Fangberichte

Zurück zur Startseite
Fangberichte

Die Russen sind da

Endlich! Endlich ist es wieder Abend und man kann drei Schritte gehen ohne um seinen Kreislauf fürchten zu müssen. Das Tackle liegt im Auto und der Weg zur Mutter aller

Bass Fangberichte

Gianni I

Zwei Tage nachdem ich meine Wobblermanschaft am Trinkwasserspeicher getestet hatte, ging mein Flug nach Simbabwe (südliches Afrika). Mr. 100% war natürlich dabei. In  Simbabwe gibt es zahlreiche Staudämme, die vor

Fangberichte

Norwegen: Land der Trolle & Forellen

NEIN, warum ? Wie kann das sein? Das gibt es doch gar nicht … UNMÖGLICH ! Schier unfassbar — dass 2 Wochen soooooo wahnsinnig schnell vergehen, dass es einem erscheint,

Fangberichte

Mr. 100 %

Vorige Woche las ich auf Barschalarm, dass auf dem Caspe Stausee die spanische Schwarzbarschmeisterschaft startet. Seit dem schlafe ich nur noch sehr unruhig hier im Trainingscamp. Zwischen den Mahlzeiten sortiere

Fangberichte

Doppelschlag am Peenestrom

Zusammen mit David bin ich am letzten Montag nach Wolgast aufgebrochen, um zu sehen, was die Zander da oben machen. Schließlich beginnen in wenigen Tagen die Hochsaison und damit auch

Fangberichte

Immer hart am Wind

Den meisten hier dürften solch eine Situation bekannt sein: Man hat mit langem Vorlauf eine Angeltour mit seinen Kumpels geplant, der Termin rückt immer näher und die Wetterprognose bleibt katastrophal…

Fangberichte

Meerforellentag(e) auf Bornholm

Am ersten Tag fängt man nie was. Zumindest keine Meerforelle. Obwohl man sich gedanklich seit Wochen auf das Werfen und das Werfen und das Werfen, den ersten Biss und den

Fangberichte

Tuff Inaff goes Rügen!!!

Es ist Ende April und ich sitze im Büro und weiß, dass ich die nächsten 2 Tage auf Rügen verbringen werde. Kein Telefon, keine Fragen, kein Maschinenkrach, einfach nur Fischen

Fangberichte

Perfect Start – Saisonauftakt am Neckar

Pünktlich um 14hundert schmeiße ich den Schraubenschlüssel in die Ecke und verlasse auf dem schnellsten Wege die heiligen Hallen mit dem gelben Hirsch auf grünem Grund – endlich Feierabend! War

Fangberichte

Es rappelt in der Kiste

Im Moment sitze ich vorm Rechner, lasse das vorletzte Wochenende Revue passieren und versuche einen packenden Bericht aus all den Erlebnissen zu basteln. Gar nicht so einfach in Anbetracht der

BA-Treffen Fangberichte

Peenetreff 2006: Topergebnis unter harten Bedingungen

Nun ist es also schon wieder Vergangenheit, das vierte große Barsch-Alarm-Treffen bei Hacki am Peenestrom. 19 Mann waren es diesmal, die sich dem angekündigten Schlechtwetter gestellt haben. Und teilweise wurden die

Fangberichte

Viva Mexiko !!!

Morgens um drei in Cabo San Lucas/Mexiko. Der Wecker schweigt. Die Nacht liegt noch mindestens 3 Stunden über dem Meer. Nichts los im Hotel. Selbst die Fische da draußen sind

Fangberichte

Gegen den Wind

Hallo an euch alle, ich war vor ein paar Wochen mit meinen Angelkollegen 6 Tage lang an der Ostsee. Daher dachte ich, dass den ein oder anderen vielleicht interessiert, wie

Fangberichte

Zweitägiges Angeln an der Fränkischen Saale im April 2006

Hallo liebe Barsch-Alarmer, ich bin gerade mit Olli von der zweitätigen Forellenjagd zurückgekommen und zeige euch direkt ein paar Bilder davon. Am Freitag in aller Frühe losgefahren, um an der Fränkischen

Fangberichte

Küstenkamikaze

Eine Idee, geboren aus reiner Verzweiflung: Die Gewässer vereist und Schonzeit allerorten –laßt uns Mefoblanken gehn! Ich gebe zu, neben der Verzweiflung war auch Hochprozentiges im Spiel. Daher hatte ich

