1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Akkurater Spundwandkescher gesucht !!!

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Asylum, 30. Juni 2011.

  1. Asylum

    Asylum Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Hallöchen,

    ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem "akkuraten" Spunwandkescher.

    Ich mach gerne Strecke mit kleiner Umhängetasche und meiner UL Twitche, dazu habe ich wirklich nur das Noetigste dabei, halt die Tasche mit allem an Ködern, Zubehör, etc. und meine Power&Finess + 1000er Technium, dementsprechend habe ich es auch "nur" auf Barsch abgesehen. Ich komme oft an Spundwänden vorbei und bräuchte daher einen Spundwandkescher.

    Mein Anliegen besteht nun darin, einen Spundwandkescher zu finden, der wirklich sehr gut verstaubar, am besten sogar am Koerper (z.B. umgehängt oder an meiner Tasche befestigt) zu tragen ist. Ein weiteres Anliegen waere, dass er schnell einsetzbar ist, also nicht erst großartig "aufgebaut" werden muss, ganz einfach darum, weil ich keine Lust haben nach jedem Fisch den Kescher ab zu bauen um ihn dann ggf. am naechsten Spot (u.U. nur 10 Meter weiter) wieder aufzubauen. Von der Größe her sollte er auch, um wirklich platzsparend zu sein, auf Barsche ausgerichtet sein, es ist natuerlich auch mal mit Hecht o. Zander als Beifang zu rechnen, diese sind dann aber selten groeßer als 70 cm, also waere das das Maximum, was der Kescher bringen muesste um mir zu gefallen.

    Hat da jemand ne zuendende Idee, wenns geht OHNE dass ich noch groß basteln muss?

    Ich wäre euch sehr dankbar.

    Liebe Grüße :)
     
  2. Groby-01

    Groby-01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ja da haben sich einige hier auch schon einen Kopf drum gemacht!

    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=23618.html

    Aber ob dass das non plus Ultra ist?

    Mir scheint das ein wenig zu UL zu sein (zumindest für meinen Einsatzbereich).

    Wenn dann doch mal ein besserer Zander oder ein Rapfen einsteigt....
     

Diese Seite empfehlen