Moin Leute,

ich habe mir vor gut einer Woche die die Geecrack Bakkan L gekauft. Eine Tasche mit der man als Uferangler äußerst flexibel ist, da diese gleich mit 2 Rutenhaltern daherkommt.

IMG_3508.jpg
Der Deckel besteht aus einem Semi-Hardcase, an der Seite ist eine Halterung für eine Zange und die bereits von mir angesprochenen 2 Rutenhalter. Sicherlich hat jeder seine eigene Vorlieben, ich finde es aber extrem geil mich nicht immer am Auto entscheiden zu müssen, welche eine Rute ich mitnehme. Sicherlich kennt jeder die Situation vielleicht eine Softbait und eine Hardbait-Rute nutzen zu wollen. Gerade bei mir am See macht kann ich so einfach und schnell von meiner UL mit Microjigs auf einer regular Taper Hardbait-Rute umschalten, wenn ich es für nötig halte. Eine Rute beim Angeln, die andere mit Kescher im Rutenhalter.

Auch bei Regen war sie absolut wasserdicht.IMG_3578.jpg
Man muss jedoch auch sagen, dass sie mit 120 Euro nicht wirklich ein Schnäppchen ist. Ich steh halt auf sonen Scheiß und praktisch ist sie auch. Wer nicht so viel für eine gute Tackletasche ausgeben will, kann auch die Illex Bakkan G2 DOck holen. Die sieht mir allerdings nicht so hochwertig aus, ist aber ein guter Kompromiss, die Preis/Leistung möchten.

Eine komplette Review zur Geecrack Bakkan L findet Ihr hier wenn ihr Lust habt: http://fisherino.de/2016/09/18/geecr...kan-l-im-test/

PS: Ich bin ja relativ neu hier. Wenn das mit dem link posten für meinen privaten Blog verpönt oder nicht erlaubt sein sollte, bitte kurz PN. Sonst viel Spaß beim Lesen und Cheerio

Gruß
Thomas