Fangberichte

Rückblick auf unsere Caspe-Tour

Nun sind wir also schon wieder 2 Wochen im Lande. Die dem Temperaturschock geschuldete Erkältung ist überstanden. Und auch die Beule aus der Fahrertür vom Unfall auf schneeglatter Straße ist

Fangberichte

Fangbericht: Riesen- Rainbow

An einem kalten Wintermorgen war es wieder soweit: Zusammen mit meinem Opa zog ich an ein Forellengewässer das es in sich hat…! An unserem Angelplatz angekommen, montierte ich meine neue

Fangberichte

Silbertorpedos

Rapfen! Eigentlich war mir diese Spezies als ein Fisch, der sich im Osten Europas tummelt, bekannt. OK, Rhein-Main-Donau-Kanal, da kommt so einiges rüber zu uns an den Rhein. Und siehe

Fangberichte

Finale furioso am Point in Mozambique

Ich habe gerade die Geschichte vom “Snapper” gelesen. Zu der ein oder anderen Stelle hätte ich ja durchaus noch meine Anmerkung, aber ich will nicht unsportlich sein. Schließlich hatte er

Fangberichte

Back to the roots am Point in Mozambique

Ende letzten Jahres suchte ich zusammen mit dem “Tiger”, der hier auf “Barsch-Alarm” ja schon den ein oder anderen Angelbericht verfasst hat, die Küste von Mozambique heim. Wir hatten schon

Fangberichte

Erster Kurzbericht von unserer Caspe-Tour

Erst mal muss ich mich entschuldigen, dass wir so lange nichts von uns hören haben lassen. Sicher war der eine oder andere unter Euch heiß auf brandaktuelle Infos vom Lake Caspe, wo 12

Fangberichte

Mein erstes Eisangeln

Sonntag gegen 11 Uhr holte mich Jakob aka WoodyX6 ab, um mit mir an einen Brandenburger See zum Eisangeln zu fahren. Um 12 Uhr waren wir mit 2 Bekannten vom

Fangberichte

Bei der Suche nach Silber auf Holz gestoßen

Vergangenes Wochenende stand endlich wieder Angeln auf dem Programm. Und zwar ‚richtiges’ Angeln. Weg von den mühsam gebohrten Löchern, an denen man mit einem winzigen Rütchen winzige Köder pimpelt, hin

Fangberichte

Eisangeln 2006 – die Erste…

Gestern war es endlich soweit: Nachdem ich mich tags zuvor bei Fischer Kowalski erkundigt hatte, wie dick das Eis auf seinem See in Groß Leuthen ist und er sichere 13

Fangberichte

Herbstferien in Schweden, Oktober 2005

Wie schon in den letzten Jahren waren wir in den Herbstferien wieder in Schweden – am Hummeln und an den Schärenküsten. Nach einer langen Fahrt kamen wir Samstags morgens am

Fangberichte

Letzter Angriff vor der Weihnachtsgans

Sonntagabend. Mein Handy meldet sich. Eine Textmitteilung: „Willst Du morgen früh mit Barsche und Zander von meinem Grundstück ärgern?“ Was ne Frage! Na klar, Tinsen. Nur auf Fahren hab ich

Fangberichte

Zu Besuch beim US-Bait-Fishing-Team in Holland

Zugegeben: Ich bin froh, wieder heil in Berlin zu sein. Aber das hat nix mit Holland an sich zu tun, sondern mehr mit den Schneefällen am Freitag. Denn der Ausflug

Fangberichte

Mein erstes Zielfischen

Moin Mädels! Wie gewünscht, hier mein erster Fangbericht meines ersten Zielfischens: Angefangen hat alles vor drei Wochen. Ein Kumpel vom Arbeitskollegen, ebenfalls Angler, bot mir ein paar Köderfische an, um

Fangberichte

Zwei Angeljunkies tingeln um die Hauptsstadt

Auf meinem Display erscheint Tinsen’s Nummer. Ich ahne schon sein Anliegen. Er will die morgige Tour wegen Dauerregen absagen. Ehrlich gesagt steigern die vorhergesagten 4 Grad, bei gelegentlichen Graupelschauern, auch

