1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Altersbestimmung/Wachstumskurve

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Paragon, 31. Oktober 2006.

  1. Paragon

    Paragon Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwalmtal
    Mich interessiert, wie alt Barsche werden bzw. mit welcher Geschwindigkeit sie wachsen (können). Wie alt ist zum Beispiel ein 50er, ein 40er 30er etc. im mittleren Durchschnitt?
    Hat irgendjemand von Euch Daten, die hilfreich sein könnten, bzw. gibt es einfache Methoden der Altersbestimmung vor Ort (Zurücksetzten sollte dabei natürlich problemlos möglich sein!)?

    Dank für Eure Hilfe,
    Petri
    Paragon
     
  2. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
  3. angeln-leipzig

    angeln-leipzig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Dies sind selbstverständlich nur Mittelwerte (mit freundlicher Genehmigung der Fisch und Fang veröffentlicht) und nicht auf jedes Gewässer 1 : 1 übertragbar aber wenn man die Wachstumskurve von Zander und Barsch genau anschaut so kann man leicht erahnen welchen Schaden man mit unkontrolliertem Abknüppeln der Fische anrichtet da gerade die Barschartigen Fische sehr langsam abwachsen.
     
  4. pacmanfish

    pacmanfish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    also die altersangaben zur grösse finde ich jetzt schon deftig untertrieben. klar wachsen die in freier natur nicht wie bei mir zu hause (zum glück 8) ) aber 5cm zwischen dem 2ten und 4ten lebensjahr sind sicher total unterdurchschnittlich. glaubt ja nicht, dass eure 30er über 10jahre alt sind! das kommt wohl nur in einem sehr nährstoffarmen gewässer vor. und grad da machen doch einige barsche aus der not eine tugend und hauen sich kollegen rein..die dicken kannibalen eben :wink:
     
  5. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... die zandermaße ab dem 6.jahr halte ich auch für ein gerücht ...
     
  6. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Haben die das ausgewürfelt?

    z.B. Bachforelle nach SECHS Sommern so groß wie eine Seeforelle im zweiten? Das scheinen eher Extremfälle zu sein.
    Auch Döbel und Barsch sehen sehr dubios aus...

    Da muß ich wohl beim nächsten mal ein paar Schuppen auszupfen.
     
  7. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  8. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Nicht alles was einem neu ist, ist unglaubwürdig :wink: Aber gerade bei der Bachforelle ist es von Gewässer zu Gewässer extrem unterschiedlich (Temperatur, Nahrung). Aber die genannten Zahlen stimmen zumindst in den ersten 4 Jahren mit den Erfahrungen bei uns überein (E-Fischen, also schon repräsentativ). Und unsere Fische sind wegen guter Bedingungen recht schnellwüchsig. Ich denke auch eher, dass große Bachforellen (50+) in natürlichen Populationen (also NICHT an der Möhne) eher sehr schnellwüchsige Ausnahmen innerhalb der Art sind.

    Dass der Sprung von Bach- zu See- und Meerforelle groß ist, ist klar. Bei der Meerforelle sind die Zahlen mit Sicherheit deutlich untertrieben, zumindest für mitteleuropäische Stämme. Für Norwegen mag das stimmen.

    Was ich selbst mir kaum vorstellen kann, das sind die Maße der Weißfische. Mir ist schon klar, dass das hier weniger Leute interessiert, aber ich habe schon einige Plötzen (Rotaugen) und Rotfedern bis 40+ gesehen. Das würde bedeuten, die müssten merklich über 15 Jahre alt sein und damit deutlich älter als die ganzen Meterhechte. Und das erscheint mir doch recht unwahrscheinlich. Aber wer weiß?

    Gruß,

    Wolf
     
  9. angeln-leipzig

    angeln-leipzig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ohne bezweifeln zu wollen das die Fische sich in unterschiedlichen Gewässern auch unterschiedlich entwickeln und ohne in Frage zu stellen das Gleichaltrige Fische im selben Gewässer nicht gleich groß sein müssen ist es jedoch sehr Interessant das:
    sich die Zwischenmaße leicht unterscheiden aber z.B. der 30er Barsch und der 70 er Zander in beiden Tabellen identisch angegeben sind. Trifft im übrigen auch auf die Mehrzahl der anderen Arten zu.

    Und die Frage war ja auf den Barsch gemünzt. Und ein 30 er Barsch = 11 Jahre alt klingt schon unglaublich. Ist aber offensichtlich so, da die "Fisch und Fang" die Daten nicht aus den Fingern gesaugt hat, sondern die Daten aus Fischereiwirtschaftlicher Sicht Wissenschaftlich untersucht wurden.
    Allerdings muss ich auch sagen das diese Daten schon ein paar Jährchen alt sind.

    Aber ja ja ich weiss, Auch Wissenschaftler können irren.
    In diesem Sinne.
     
  10. Paragon

    Paragon Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwalmtal
    Danke Jungs, sehr informativ um nicht zu sagen schockierend, dass die so alt werden!
    Was ist denn dann mit 50+ ern?? Die sind dann ja locker über 30 Jahre? Kann es mir kaum vorstellen.....

    Meine Fragen haben natürlich einen Hintergrund. Ich angle an einem relativ kleinen Gewässer mit einem unglaublichen Barschbestand. Von den ganz großen über 50 cm dürften nicht allzu viele drin sein, aber fangen kann man sie dennoch reichlich (mehrere pro Tag). Logisch, dass ich die wieder zücksetze. Leider halten sich daran jedoch nicht alle Kollegen und so durfte ich erleben, wie gleich mehrere dieser alten Kerle abgeknüppelt wurden. Seither mache ich mir Sorgen um diesen einmaligen Bestand an Großbarschen und die Altersangaben solcher Tiere geben wohl allen Grund dazu......
     
  11. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Klingt ja toll, sei doch mal so nett und zeig uns ein paar Bilder von so einem Angeltag mit reichlich 50+ Barschen.
     
  12. angeln-leipzig

    angeln-leipzig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Seh ich auch so. Die Fotos möcht ich auch gern mal sehen.
     
  13. Paragon

    Paragon Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwalmtal
    Bitteschön.....

    ich hoffe hier habt Verständnis dafür, dass es keine Fotos mit ordentlichem Hintergrund gibt....
     

    Anhänge:

  14. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Dann haste extrem alte Fische erwischt! :) 8O
     
  15. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    jep! geile viecher :D 8O
     
  16. angeln-leipzig

    angeln-leipzig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Richtig geil
     
  17. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Super Fische, Kompliment!

    Zupf doch zur altersbestimmung einfach mal eine Schuppe an der Schwanzwurzel raus.
     
  18. Setjuk

    Setjuk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    ohne worte -- 8O 8O 8O 8O 8O
     

Diese Seite empfehlen