Tiemco-Softbaits – Eyecather für unsere Räuber

Nachdem ich euch die reins-Range relativ ausgiebig vorgestellt habe, ist jetzt das Softbait-Programm von Tiemco dran. Auch hierbei handelt es sich um bis ins letzte Detail durchdesignte Gummis, die den Vergleich zu den reins- und Keitech-Softies nicht scheuen müssen. Zumal auch diese Köder geflavourt sind und sich durch bestechend echte Beutefisch-Looks von den meisten anderen Softbaits abheben. Wir haben auch hier alles dabei: Sticks, schlanke Minnows mit und ohne Schaufel, Creatures, Krebse, Curly-Tail-Würmer und Insekten.

Bei Tiemco handelt es sich um einen japanischen Hertseller, der eigentlich eher bei Fliegenfischern für hochwertige Produkte bekannt ist. CAMO-Tackle hat das Kunstköderprogramm aufgenommen, weil es eine perfekte Ergänzung zu den anderen Japan-Baits aus der CAMO-Palette darstellt. CAMO stellt mir drei Tiemco-Pakete im Wert von je 30 Euro zur Verfügung, die ich im Anschluss an die Produkt-Vorstellungen unter euch verlosen darf.

Zunächst einmal ein paar Bilder von den Shads, Würmern und den anderen Formen.

Die einzelnen Tiemco-Softbaits

Ich habe versucht, die Größenverhältnisse abzubilden. Ich hoffe, man erkennt die Details trotzdem. Wenn nicht, dann schaut mal hier bei CAMO unter Tiemco Softbaits.


1,5‘‘ PDL Shaky Bug

Mit 1,5‘‘ ist das Insekt genau die richtige Medizin für alle Fische, die in der hochsommerlichen Abenddämmerung auf Insektensuche gehen. Dieses kleine Käferimitat ist was für die Oberflächenangelei auf Forelle, Döbel, Aland, Rapfen und Barsch. Der Körper treibt auf. Die feinen Beinchen bewegen sich wie die Beine eines ins Wasser gefallenen Käfers. So können sich Spinnangler den Trockenfliegen-Kick abholen. Gefischt wird der Käfer am 4er bis 6er Haken. Einfach langsam zupfen und immer wieder liegen lassen.


2‘‘ PDL Super Micro Tube

Eine Mini-Tube mit Fischbody, die alle kleinfischfressenden Räuber anspricht. Vor allem Forelle und Barsch fahren auf die feinen Bewegungen der Tentakeln ab, die zwar dezenter aber auch viel natürlicher daher kommen als die Ausschläge eines Paddelschwanzes am Micro-Gummi. Eignet sich sehr gut zum Dropshotten, fängt aber natürlich auch am kleinen Jigkopf (Größe 4-6).


2,7‘‘ PDL Super Fin

Superrealer Gummifisch mit V-Tail, an dem ein kleines und dünnes „Segel“ sitzt. Der V-Tail wird nach hinten immer breiter, so dass er beim Einkurbeln von einer Seite auf die andere schwenkt. Diesen Köder fischt man entweder an leichten Jigs oder am Dropshot-, Texas- und Carolina-Rig.


3‘‘ und 4‘‘ PDL Super Living Fish

Auch an dem Schwanz dieses Pintail-Shads ist unten ein kleines Segel angebracht, das den Schwanz beim Anzupfen ausbrechen lässt. Die Bewegung geht durch den kompletten Fisch. Der Super Living Fish eignet sich für fast alle Rigs und zum Jiggen.

3‘‘ und 4‘‘ PDL Super Shad Shape

An diesem Shad ist ein einfacher Pintail angebracht. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pintails ist dieser aber gerippt, was einerseits die Oberfläche vergrößert (Aroma-Abgabe), andererseits auch ein gutes Beißgefühl vermittelt, wenn der Köder langsam betastet wird. So eignet sich der Super Shad Shape hervorragend für alle Rigs und auch zum Jiggen.

