1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Abu Fantasista Oren´ji 15/60 oder Abu Rocksweeper Nano

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Grabowicz, 14. November 2013.

  1. Grabowicz

    Grabowicz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Auhagen
    Ich Grüße euch!

    Möchte mir eine Baitcaster zulegen und kann mich bei der Rute nicht wirklich entscheiden.
    Ich benötige die Rute ausschließlich für meine Savage Gear 4-Plays 19cm (52gr).

    Ich wil die Köder nicht richtig durchs Wasser schlagen sondern hauptsächlich über die Rolle beschleunigen. Es ist also nicht wichtig, dass die Rute noch groß Luft nach oben hat was das Wurfgewicht oder die Belastbarkeit angeht.

    Wie im Betreff schon beschrieben geht es um die Fantasista Oren´ji 15-60gr, die Rocke Nano 30-80gr oder 15-60gr oder vielleicht doch um die Major Craft Volkey Casting 11-80gr
    [TABLE="width: 584"]
    [TR]
    [TD][​IMG][/TD]
    [TD="width: 574"][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Als Rolle hab ich mir die Abu Premier ausgeguckt.

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit einer der Ruten gesammelt hat und kann mir vielleicht sagen ob die Blanks sehr schnell, steif oder eher schwabbelig bzw sensibel sind oder ob ich komplett auf dem falschen Weg bin.

    Ich bin am Verzweifeln und würde mich über möglichst viele Rückmeldungen freuen, da ich leider nicht die Möglichkeit habe die Rute im nächsten Angelladen anzuschauen.

    Besten Dank im Voraus!

    Moritz
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2013
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    59
    Beiträge:
    1.299
    Likes erhalten:
    40
    Wenn du eine einteilige willst die ein bissl weicher ist nimm die Rocke, wenn du 2-teilig brauchst die Orenji. Ansonsten ist es eine Optikfrage und die Orenji mit MGS ist beim Werfen präziser und ein Ticken weiter. Bei mehr Fragen leg los, habe beide Ruten. Beide sind übrigens grundlegend straff und schnell.
     
  3. Grabowicz

    Grabowicz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Auhagen
    Boah super, vielen Dank für deine Antwort. Das hilft mir schonmal ungemein weiter. Mein Favorite ist die Oren´ji mal gucken ob ich die noch i wo herbekomme.

    Fischt du denn auch die 19er 4Plays?

    Gruß

    Moritz
     
  4. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    59
    Beiträge:
    1.299
    Likes erhalten:
    40
    Wer kennt ihn nicht? Passt schon gut zur Rute. Ich würde eventuell nicht unbedingt ne Premier dafür verwenden (Test auf meiner Seite), lieber ne STX oder Größer. Ich selbst benutze sie mit ner Round Profile. Für dieses WG Spektrum ist die Premier einfach nicht wirklich Ideal.
     
  5. Grabowicz

    Grabowicz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Auhagen
    Na dann bestell ich doh mal eine;)

    ÜbeR die Rolle gibt es sicherlich verachiedene Meinungen. habe vorhin mit "mur tackle " telefoniert, da wurde mir das gegenteil erzahlt. bloss keine stx oder ähnlich.
    ich werde die rolle also erstmal beibehalten und wenigstens mal probieren. vom design und der beschreibung gefällt sie mir sehr.;)

    Dir auf jeden schon mal besten Dank für deinen Rat!
     
  6. MaxKauf

    MaxKauf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    *Kopfschüttel* habe ich jetzt richtig verstanden, dass du dir ne premier bestellt hast? Wenn du auf jemandes Meinung/Erfahrung hören solltest was abu angeht dann auf die von tillamook!
     
  7. Grabowicz

    Grabowicz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Themen:
    22
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Auhagen
    Um meiner Verzweiflung zu trotzen, habe ich mir nun auch noch die Stx bestellt. also Stx oder Premier, mal schauen. ;-)
     
  8. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    59
    Beiträge:
    1.299
    Likes erhalten:
    40
    Der Grund ist einfach der, dass man die Premier im Bereich zwischen 7/10g bis zu ca.35g benutzen kann. Das würde für dich heißen das natürlich ne 15-60 Rute Quatsch ist, oder die Premier falsch. Genau deshalb wird die STX für dich das richtige sein. Wenns um die Optik geht, dann nimm ne Premier und eine 10-40g Orenji. Die Combo siehst du ja bei mir im Premiertest.

    Für die von die gewünschten Köder muss es aber die STX sein und wenn dann die Optik wichtig ist, nimm ne Rocke!
     

Diese Seite empfehlen