Dienstag, 26.10.2021 | 01:04 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

1x7 Titan spleißt auf

Barsch-Alarm | Mobile
1x7 Titan spleißt auf

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Dahartl

Echo-Orakel
Mitglied seit
5. Juli 2019
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
408
Ort
Chiemgau/Oberbayern
Servus!
Frage an die Runde, meine 1x7 6,5kg Titan Vorfächer, habe ich mittels Grinner 4 Windungen an Snap und Vorfachring geknotet und mit jeweils einem Tropfen gesichert.

Heute am Wasser ist mir aufgefallen, dass das Titan extrem aufspleißt unterhalb vom Knoten und ich es so defintiv nicht mehr fischen kann.

Jemand das Problem schon eimal gehabt und weiss Rat?

Danke!
LG
 

Roede

Echo-Orakel
Mitglied seit
18. Februar 2020
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
167
Alter
66
Ort
Hamburg
Ich crimpe meine 1x7 Titanvorfächer. Das geht prima, hält gut und Franz nicht
 

Dahartl

Echo-Orakel
Mitglied seit
5. Juli 2019
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
408
Ort
Chiemgau/Oberbayern
@Roede mir bewusst dass das geht, aber im Normalfall sollte es ja in diesen Stärken auch leicht Knotbar sein.
Knoten sehen auch alle vernünftig aus und das Material scheint auch auf den ersten Blick keine Schäden davon getragen zu haben...
Beim Anknoten und zuziehen des Fluoroknotens am Vorfachring spleißt das Titan jedoch auf und das ist mir bis dahin nicht zu erklären...
 

ChN

Barsch Vader
Mitglied seit
11. Januar 2018
Beiträge
2.083
Punkte für Reaktionen
7.642
Alter
49
Ort
Karlsruhe
Ich kann Dir jetzt auch nicht sagen, warum das physikalisch so ist, aber tu Dir doch einfach den Gefallen und crimpe das Zeug. Geht fix, hält, und es franzt nix. Diese ganze Knoterei hat mich generell noch nie überzeugt ... .
 

Jogginghosenheini

Finesse-Fux
Mitglied seit
17. Dezember 2018
Beiträge
1.352
Punkte für Reaktionen
1.935
Ort
.
Benutzt du das Knot2Kincky? Wenn ja, dann kann ich dir versichern, dass da nix passiert. Hab selber das 2,7kg gefischt. Das ist auch aufgegangen, hat aber nicht an Tragkraft verloren. Ich hatte keinen Verlust des Materials durch bruch oder aufziehen des Materials.

LG Christoph
 

Oben