1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

3000er Rolle zu groß?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Zweilochmieze, 26. Dezember 2011.

  1. Zweilochmieze

    Zweilochmieze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hi,

    ab morgen ist beim Tackledealer ums Eck die Shimano Technium für 79€ im Angebot und ich würde gerne zuschlagen. Leider nur die 3000er Größe. Ich hab bis jetzt nur 1000er Rollen an meinen Ruten und kann gar nicht abschätzen ob die 3000er zu groß für meine Zwecke ist. Bin eher an langsam fließenden oder stehenden Gewässern unterwegs. Meine Ruten sind alle fürs leichte bis mittlere Spinnfischen. Köder sind Gummis und Wobbler zwischen 3 und 10 g. Nutzt jemand von euch ne 3000er für ähnliches fischen auf Barsch und Co. und kann mir was dazu sagen?

    Danke

    Micha
     
  2. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Ja fische auch die Gewichte u. Rutenlängen wie du(1,90-2,10m).Hab an der 2,10er eine 3000 Aernos dran u. ist total ausgewogen.Finde die 1000er für manche zwecke viel zu klein.Kannst ohne bedenken an deine Rute montieren.
     
  3. Zweilochmieze

    Zweilochmieze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Super, hatte gehofft das diese Antwort kommt.

    Danke dir.
     
  4. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    seh ich genau so..1000er modelle verwende ich nur an ul ruten
     
  5. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Wenn die Balance und das Gesamtgewicht stimmen, gibt es keine technischen Nachteile.
    Außer der Optik, falls die Dir wichtig sein sollte.

    lg, Tommi
     
  6. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Hab auch ne 3000er Shimano an meiner 2,10 Diaflash mit 7 - 21 gramm.
    Passt also!
    Viel Spaß mit der Rolle!
     
  7. bassguiding

    bassguiding Nachläufer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Die 3000er Rollengrösse der Shimano ist genauso gross wie die 2500er,lediglich die Spulen sind unterschiedlich,hab sie mir vor kurzem auch geholt,allerdings teurer.
    Die 3000er hat noch ne flache Spule dabei.
    Die 1000er ist eh zu klein für dein angegebenes Spektrum,da kurbelst Dich ja tot.
    Mache die Rolle doch mal auf die gewünschte Rute und schaue wie sie in der Hand liegt.
     

Diese Seite empfehlen