3‘‘ PDL Super Shad Tail

Ein langgezogener Action Shad mit einer von einer Wulst gefolgten Einkerbung und einer langen Wurzel, an der ein relativ kleiner Teller wackelt. Der läuft schon beim kleinsten Zug an und wirbelt subtil und lebensecht vor sich hin. Das ist der perfekte Mini-Swimbait für sichtige Gewässer! Fängt aber natürlich auch gejiggt und an den Rigs.


3,5‘‘ PDL Dummy Shad Tail

Der Dummy Shad Tail ist ein bisschen länger als der Super Shad Tail und unterscheidet sich außerdem von seinem kleinen Bruder durch einen Hohlraum in seinem Bauch, der sich mit Flavour oder eine Glasrassel befüllen lässt.


3‘‘ PDL Bait Finesse Craw

Gesalzener Krebs mit perfekt ausgearbeiteten Details. Da wackelt beim kleinsten Zupfer alles, was bei einem Krebs wackeln kann. Nämlich Fühler, Scheren und Beine. Das Salz in der Mische sorgt dafür, dass die Abnehmer den Köder länger im Maul behalten – aber wem erzähle ich das…

3,5‘‘ und 4,5‘‘ PDL Punching Paddle

Bei dieser Creature sind Paddel und Fühler schon beim kleinsten Zupfer in Bewegung, so dass man hier sehr langsam fischen kann. Die Luftkammer im Paddel sorgt dafür, dass der Köder immer leicht vom Boden absteht. Das macht sich natürlich super am T-Rig oder C-Rig (wenn man mit feinen Haken fischt). Der gerippte Körper zieht auch immer ein paar Luftblasen mit runter, die sich nach und nach lösen und für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen.


4,5‘‘ PDL Multi Curly

Ein klassischer Curly Tail Wurm mit einer langen, flachen und gerippten Locke. Im Körper steckt sehr viel Salz. Dieser Wurm ist top am T- und C-Rig. Macht sich aber auch gut beim Dropshotten und Jiggen. Und auch am Rubber-Jigs ist das lange schlanke Ding eine Waffe.


4‘‘PDL Multi Stick Slide und 4,5‘‘ PDL Multi Stick

Der heftig gesalzene Stickbait verfügt über einen gerippten Pintail-Fortsatz. So ein Stickbait ist sehr vielseitig einsetzbar. Z.B. als Softjerk, an den Rigs, am Ruber-Jig oder auch am normalen Jigkopf.

Hier noch ein paar schöne Bilder verschiedener Tiemco-Baits in Kombinationmit Tiemco Rubber-Jigs.


Vom Tiemco gibt’s auch jede Menge Hardbaits. Und zwar teilweise recht abgefahrene Dinger. Die müsst ihr euch auch mal anschauen. Hier geht’s zu den Tiemco-Hardbaits im CAMO-Shop.

Und jetzt zur Verlosung: Unter allen, die unter diesen Artikel schreiben, welchen Tiemco-Softbait sie in welcher Größe und Farbe am besten finden, verlosen wir drei Pakete mit Tiemco Gummis im Wert von 30 Euro. Bekanntgabe der Gewinner ist am 11.7.!

110 Kommentare

  1. Hey!
    Sehr schöne Köder sind das!
    Mir gefällt der Mulite Stick Slide in Pumpkin Seed besonders gut.

    TL

  2. Hallo,

    ich finde den 3″ PDL Bait Finesse Crawl und den 3,5″ PDL Punching Paddle am interessantesten.
    Ich glaube einfach daran, dass wenn nichts wackelt, beißt auch nichts.
    Von den Farben verwende ich gern sehr helle und Schockfarben, am besten noch mit Glitzer.
    Farben wie z.B. Chartreuse Glitter oder im sehr hellen Wasser auch Green Pumpkin red Flake.

    MFG

  3. Ich mag den 3″ PDL Bait Finesse Crawl am liebsten, grade in den Farben Natural Craw und Green Pumpkin/Junebug ein absoluter Knaller auf Barsche und meine absolute Lieblingsgröße. Groß genug und genug Silhouette um die Dicken anzusprechen aber auch für nen 20er Barsch noch schaffbar.

