1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

5 Minuten-Kraftkleber statt Epoxy!

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Daniel, 5. März 2008.

  1. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Hi Leutz!
    Das Jahr schreitet voran und bald geht es wieder zum Angeln.
    Bevor es jedoch losgeht, will ich unbedingt noch einen kleinen Shad Rap(5,5cm) nachbauen. Um endlich auch den Barschen mit Eigenbauten nachstellen zu können. Nun kenn ich bei den Jerkbaits die Endlackierung mit Epoxyharz. Klappt eigentlich sehr gut, was das Endresultat betrifft. Nachteil dauert bei mir immer extrem lange (ca. 3 Stunden) daneben hocken, bis es anhärtet und es geht teils eine große Menge(17 Gramm) bei drauf. Wobei das Meiste in den Mülleimer geht!
    Son kleiner Wobbler hat ja nicht viel Fläche...könnte man den nicht mit einem 5 Minuten- Kraftkleber versiegeln? Zudem würde mir das zwei Komponenten-Spendesystem die Dosierung erleichtern. Vielleicht hat einer von euch damit schon Erfahrungen gesammelt! Soll auch keinem Hecht standhalten müssen, dass tun die gekauften teils auch nicht...Hauptsache das Wasser macht keine Probleme.

    Eigenschaften des Klebers: -Fast für alle Materialien geeignet...
    -Härtet transparent aus...
    -Temperaturbeständig...
    -Resistent gegen Säuren und Chemikalien
    -Belastbarkeit 500kg/cm2
    -Verarbeitungszeit ca.3 min, nach 5 Min
    volle Belasbarkeit usw.


    [​IMG]
    Ansonsten hab ich den Kleber immer zum Abdichten der Ösen benutzt. Folgernd müßte der geegnet sein...

    Gr D
     
  2. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo Daniel,

    Du hast gar nicht beschrieben, um welchen Kleber es sich genau handelt. Für mich sieht dieser Kleber allerdings nicht anders aus, als Epoxydharzkleber :wink: Es gibt ja Epoxy mit den unterschiedlichsten Abbindezeiten. Und da Epoxy zudem auch noch so wunderschöne Klebeeigenschaften hat, liegt der Verdacht nahe, dass dieser Kleber auch Epoxy ist. Das Zeug sieht so aus wie jenes, aus dem wir kleine Epoxy-Streamer bauen, was auch nur mit schnellen Abbindezeiten möglich ist.

    Unter diesen Voraussetzungen liegt es also nah zu sagen, dass der wunderbar geeignet ist :wink:

    Grüße,

    Wolf
     
  3. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Daniel, ich habe meine kleinst-wobbler alle mit 5min-Epoxy versiegelt. Wie Wolf schon geschrieben hat, sieht dein Kleber sehr danach aus... Funzt also prächtig!
    Gruß Claus
     
  4. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Damit der Thread einen Sinn macht, müßte ich nun eigentlich schreiben:" Da steht auf keinen Fall Epoxy drauf!" 8) Mist, in der untersten Ecke, ganz klein...hochwertiger Epoxydharzklebstoff. War letzte Woche bei Li.. im Angebot für 2,5 euro. Ich werd dann zumindest mein Ergebnis hier reinstellen. Habt ihr beide aber gut erkannt!! :D

    Gruß Daniel
     
  5. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Geballte Moderatoren-Kompetenz! Weiß gar nicht, was die Leute immer haben. :mrgreen: :mrgreen:
     
  6. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Das stimmt...Hier werden sie geholfen!
    Während manch einer Lothar Matthäus zitiert:" Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken."
    Muß ich mal Pitpearch zitieren:"Während andere in der Moserecke usw...Foren sind , trotz gelegntlicher unnötiger Threads wirklich gelungen und geben Tipps bzw. beantworten fast jede Frage. Alles in allem ne wirklich sehr gelungene Sache , wie ich finde...danke"

    Also noch einmal ein "Danke" von mir! :mrgreen:
     
  7. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Hatte den Kleber auch in den Händen,da ich zur Zeit mit den CD-Wobblern rumhantiere.Ich hab mir den Kleber aber nicht gekauft,weil die Beschreibung mich irgendwie nicht überzeugt hat.Dann sollte man es wohl auch sein lassen.
     
  8. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Man muß sich mit dem Auftragen und Verteilen des E-Klebers beeilen, aber es klappt recht gut!:)
    Hier der "Dive To" in 4cm...

    [​IMG]
    Die Barsche werden sich freuen!

    Grüße Daniel
     
  9. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Na, Wobbler und Lackschicht sind doch sehr gut gelungen, wie ich finde! Daumen hoch! ;)
     

Diese Seite empfehlen