1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Aale auf kunstköder?!

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von nano, 18. Dezember 2010.

  1. nano

    nano Gast

    Ich hab in diversen magazinen schonmal gelesen, dass einer nen aal auf kunstköder gefangen hat.
    Deshalb meine frage: ist es möglich, aale gezeilt mit dieser ködergruppe zu fangen? Hat schonmal einer nen aal auf kunstköder gefangen?
    Wär doch mal krass auf aal spinnen zu gehen! :wink:

    Gruß willi
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.154
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    ja, google mal "reusen"...
     
  3. nano

    nano Gast

    Ja und was hat das damit zu tun?!
     
  4. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.154
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    wenn du dir eine reuse an einer starken hochseerute hängst und sie gaaaaanz langsam (so ein meter pro stunde) durch den see "twitched" ist das mmn. die effizienteste art, aale an einer spinnrute oder baitcaster zu fangen.

    aber um es dir durch die blume zu erklären, ich glaube zumindest, dass es absolute zeitverschwendung ist, den aal gezielt mit kopytos zu beangeln.

    klar, es wird immer mal einer auf kunstköder gefangen, da sie unter bestimmten bedingungen auch im freiwasser rauben, aber mal ehrlich, da würde ich lieber auf "stricken" umsteigen...

    und spätestens wenn der winter vorbei ist und du wieder angeln kannst, verschwendest du an sowas, keinen gedanken mehr.
     
  5. Barschking96

    Barschking96 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    512
    Likes erhalten:
    0
  6. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Jo :D

    Sind halt nur Zufallsfänge, ich denke kaum einer würde gezielt mit Kunstköder auf Aal angreifen :D

    Wohl wenig effektiv ;)
     
  7. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Der Aal ist ein Raubfisch und daher wird man immer mal einen beim Kunstköder angeln fangen aber gezielt.... Eher Sinnlos. Hatte bis jetzt einmal das "Glück", dafür aber gleich zwei Aale an einem Tag, bzw. Abend. Keine Ahnung was da los war?
     
  8. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Auch ein blinder Korn findet mal einen Gast .Aber Aale mit Kunstködern is wie Lotto auf den Jackpot.
     

Diese Seite empfehlen