1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ABU-Overall Flotation Suit III / 2004 Empfehlung?!

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Rene2004, 27. September 2005.

  1. Rene2004

    Rene2004 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Großbeeren
    Hallo an alle, die schon wach sind.

    Bei Fisch&fang gibt es den "ABU-Overall Flotation Suit III / 2004" als Prämie für ein Abo. Kennt jemand von euch dieses Teil? Ist es wirklich wasserdicht und hält es wirklich warm und wenn ja, wieviel muss man darunter an Zusatzklamotten anziehen um den Effekt wohliger Wärme zu erhalten? daraus folgt ja dann wohl, wieviel Nummern größer dieses Teil zu bestellen wäre. Also los, ich warte auf eure empfehlungen. :p :p
    Gruß
    René
     
  2. Rene2004

    Rene2004 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Großbeeren
    Hey Leute,

    kann mir niemand sagen, ob dieses Teil geeignet ist, z.B. für Norway etc.? :cry: Viele habens gelesen, keiner sagt was. Oder könnt ihr andere empfehlungen geben. Ich will nämlich für einmal Norway alle zwei Jahre nicht so viel Geld locker machen und da ist natürlich so eine Aboprämie nicht zu verachten, zumal wenn man die Zeitschriften eh liest. Also, habt Erbarmen und gebt mal was zu Protokoll.

    René
     
  3. Patrick

    Patrick Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    78
    Likes erhalten:
    21
    Hi :D

    also ich hab einen Abu seit 2 Jahren in Gebrauch. Allerdings bis jetzt nur an der Ostsee aber wenn er hier warm und trocken hält warum soll er das nicht auch in Norway.

    Also bis jetzt hat der Anzug mich immer warm und trocken gehalten. Je nach Jahreszeit muss man schon etwas unterziehen.

    Punkte die ich negativ finde 1. Solltest du mal das kleine Geschäft erledigen wollen musst du den Anzug runterlassen da der Reißverschluß recht weit oben endet. 2. Muss man die Druckknöpfe immer mit Süßwasser abspülen da sie sonst Ruckzuck anfangen zu rosten.

    Gruß Patrick
     
  4. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Wichtig ist zudem auch, dass der Anzug das CE-Prüfzeichen hat, denn in Norwegen gilt, soweit ich weiß, Schwimmwestenpflicht!
    Mit einem Floatation mit CE-Zeichen ist man soweit von dieser Schwimmwestenpflicht befreit!

    Also so Billigtermoanzüge z.B. von Ultimate sind da völlig fehl am Platze und in der Notsituation eher lebensgefährlich als alles andere!

    Zum ABU selbst kann ich nicht viel sagen, benutze selbst den Floating Masters von BALENO.
    Mit dem läuft man wenigstens nicht als Leuchtboje rum, denn den gibt es auch in grün mit nem einzelnen Reflexstreifen.
     
  5. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    der abu ist kein richtiger schwimmanzug, ob er ne ce siegel hat weiß ich net genau. jedenfalls würde er keinen im wasser befindlichen ohnmächtigen vorm ertrinken helfen. primär dient er als wetterschuts mit eingebauter leichten schwimmfähigkeit, solange man nicht allzulange im wasser bleiben muss ;)

    @robert
    die poppige farbe hat auch ihren sinn ;):D
     
  6. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Da ist mir schon klar, im Notfall hilft die poppige Farbe einen wieder zu finden, aber trotzdem fühl ich mich in so einem Ding wie kurz vor dem Discobesuch.
    Da ich den Floatation auch im Winter auf Binnengewässer hierzulande nutze, nehm ich lieber die unauffälligere grüne Variante :wink: .
     

Diese Seite empfehlen