    Am liebsten am Rubber Jig und T-Rig, aber auch am Dropshot fängt er spitze

  4. Ganz klar den 4,5‘‘ PDL Multi Curly in Junebug
    Wobei ich mir da noch etwas mehr Farbvariationen wünschen würde, vor allem auch was schockenderes. Unsere Elbzander lieben Kontraste in der braunen Brühe ;=) Ebenso mal noch etwas größere Versionen die man sich passend zuschneiden kann am Wasser um flexiebler zu reagieren.

  5. Also mich würde der 1,5‘‘ PDL Shaky Bug in der Farbe Black Bug sehr interessieren. Genau das richtige für meinen kleinen Taunus Bach, denke ich 😉

  6. 4,5‘‘ PDL Multi Curly ganz eindeutig mein Favorit in der Farbe Smoke Copper Flk. Ist eine der fängigsten Farben für mich auf Zander und Barsch und deshalb mein klarer Favorit

  7. Hallo zusammen,
    ich bin ein großer Freund von Actionshads. Von daher würde der 3,5″ PDL Dummy Shad Tail genau in mein Anforderungsprofil passen. Als Farbe wäre Sardine optimal. Vielen Dank für die interessante Vorstellung der Köder und natürlich für die Verlosung.
    Petri Heil
    Timon

  8. Die 3″ PDL Super Shad Shape sind top. Am 1,5 gramm Kopf mit 4er Haken lassen die sich perfekt führen. Einfach ein wenig anheben und unter ständigem Vibrieren der Rute führen. Die kleinen Rucke lassen den abgeflachten Gummikörper der langstachse nach hin und her rotieren, Rolling Action beim Ultra Light gummi. Die Bisse kommen wirklich sehr hart! Die Farbe ist fast egal, irgendeine Variante von Ayu.

  9. Ausnahmelos hochwertige Baits, die eine klare Entscheidung nicht gerade leicht machen 🙂

    Bei mir wäre es wohl die 3‘‘ PDL Bait Finesse Craw(crawfish), was an meiner grundsätzlichen Vorliebe fürs Texas Riggen mit kleinen Craws liegen wird!

    LG

  10. Finde die Kombination von dem 3″ Super Shad Tail in Blue Gill mit dem Bait Finesse Jig Hyper in Light Green Pumpkin / Pro Blue sehr interessant.

  11. Der Dummy Shad Tail gefällt mir super! Die Finesse Craw hab ich schonmal gefischt…die holländischen Zander lieben sie…trotz der Grösse!

  12. Ich finde den 3″ PDL Super Tail Shad sehr ansprechend! Farblich sprechen mich Crystal und Pearl Wakasagi am meisten an.
    Kann jemand was zur Beschaffenheit der Gummimischung im Vergleich zu bspw den Reins oder Keitech Köder sagen?

    Grüße Felix

  13. PDL Super Fin 2.7″ in Clear minnow finde ich interessant gerade in der Zeit wo viel Brutfisch im Wasser ist könnte der ne Bank sein 😉

  14. Schöne Ködervorstellung! Mir persönlich gefällt der 4,5″ PDL Multi Curly in Smoke Copper Flk. am besten. Die Farbe ist in unseren Gewässern extrem fängig.

  15. Der 3.5″ PDL Punching Paddle in Black Red flake gefällt mir echt klasse. Schön am drop-shot Rig… Herrlich…

  16. Hatte den 3″ Super Living Fish in Pearl Wakasaki schon im Warenkorb. Aber dann warte ich mal den 11.07 ab;). Auf den 3,5″ Punching Paddle kann ich aber nicht mehr warten, der muss gleich mit!

  17. Ganz ehrlich: Alle Farben sind pornös, quasi der nackte Überwahnsinn 😉
    Der 3.5″ PDL Dummy Shad Tail in Bubblegum Ice hat es mir besonders angetan…. Rrrr!

  18. Ich finde den 1,5‘‘ PDL Shaky Bug in der Farbe Brown Bug sehr spannend, würde ich sehr gern mal probieren.

    Grüße – Johannes

  19. 1.5″ PDL Shaky Bug / Green Pumpkin Bug …

    Topwater Bug’s sind/ist die, mit Abstand, spannendste Art, mit Softbaits zu fischen!
    Ganz neu von Tiemco …Panic Cicada…,
    da würd ich gerne wissen, wann der in Deutschland in den Shop’s aufschlägt?!

