1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Üben mit der Baitcaster

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Manuel1902, 14. April 2013.

  1. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    Hallo zusammen,
    Hab heute zum zweiten mal mit meiner Baitcast Combo probieren können, bin totaler neueinsteiger. Hab zwar nur auf einer Wiese geübt aber wenigsten etwas.
    Zum Tackle: Berkley Urban Camo 10-40gr.
    Abu Garcia Revo S
    Das erste mal hatte ich noch Mono drauf aber da hatte ich einen Backlash nach dem anderen, also kein Wurf klappte, hab schon an mir gezweifelt. Hab dann geflecht drauf und da gings eindeutig besser.
    Hab mit einem 15gr. Birnenblei geübt, Fliehkraftbremse komplett offen, die Bremse so eingestellt das das Blei ganz langsam zu Boden sinkt.
    Die ersten Würfe waren so naja, ein paar mal gabs ne Perücke aber nicht so tragisch.
    Nach einigen Würfen klappte es 1a. Weiten zwischen 40-50m. Ich war ganz zufrieden, nur an der Zielgenauigkeit muss ich noch arbeiten.
    Der erste richtige praxistest folgt am 2.5.
    Dann ist endlich Ende der Schonzeit.
    Wünsch euch allen Petri Heil
     
  2. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Warum Fliehkraftbremse offen und dafür die Rollenbremse zu knallen.

    Ich würde lieber die Fliehkraftbremse so einstellen, das beim Abwurf keine Perücken entstehen und die Rollenbremse lieber weiter auf, die kostet nur Weite und der Daumen tuts auch kurz vor Aufschlag.
     
  3. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    41
    Falsches Forum und dann bitte erstmal in Ruhe lesen. Es gibt genug Antowrten hier auf deine Fragen im entsprechenden Forum.
     
  4. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    @Tillamook
    Danke für die Info.aber ich hab keine einzige Frage gestellt.trotzdem Danke

    @MikeThePike
    Ich werde es mal versuchen, bedanke mixh für den Tip

    Sollte der Beitrag im Falschen Forum sein dann bitte ich darum ihn zu verschieben
     
  5. perchpersuit

    perchpersuit Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    261
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Manuel, ich würde das Birnenblei gegen einen alten Wobbler ohne Haken austauschen. Die Flugeigenschaften sind völlig unterschiedlich.
     
  6. Bass-Hunting-Joe

    Bass-Hunting-Joe Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Themen:
    54
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wesel
    Hab's mal hierhin verschoben.
     
  7. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    Da mit dem Wobbler hast du recht, muss ich noch versuchen. Danke für den Tip
     
  8. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    Berlin
    Mono bzw. FC ist eigentlich fluffiger...da musst du mit etwas mehr Fingerspitzengefühl werfen. Dann find ichs innerhalb von 30m aber echt geiler als mit Geflecht. Ist nur meine Meinung .

    Grüße Morris
     

Diese Seite empfehlen