typen die in meinem Keller waren in der Luft zerreißen!!!!

    Danke für Eure Hilfe euer Cooky!!!
     
  2. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    oh man das ja echt der Horror :(
    Bei uns wurde auch im Keller mal eingebrochen und ne Menge Zeugs geklaut, die Polizei meinte zu uns dass das oft Banden aus der ehemaligen DDR oder Ostblock sind und die Sachen oft auf Flohmärkten im Berliner Umland wieder auftauchen.
    Und tatsächlich sind mehrere Dinge wieder auf einem Flohmarkt in Teltow wieder aufgetaucht.
    Mein Tip für dich also, erkundige dich im Osten nach Flohmärkten und geh da in der nächsten Zeit hin und schau nach.
    Übrigens kontrolliert auch die Polizei diese Märkte nach Hehlerware, also ist es ganz wichtig, dass du der Polizei eine genaue Beschreibung gibst.
    Ich drück dir die Daumen :!:
    LG
     
  3. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    vielleicht auch ab und zu mal bei ebay reinschauen? @ obti ehemalige ddr hättest dir auch sparen können,polen triffts wohl schon eher
     
  4. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    ist ergal ob ddr russland polen es ist traurig das sowas überhaupt passiert vorallen noch im keller eines wohnhauses des ist nicht nur diebstahl sondern noch hausfriedensbruch.... die schrecken wirklich vor nix mehr zurück

    Mfg Blue
     
  5. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    bevor das hier wieder aus den fugen gerät erinnere ich hier nochmals an die Boardregeln ... und insbesondere punkt 7
    gruß leo
     
  6. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    mein post war ja nicht auf wen gerichtet sondern aufgehoben von vorurteilen da es überall leute gibt die diebstahl begehen und weiteres
     
  7. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    ka hab nur weitergegeben was uns die Polizei damals gesagt hat, wollte sicherlich niemandem vor den Kopf stossen.
    Schwarze Schaafe gibs doch überall!
     
  8. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    das sollte auch nicht falsch verstanden werden, sorry für die wortwahl.
    mfg alex
     
  9. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    beileid. hör auf zu suchen, nimm die hausratversicherung und "kleide dich neu ein". dafür hast du sie.

    dabei als anmerkung:

    grundsätzlich ist o.g. fall im rahmen der hausratversicherung abgesichert (einbruchdiebstahl). das ganz nicht zum zeitwert (das was man bei ebay dafür bekommen würde), sondern zum neuwert/wiederbeschaffungspreis.

    trotzdem sollte man ab und zu sein tackle komplett fotografieren oder besser auflisten und fotografieren. ihr werdet sicher nicht für jeden posten eine originalrechnung haben. müsst ihr auch nicht laut VVG.

    aber stellt euch die oder den geplagten schadenbearbeiter bei der pfefferminzia vor. der hat noch nie in seinem leben von illex oder lowrance gehört. nun liegt da eine liste mit 1000 dingen auf seinem tisch ohne fotos oder rechnungen. und dann gleich für x tausend harte euros. was soll der arme kerl da machen? wenn ihr nun nicht bei einem hilfreichen versicherungsbetreuer in betreuung seid und / oder eventuell noch bei so einem "preiswerten" direktversicherer, dann kann es genau an dieser stelle "schwer" werden. telefonate, briefwechsel, hin und her sind wahrscheinlich, da die versicherung wenigstens das recht hat, die aufstellung und die höhe des schadens zu prüfen.

    macht es den junx einfach und fügt ein foto+liste mit bei, wo der ganze wahnsinn drauf ist.

    dann sollte bei der entschädigungsleistung auch nichts schief gehen.

    wer als armer single oder student nur 10.000 € vesicherungssumme hat und dann nen 4.000 € "angelschaden" hat, darf sich dann aber nicht über einen abzug aufgrund vorhandener unterversicherung aufregen. also auch mal die versicherungssumme im verhältnis zum gesamthausrat überprüfen ;)
     
  10. cooky

    cooky Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Alles tolle Hinweise!
    Nur äußerst schade dass ich keine Hausrat habe! Aber dass kannst du natürlich nicht wissen.
    Du hast ja recht mit allen deinen Tips und sei versichert, dass ich denselben Fehler bestimmt nicht nochmal mache.
    Vielleicht ist es dadurch verständlicher weshalb ich mir ein wenig mehr Mühe gebe unter Umstände doch noch was zu erreichen und wenn es nur ist, Teile zu finden oder mit etwas Glück die Typen die dafür verantwortlich sind. Denn ich denke zu schnell aufzugeben macht es ihnen nur noch leichter!
    Und wenn ich so nix erreiche sind halt ca. 5000Euro und viele Erinnerungen einfach nur Futsch!
     