    Gruss lala

  20. Also der super shad tail 3″ ist mein absoluter Favorit, super schlank und hat ne Bewegung als wäre der Shad on Speed 🙂
    Dieses Barsch Dekor wäre auch genau mein Geschmack wie auf der Abildung zu sehen!
    Da gehen die Barsche doch drauf ab!!
    TL

  21. Der 4,5‘‘ PDL Multi Curly ist mein Favorit. Habe in letzter Zeit mehr Bisse auf Twister als auf Gufis gehabt. Deshalb würde ich den gern mal testen.

  22. [QUOTE=lala;326156]1.5″ PDL Shaky Bug / Green Pumpkin Bug …

    Topwater Bug’s sind/ist die, mit Abstand, spannendste Art, mit Softbaits zu fischen!
    Ganz neu von Tiemco …Panic Cicada…,
    da würd ich gerne wissen, wann der in Deutschland in den Shop’s aufschlägt?!

    Gruss lala[/QUOTE]

    Das würd` ich aber auch verdammt gern wissen! Sieht ja grandios aus!

  23. DerPunching Paddle in 3,5″ in der Farbe Green Pumpkin / Watermelon ist schon ein super Köder am Carolina Rig 8)

  24. Ich würde mich für den 4,5‘‘ PDL Multi Curly in Kasumi entscheiden.
    Der Twisterschwanz bringt nMn oft den entscheidenden Reiz.

    cu,
    kiel

  25. Am liebsten würde ich den 1.5″ PDL Shaky Bug in der Farbe Green Pumpkin Bug ausprobieren. Äußerst interessanter Köder mit wahrscheinlich viel Potenzial…

  26. Den 3‘‘ PDL Bait Finesse Craw würde ich sehr gerne mal in einer Motoröl Farbe testen, denke für Barsch ein echter Killer!

    [FONT=ArialMT][FONT=Arial][FONT=Neo Sans Pro][FONT=Calibri][FONT=Helvetica][FONT=Calibri][FONT=Neo Sans Pro][/FONT]
    [/FONT]

    [/FONT]
    [/FONT]

    [/FONT]

    [/FONT]
    [/FONT]

  27. Genial sind m.M.n. die Shake Tail´s (Bin auf die Farbvariationen gespannt 😉 )
    Und natülch hoffeich auf eínen gewinn 😉
    Michi

  28. 3″ PDL Super Living Fish in Pearl Wakasagi sieht sehr sehr verlockend aus…vll genau das richtige für die Probleme Barsche bei mir 🙂

  29. Mich würde der Punching Paddle in 3,5″ interessieren , irgendwas Richtung Green Pumkin Red Flake….:smile:

    Grüße Morris

  30. die pDL super shad tail´s aber auch die anderen ,auf dem ersten blick eine absolute alternative zu meine lieblingsködern Fish Arrow Flash j shad´s 3″ fürs T-Rig. vielleicht auch von der Haltbarkeit besser!?
    danke für die Präsentation,da werd ich doch bei camo mal gleich ein paar bestellen und testen.

  31. Sehen ja alle Baits echt gut aus, aber die 3″ PDL Bait Finesse Craw in Green Pumpkin wäre echt was für meine Barsche hier.:)

  32. Der 2.7″ PDL Super Fin Tail in crystal wagasaki und crystal shad wird die sommerbarsche an´s ul-gerät locken!

  33. Der 3″ PDL Super Shad Tail in Crystal Shad würde den Barschen in unseren klaren Trinkwassertalsperren sicherlich Munden😉.

  34. Moin.
    Finde den
    4“ PDL Multi Stick Slide gut. Wollte sowieso mal Würmer probieren am Wacky.
    In der Farbe Watermelon Pepper bitte 🙂
    [h=1][/h]

  35. Versuche jetzt schon zum 3. Mal den 4,5‘‘ PDL Multi Curly zu meinem Favoriten zu erklären. Leider kann ich meinen eigenen Kommentar nie sehen.

