1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Garcia Eradicator Extreme "The Bait Master" EXTC-91M-TZ

Dieses Thema im Forum "Ruten (Casting)" wurde erstellt von Castovich, 21. Februar 2019.

  1. Castovich

    Castovich Finesse-Fux

    Registriert seit:
    6. September 2017
    Themen:
    13
    Beiträge:
    1.146
    Likes erhalten:
    1.419
    Ort:
    Bornheim
    Irgendwie war mir ja klar dass nach der ersten Eradicator nicht Schluss sein wird.
    Eigentlich hätte es ja die ganz feine Baitfinesse "The Wild Joker" werden sollen aber ich hab Skrupel die kleine Bosco in Rente zu schicken.
    Da mir ne mittel-lange Meeres/Rapfen-Flitsche fehlte war beim studieren der japanischen Abu Seite klar:
    Die Extreme muss es werden!

    276cm lang, zweiteilig, läppische 137g schwer und ein WG von 5-34g? Ja, hier!

    Die Aktion ist ähnlich der Custom Air in stämmiger, soll heissen kräftiger Backbone und weiche Spitze. Heisst bei denen Regular first. Genau so mag ich das für Hardbaits aller Art. Primär soll die Topwater auf Distanz, Shorejigs und Meereswobbler auf Wolfsbarsch und Mefo bedienen, ich mache mir allerdings keine grossen Sorgen dass die wenn die Zeit reif ist auch den Rapfen im Rhein mal Hallo sagen wird.

    Die passende Rolle (Abu ALC-IB6-L) trägt der DHL Mann noch mit sich herum. Warum die Gerte beim Zoll landet und ausgelöst werden musste, die Rolle aber an der Haustür bezahlt werden darf weiss nur das IPZ in Frankfurt bzw. DHL-Express. Was solls, morgen ist die auch da. Natürlich taucht der genau dann auf wenn ich geschlagene 25min des ganzen Tages nicht daheim war.. Grmpf.

    Die Rute macht wie zu erwarten nen wertigen Eindruck, der Rollenhalter ist wie bei allen Eradicators einfach dufte.
    Verarbeitung, Ringe (schniekes Torzite), stimmt einfach alles. Bei der Serie aber auch zu erwarten.
    Der unlackierte Blank hat was :)

    Anbei ne Runde Bilder, Bericht folgt sobald Rolle und Rute zueinander gefunden haben.
     

    Anhänge:

    iGude, flax98, krauthecht und 6 anderen gefällt das.
  2. Castovich

    Castovich Finesse-Fux

    Registriert seit:
    6. September 2017
    Themen:
    13
    Beiträge:
    1.146
    Likes erhalten:
    1.419
    Ort:
    Bornheim
    Und hepp, die Rolle ist auch da.

    10g wiegt die leere Spule. Ansonsten gleicher Frame wie LTX-BF8/ALC-BF7
     

    Anhänge:

    iGude, Dodonik, Bookwood und 2 anderen gefällt das.