1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

3.25"-Shaker am Carolina --> völlig abwegig?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Furchenlurch, 19. Januar 2013.

  1. Furchenlurch

    Furchenlurch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Hey Dschungs,

    hat einer von Euch schonmal nen 3.25"-Shaker am Carolina getestet?

    Macht das Sense bzw. funzt das ÜBERHAUPT (jetzt nicht in puncto Fanggarantie, sondern in Bezug auf Laufverhalten)? Das "direkte Zuggewicht" durch den Jigkopf fällt dabei ja nunmal weg...

    Kommt der Shad dann halbwegs in Schwung? Sackt der in den Absinkpausen einfach nur kreuzöde gen Orkus? Muss man eher längere "Streifzüge" aus den Sprüngen machen, damit derweil hinten halbwegs erträglich was wedelt? "Shake the Dog" am Distanzdraht?

    Bevor ich da meine leider ultra knappe Angelzeit durch evtl. Supersinnloses ausufernd kastriere, frag ich doch lieber mal nach...

    Fin-S sind auch am Start, aber der Shaker würde halt evtl. - je nach Situation - etwas mehr in die lauernden Seitenlinien tsunamen...

    Falls ja: Welche Wide-Gap-Größe wär angebracht?

    Much bedänkt! Wünsche allen hier glühende Bremsen - mit Siegersekt gekühlt!
     
  2. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Wird schwierig ihn Offset zu bestücken.....zu hoch....dürfte ne Menge Fehlbisse bedeuten befürchte ich. Kann man getrost unerprobt lassen.

    Grüße Morris
     
  3. Furchenlurch

    Furchenlurch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Das ist durchaus ein sehr einleuchtendes Argument, die Dinger sind in der Tat recht fett...

    Hmmmm, evtl. nose-hooked? Die Hängerquote im angedachten Einsatzgebiet wäre recht niedrig... ein anliegender Haken wäre also nicht unbedingt ein Muss...
     
  4. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Denke das deine Befürchtung richtig ist & der Schwanz nur so lang Action macht wie das Blei nicht den Boden berührt (hab´s aber noch nicht probiert).
    Anders ist es mit diesen hier:
    http://www.germantackle.de/grup-lunker-city komischer Weise laufen & fangen die Teile obwohl sie bescheiden anzuködern sind.

    Gruß
     
  5. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Die Gummimische von Lunker City ist recht zäh, d.h. die Gummis arbeiten bei wenig Aktion nicht wirklich, d.h. wenn der Gummi (ohne Gewicht) am Carolina nach unten sinkt, tut er dies ohne Aktion, d.h. wie ein Stein. Und wenn schon no action, dann richtig mit besagtem Fin-S!
    Habe vor kurzem mal versucht einen Shaker am Offset zu fischen - ekelhaft!
    Also dafür gibts eindeutig bessere Köder!
    Die Shaker punkten eher am Bleikopf, weil die so ne schöne kippelnde Aktion dann haben!
    Den Swimfish könnte man da aber mal testen, weil der ist ja für Off-Set gebaut und ist m.M.n. auch weicher - der könnte fangen
     
  6. Furchenlurch

    Furchenlurch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    181
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank, Leute!

    Dann werd ich das mit dem Shaker lassen und nur meine Fin-S verwenden.

    Alternativ schau ich dann noch nach n paar guten auftreibenden Flavour-Würmern.
     
  7. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Nimm einfach nen Swimfish! Kommt auch aus dem hause Lunker City, ha den gleichen Schwanz und lässt sich super am Offsethaken und sogar weightless fischen, wäre also die passende Alternative.
     

Diese Seite empfehlen