  36. Hallo,
    also mir gefällt der 3″ PDL Super Living Fish in natural green pumpkin. Den Barschen im Edersee würde der bestimmt auch gut gefallen. 😉
    Grüße Daniel

  37. 3″ PDL Bait Finesse Craw 😯 . Der sieht ja zum anbeißen aus… Sehr interessant mit so perfekt gearbeiteten Krebsen lässt sich immer wieder etwas ergattern. Gruß Patrick

  38. die 3″ PDL Finesse Craw mit Rubberjig sieht wirklich richtig toll aus. Aber auch die anderen Produkte sind tip top! Kommt direkt auf den Einkaufszettel 😀

  39. Mein Topfavorit ist der 3‘‘ PDL Bait Finesse Craw in Verbindung mit dem schicken Fransenkleidchen.Wäre an meinem schwer zu befischenden Hotspot am Zürichsee warscheinlich eine lohnende Alternative. Spontan würde mir ein Bungeerig in den Sinn kommen…Ablassen in die dunklen Tiefen (durchschnittliche Tiefe ist dort 12-15m) und 5-10 cm über Grund mit leichten Klopfern auf das Handteil des Rütchens gaaanz leicht tanzen lassen das Teil.Wär doch gelacht, wenn unsere misstrauischen Eglis nicht darauf reinfallen würden… 😀

  40. Der 3″ Super Shad Tail in Crystal Shad würde den Barschen in unseren klaren Trinkwassertalsperren sicherlich Munden😋.

  41. Hallo !

    Mir gefällt der 3‘‘ PDL Super Shad Tailam besten. Meiner Meinung nach eine gute Antwort auf die immer zickiger beißenden Berliner Barsche !

    Viele Grüße

  42. Der 3″ und 4″ PDL Super Living Fish sieht echt natürlich aus. Ob das die Räuber auch so sehen?
    Die wären eine gute Erweiterung in meiner Köderbox.

    Gruß

  43. würde gerne mal den 2,7‘‘ PDL Super Fin probieren in der Farbe Crystal Wakasagi. Vielleicht klappt es dann wieder mit den Barschen 😀

  44. [FONT=arial]3,5‘‘ PDL Punching Paddle in der abgebildeten Farbe sieht irgendwie verschärft aus! Vielleicht warten die Berliner Barsche auf irgendwas Ungewöhnliches…zumindest die großen Exemplare![/FONT]

  45. finde 3‘‘ PDL Super Shad Tail crystal shad sehr gut und hab die schon gefischst und als sehr gängig eingestuft 😉 und deswegen würde ich gern weitere Köder ausprobieren..

  46. Mir gefällt der 4.5“ PDL Multi Curly in Watermelon Red Flk. sehr gut. Die Farbe kommt den ganzen Grundeln hier bei uns am Rhein sehr nahe. Ich finde die roten Partikel geben noch einen extra Reiz. [h=1][/h]

  47. Der[SIZE=2] 4″ PDL Super Living Fish[/SIZE] in Crystal Wakasagi sollte die Rapfen hier in der Donau interessieren.

  48. Meine Wenigkeit schätzt den PDL Bait Finesse Craw in 3“ am meisten. An Finesse-Montagen oder als Jig-Trailer dürfte der die Havelbarsche überzeugen!

    Grüße Marco

  49. Also für mich als Krebs und Creatures Fan, ist natürlich der 3‘‘ PDL Bait Finesse Craw in Black Red Flk. der Favorit, aber erst zu ner späteren Jahreszeit!Deshalb würde ich mich jetzt für den 2,7‘‘ PDL Super Fin in Crystal Wakasagi entscheiden, der müsste bei uns an den klaren Altarmen wirklich abräumen!!!Gruß René

  50. Hi, besser spät als nie 😉

    Mein Favorit ist der 1,5‘‘ PDL Shaky Bug in der Farbe Brown Bug.

    Den finde ich am besten, weil ich denke, dass ich mit dem den lang ersehnten Rapfen „knacken“ könnte 😉

Kommentar hinterlassen