Samstag, 18.01.2020 | 06:38 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Abu Garcia Villain Spin 792M Flop oder Top?

Barsch-Alarm | Mobile
Abu Garcia Villain Spin 792M Flop oder Top?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

tim001

Twitch-Titan
Mitglied seit
17. November 2019
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
9
Alter
33
Ort
Regensburg
hallo,

ich habe eine Spinning Rute in Aussicht, das ist die Abu Garcia Villain 2.0 Spin 792M. Leider gibt es im Netz keine Infos bezüglich der Rute. Kennt jemand diese Rute bzw. konnte schon jemand mit ihr Erfahrung machen?


Grüße
Tim
 

Rowdy Roddy Piker

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
91
Ort
Berlin
Hart bei Gummi u. Jerks. Besser zum Führen der Köder, weil feinfühliger. Bei Tieflaufenden Cranks ist eher etwas weicher angesagt, damit die Vibration keinen Helikopter aus deiner Rutenspitze macht.
 

Rowdy Roddy Piker

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
91
Ort
Berlin
Hab die 20-70g Version.
Absoluter Allrounder, häng ran, was du willst, wird schon funktionieren.
Knackig schnell, aber immer noch Crankfähig.
 

Rowdy Roddy Piker

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
91
Ort
Berlin
Ja, wie gesagt, die 2.0 in 20-70g.
Es sind Einstegringe, das bedeutet, das sie nur an einem (1) Steg befestigt sind. Wenn du auf einem Bein stehst, solltest du auch etwas wackeln können ;)
Allerdings biegsam sollten sie nicht unbedingt sein.
 

LeineFischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
23. Oktober 2019
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
15
Alter
30
Ort
Hannover
Ich habe ebenfalls die Villains 2.0, allerdings in 40-80. bin mega zufrieden damit gewesen. hab ne stradic 4000 dran un das war ein geiles set-up. mir ist allerdings auf meiner letzten Bodden-Tour im Oktober ein Ring abgebrochen. Die Rute stand während der Fahrt im Rollenhalter. Ich vermute die Vibration des Bootes war das Problem letzten Endes. Ich hatte den Ring ein Jahr vorher bereits mal ausversehen verbogen, und dann war es jetzt das Ende.Insgesamt ist Rute echt ein Brett. Kleine Hechte von 70-85 pumpt man damit einfach aus dem Wasser als wäre es nichts. Verticke sie aber trotzdem gerade. Kenne niemanden, der das reparieren kann und nach ein paar Jahren darf auch ruhig mal was neues in den Schrank. Falls also einer von euch gerne bastelt, Nachricht an mich ^^
 

RollieFree

Echo-Orakel
Mitglied seit
30. Januar 2018
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
112
Alter
31
Ort
Berlin
Witzig, meine ist auch gerade beim Rutenbauer und bekommt einen neuen Ring :D Ich find die Heavy Casting allerdings so gut, dass ich mir zur not auch die ganze Rute neu beringen lassen würde !
 

tim001

Twitch-Titan
Mitglied seit
17. November 2019
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
9
Alter
33
Ort
Regensburg
Ne, bei Angelsport kostete sie in Black Week 70k-eur. Hab sie auch da gekauft. Jetzt kostet sie 100,-eur. In anderen E-Shops kostet sie auch nicht mehr als 100,-eur. Mag ja sein, dass der Ringsatz 20er kostet. Aber es kommt noch Arbeitszeit hinzu. Der Handwerker wird es schließlich nicht für umsonst machen. Da kommst du locker auf 100,-eur. da investiere ich diese 100,-eur lieber in eine neue Rute. Das habe ich sich vor. Meine VILLAIN 2.0 geht zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

RollieFree

Echo-Orakel
Mitglied seit
30. Januar 2018
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
112
Alter
31
Ort
Berlin
Der eine Ring hat jetzt 20,- inkl. Trinkgeld gekostet. Ich seh das ein bisschen anders. Wenn mir die Rute gefällt, bin ich auch gerne bereit nochmal ein paar Taler in die Hand zu nehmen um sie zu reparieren oder zu "verbessern".
Selbst wenn ich sie mir nochmal komplett neu beringen lasse würde, wäre es mir das Wert. Schließlich weiß man was man hat. Einfach zu viele tolle Angelstunden und Erlebnisse, da mach ich doch nicht einfach einen Blindkauf für das selbe Geld..
 

Rowdy Roddy Piker

Twitch-Titan
Mitglied seit
21. November 2019
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
91
Ort
Berlin
Er hat sie ja gerade erst gekauft, da dürfte noch keine große Verbindung zwischen Mensch und Rute hergestellt worden sein.
Ich versteh euch beide.
 

tim001

Twitch-Titan
Mitglied seit
17. November 2019
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
9
Alter
33
Ort
Regensburg
Oh man so ein Mist, ich habe aus Versehen falsche Rute verschickt. Meine Bullseye Dentist Cast.-_- Die VILLAIN 2.0 bleibt dann doch bei mir. Hoffe meine Dentist Cast geht nicht verloren in dem Shop. Ich habe schon ne Mail geschrieben mit der Bitte die Annahme meines Paketes zu verweigern. Damit ich nicht nochmals Porto für die Rücksendung zahlen müsste.

Ehrlich gesagt habe ich bisschen Schiß, dass sie spurlos verschwindet.....bitte um Aufmunterung:emoji_anguished:
 

Oben