  11. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    hm, das ist dopplet hart.
    aber so ne hausrat kostet bei mir z.b. 35 euro im jahr.
    wundert mich immer ein wenig - wer 5.000 für angelzeug ausgibt, warum dann nicht die paar kröten für die olle hausrat...
     
  12. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    man rechnet einfach nicht damit, dass irgendwelche deppen was klauen.
    und die 5000€ haste ja nicht mit einem mal ausgegeben, sondern kommt ja immer wieder was dazu. daher denkt man zwischenzeitlich vielleicht nicht über den wert der ganzen sachen nach.
    das mit den flohmärkten ist natürlich eine gute idee.
    wo genau wohnst du denn? ich denke nicht, dass die typen sich die mühe machen und dann 30km woanders die sachen anbieten.
    vllt können dir paar leute aus deiner umgebung sagen, wo es überall flohmärkte gibt.

    gruß, mike
     
  13. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    @mykey:
    mit sowas muss man leider immer rechnen!genau so wie ein wohnungbrand,ausgelaufene waschmaschine oder einen autounfall!
    gruss micha
     
  14. fkgth

    fkgth Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LC
    hallo,
    schon mal daran gedacht, dass hier "gezielt" geklaut wurde...?

    leider kenne ich die näheren umstände der tat nicht, um dies ausschließen zu können.

    gruss

    fk
     
  15. cooky

    cooky Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich schließe auch gezieltes Stehlen nicht aus!! Aber derjenige der dafür in Frage kommt, dem wird es wohl kaum nachzuweisen sein, aber mal sehen.
    Und nochmal zur Hausrat, ich hab es schlicht und ergreifend vergessen. Am Anfang vor 6Jahren hat es sich wirklich nicht gelohnt eine zu machen und dann hab ichs halt leider vergessen und glaub mir dass ich mich dauernd dafür verkloppen könnte.
    Am auffälligsten sind die 2 einteiligen Mitchell Ballance Ruten eine Spinn- und eine Baitcasterrute! Vielleicht sieht sie ja jemand!
    Grüße Manuel
     
  16. cooky

    cooky Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat nicht noch irgendwer Tips oder Hinweise????
    Bisher war meine eigene Suche nicht von Erfolg gekrönt und langsam geb ich auch die Hoffnung auf! :cry:
     
  17. Sala

    Sala Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    @ cookie

    mein beileid, vielleicht ist ja noch mal was aufegtaucht nach der langen zeit?


    hab den thread gefunden, weils mir am letzten Freitag auch so ergangen ist, und da wollt ich nicht direkt ein neuen thread eröffnen.

    Naja, hat mich allerdings nicht so schwer getroffen wie dich. Jedenfalls wollt ich nach der Arbeit sofort ans Wasser. Angelzeug hatte ich also schon im Wagen, als ich ich mich nach erledigter Arbeit später in den Wagen setzte, bemerkte ich das zerbrochene hintere Seitenfenster....

    Bis auf eine einteilige Rute war natürlich das komplette Angelzeug weg....
    eine Berkley Thunderbone mit einer Rarenium, 2 Pulse Ruten mit Red Arcs, und eine weitere Rute mit einer Shakespeare Rolle, 2 Plano Boxen mit Gummiköder, eine Plano Box mit Spinnern und Blinker und ne volle Plano Box mit unzähligen Rapala, Daiwa und Illex Wobblern und diverses Kleinzeug......ist einfach nur traurig.....

    So wollte mir nur mal den Frust von der Seele schreiben!

    Für die Zukunft überleg ich mir aber nur noch einteilige Ruten zu kaufen, die bekommen die Langfinger nicht durch die kleinen Fenster ;-)
     
  18. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    @ cooky,@sala,
    MEIN BEILEID JUNGS!!!
    @ Cooky, wurde dir ins haus eingebrochen oder in einen Kellder, den du von einer Wohnung her hast?
    LG
     
  19. cooky

    cooky Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    War ein Keller zu meiner Mietwohnung!
    Bin heute vorsichtiger und hab mein Zeuglager in die Wohnung verlegt und nur noch sperrige Teile im Keller!
     
  20. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    ich mag die Keller nicht,ich hab ALLES in der Wohnung, nichmal nen Sprengring würd ich in diese Keller tun!
     

Diese Seite empfehlen