1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelkarten für den Hubertussee

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von Hummercrab, 27. Januar 2008.

  1. Hummercrab

    Hummercrab Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Hi alle zusammen

    Stecke gerade noch in der Erkundung neuer Angelgewässer für 2008 und bin dabei zufällig auf den Hubertussee in Nordberlin gestoßen. Allerdings weiß ich nicht, wie ich an die Angelkarten kommen soll :cry: . Ich weiß zwar inzwischen, dass das Gewässer der Fürst-Donnersmarck-Stiftung gehört und an die Angelgemeinschaft Hubertussee verpachtet ist, allerdings habe ich nirgendwo eine Addresse oder Info gefunden, wo und ob man überhaupt Angelkarten erhalten kann. Für Infos wäre ich echt dankbar.

    Petri Heil für eine erfolgreiche Saison 2008
    Hummercrab
     
  2. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey, das interessiert mich auch. ich habs da nich wirklich weit hin. nordberliner rocken^^
     
  3. chrischan07

    chrischan07 Belly Burner

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey,
    falls du den Hubertussee in Frohnau meinst, muss ich dich leider entäuschen.
    Ein ehemaliger Studienkollege von mir ist dort Mitpächter und Gastkarten werden meines Wissens nach nicht ausgegeben - lohnt sich auch nicht wirklich dort zu angeln. Wir konnten zwar einige kleinere bis mittlere Hechte fangen, aber als ernsthaftes Angelgewässer kannst du diesen See nicht ansehen.
    Zudem ist er recht flach und im Sommer kann es zu Problemen mit der Wasserführung kommen.
    Positive ist hingegen seine ruhige Lage inmitten des Waldes.

    Gruß Christian
     
  4. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    allein aufgrund der tatsache, dass es keine gastkarten gibt, befindet sich bestimmt der ein oder andere große fisch im hubertussee.. ich kenne widerlich kleine weiher bis 1,5 m tiefe, in denen man riesige fische fangen kann, weil einfach keiner dran glaubt und die dort vor sich hinwachsen.
    schade, dass man es dort nicht versuchen kann. vielleicht kannst du ja über deinen mitpächter-kumpel was organisieren? wenn der schon mitpächter ist, dann muss da doch was drin sein. natürlich nicht umsonst !

    beste grüße, mike
     
  5. Hummercrab

    Hummercrab Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    @MyKey

    Bin ich auch der Meinung. Wenn es eine Angelgemeinschaft ist, kann man dort ja vielleicht Mitglied werden. Oder man entrichtet eine Spende oder so was in der Richtung. Muss ja nicht gleich eine Jahreskarte sein :lol: .

    Gruß Hummercrab
     
  6. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    ich habe mir den TEICH mal angesehen, als vor ein paar Jahren die damalige Pächtergemeinschaft kriselte (keine Ahnung wie das ausgegangen ist). Das Gewässer ist ziemlich klein, im Sommer scheint es auch nach meinen Beobachtungen Sauerstoffengpässe zu geben - lustige kleine Bläschen auf der ganzen Fläche - und man kann wegen des sumpfigen Uferbereichs nur an Teilen ans Wasser.

    Kleine Waldseen können unbestritten ihren Reiz haben, dieser hat ihn aber eher weniger. Ob da nun große Fische drin sein könnten oder sind oder sein werden oder waren - das Ding bleibt ein mittlerer Teich. Da gibt es wahrlich schönere, anglerisch interessantere Alternativen.

    Aber natürlich ist es jedem selbst überlassen, sich abzumühen, eine Angelkarte für Sumpfloch 1 zu bekommen :mrgreen:

    Gruß,

    Wolf
     
  7. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    :lol:

    Kann mich da Wolf nur anschliessen, bin ums Eck aufgewachsen und kenne den Teich zu allen Jahreszeiten ... im Sommer ist der Teich nicht gerade sehr ansehnlich :? Wer es jedoch auf kapitale Karauschen absieht, ist dort bestimmt gut aufgehoben ;)
    Gruß Claus
     

Diese Seite empfehlen