1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Alternative zur WFT Penzill

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Waterfall, 4. April 2013.

  1. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Hallo,

    Da mir beim Verteidigungsversuch bei einem Hundeangriff meine Penzill (-6,5g) gut 15cm Länge eingebüst hat, muss ich mich nach einer Alternative umsehen. Die Penzill hat mich nun 3 Jahre begleitet, und war so der Stock für alle Fälle. Die Rute gefällt mir prima, nur bei den heutigen Preisen schüttelts mich, da ich damals nur knapp 60€ bezahlt hab. Also was anderes.

    Ich suche somit eine möglichst flexibel einsetzbare Rute im Mittleren Preissegment bis 120€. Sie sollte nicht länger als 2m sein, und an Ködern alles vom 3g Hardbait bis zum 3" Easy Shiner am 7g Kopf schleudern und führen können. Optik ist erst mal egal.
    Nehme auch gerne Angebote von gebrauchten Ruten entgegen.

    Habe mir bereits die Basspara und die Small Plugger von Daiwa ins Auge gefasst, weiß aber nicht in wie fern die meine Ansprüche im praktischen erfüllen. -> ist die Basspara (vorzüglich die L-Variante) hardbaittauglich?


    Grüße,
    Waterfall
     
  2. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Hoffe du hast folgendes schon gemacht: Hundehaftpflicht des Halters -> Geld für ne neue Rute zum heutigen Marktpreis einfordern.
     
  3. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    War etwas überspitzt formuliert und mehr oder weniger eigenes Verschulden. Bin aufm Rad gewesen und über die Wiese gefahren (auf der Hunde frei laufen dürfen), und auf einmal kam halt son kleiner Fussel angerannt, ich wollte meine Rute schützen, und hab sie dabei halt zwischen die Speichen geschoben, der Killer schlechthin :D
    Nuja, neue Rute muss so oder so her.
     
  4. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Kann dir die Berkley Pulse EVo 2-8g wärmstens empfehlen. Fische die jetzt 1 Jahr und kann nichts schlechtes sagen.

    Nach oben hat sie große Reserven. Erst bei 14g fängt sie an schlapp zumachen. Einen 67er SQ kannste mit ihr auch sehr gut führen.

    Straffer Blank, Fuji K Guides und ca 120 Euro sprechen für die Rute

    In der Kategorie Preis/Leistung würd ich Ihr aufjedenfall ne 1+ geben.
     
  5. froxter

    froxter Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Themen:
    22
    Beiträge:
    268
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    -Berkley Pulse/Pulse Evo
    -Mitchell MagPro/MagPro Lite
    -MajorCraft Basspara

    Tja, oder eben:

    -WFT Penzill......... :)
     
  6. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Pulse konnte ich bereits fischen, und hat mir im Vergleich zur Penzill weniger gefallen. Die Basspara interessiert mich jedoch stark, kann da jemand einen Vergleich ziehen?
     
  7. BlackMaster

    BlackMaster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Themen:
    37
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ich habe Mitchell mag pro und bin recht zufrieden für mein Einsatzgebiet,aber ich glaube für dein köderspektrum ist sie weniger geeignet,weil sie recht weich ist.

    MfG lucas
     
  8. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ML oder L ?
     
  9. froxter

    froxter Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Themen:
    22
    Beiträge:
    268
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo,

    ich fische die Mitchell MagPro Lite 1,79m/2-8g.
    Klasse Rute, schnell und stramm. Fische an ihr Baits von 3-10g.

    Die Basspara fische ich als UL mit einem WG von 1/32-3/16 oz.
    Ebenfalls ein sehr geiler Stock, recht schnell, gut verarbeitet und
    für 99,- echt nicht zu teuer. Für deinen Zweck solltest du dir allerdings
    die 602L ansehen (1,80m, WG -1/4oz). Die werd ich mir holen wenn
    meine Mitchell mal die Grätsche macht;-)
     
  10. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Auf was jetzt bezogen? Hatte die kleinste Version der Pulse in den Pfoten. Bei der Basspara tendier ich zur L.
     
  11. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Auf was jetzt bezogen? Hatte die kleinste Version der Pulse in den Pfoten. Bei der Basspara tendier ich zur L.
     

Diese Seite empfehlen