1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Allroundrute für Rheindöbel gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von manni1980, 24. März 2014.

  1. manni1980

    manni1980 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wehr
    Servus,

    ich möchte mir eine neue Rute zulegen, mit welcher ich unseren Hochrheindöbeln nachstellen möchte.

    Gefischt wird vom Ufer mit folgenden Ködern:

    Kleinere Twitch- (5-7cm) und Crankbaits (4-6cm)
    Gufis (3-7 cm) und Twister (5-10cm)
    Spinner Grösse 1-3

    Da es ein ziemlich breites Köderspektrum ist, soll die Rute ein bestmöglicher Kompromiss sein. Bisher setze ich eine Savage Gear Bushwhacker 2,13m 15-42g ein, welche für das Spektrum aber etwas zu heftig ist.

    Beim Preis dachte ich so an 80-120€.

    Von den Daten würde ich persönlich 2,00 - 2,20m und ein Wurfgewicht von 5-25g als sinnvoll ansehen. Die Rute sollte recht straff sein und unter Druck in eine semiparabolische Aktion übergehen.

    Habt ihr Empfehlungen, welche eurer Meinung passen würden?

    Gruss
    Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2014

Diese Seite empfehlen