Fangberichte

Ein Tag am Meer

Nachdem klar war, dass ich um den 3.Oktober ein paar Tage mit meiner Freundin auf Rügen verbringen werde, war es unausweichlich, auch mal einen Gedanken ans Fischen zu verschwenden. Da

Fangberichte

Mit dem Kurzen am Bodden

Hallo Freunde des Spinnfischens, am vergangenen Freitag starten wir zu dritt um den Boddenhechten und Barschen das Fürchten zu lehren. Das Wetter und die Tatsache, dass wir sehr gut unterwegs

BA-Treffen Fangberichte

Barsch-Alarm Treffen am Motzener See

Nach langem Planen und Warten war es am 2. Oktober endlich so weit: um 7:30 Uhr trafen sich 19 fröhliche Barsch-Alarmer um den Motzener See mal auf Herz und Nieren

Fangberichte

Caspe-Report – Knipsen, Filmen und ein wenig Angeln

Nun sind David und ich also wieder zurück aus Spanien. Hinter uns liegen 10 Tage, die einem vorkommen als wären’s 4 gewesen. Oder 21? Wir haben jedenfalls so viel erlebt,

Fangberichte

It ain´t a crime…..

Wie sagte doch « House of  Pain » Anfang der 90er so schön: « It ain´t a crime if you don´t get caught. » Das dachte sich wohl auch der

Fangberichte

Inferno in Barschhausen

Jedes Jahr Anfang September zieht es mich mit aller Macht nach Rügen. Ende August/ Anfang September sammeln sich an einer ganz bestimmten Stelle der ausgespülten Fahrrinne die Dickbarsche der Umgebung.

Fangberichte

Zandergewitter trotz Temperatursturz

*piep-piep-piep—-piiiiiep*… Das Geräusch kenne ich doch irgendwo her … der Kopf will noch nicht so richtig klar denken .. oder doch ??? Klar, es geht wieder raus zum Fischen &

Fangberichte

Im Trüben thundert’s…

5.00 Uhr und ein grässliches Geräusch im Ohr .. zumindest an "normalen" Tagen, aber nicht heute ! Zack, die Augen auf & mit Vorfreude aus dem Bett gesprungen… denn es

Fangberichte

Müritz aktuell: Barsche bilden erste Banden

So langsam aber sicher geht’s los an der Müritz. Zwar wissen die Barsche noch nicht so richtig, was sie mit ihrer Freizeit anfangen sollen und vor allem, wo sie sich

Fangberichte

Das Meeräschen-Dilemma

Leute, das Angeln kann grausam sein. Heute der König der Pinnwand und Morgen der Idiot vom Hafenbecken. Es fing mit einem leichten Kribbeln an, breitete sich in der Magengegend aus,

Fangberichte

Expedition nach Florida – Teil 2

Am letzten Tag vor Ort fuhr ich mit meiner Freundin noch einmal zu dem besagten Hotspot. Durch den Regen der letzten Tage war das Wasser in den Kanälen um gut

Fangberichte

Expedition nach Florida – Teil 1

Am 22.05 war es endlich soweit! Mit meiner Freundin und drei Bekannten machten wir uns morgens auf in Richtung Flughafen um die nächsten zwei Wochen in Cape Coral – Florida

Fangberichte

Nachspielzeit…

Die leeren Flaschen waren einsortiert, der Müll versorgt, alle Überbleibsel im Kofferraum verstaut, alle Mann verabschiedet, die Häuser abgenommen, die Rechnungen bezahlt – das dritte Barsch-Alarm-Treffen war also vorbei. Zurück

Fangberichte

Süsswasser-Piraten erobern finnisches Festland!

Langsam etwas nervös verfolgen Michael und Sami die letzten Wochen per Webkamera die nur langsam einsetzende Eissschmelze in der Nähe ihrer Destination. In das relativ nördlich gelegene Pohjanmaa soll die Reise

BA-Treffen Fangberichte

Vom Winde verweht…

Der Bericht zum 3. Peenestrom-Treff: Letzen Montag schien alles wie bestellt. Die Wetterfrösche verkündeten Bombenwetter für das Wochenende. Und das mit einem Vorlauf von drei Tagen. Genug Zeit für die

Fangberichte

Erfolgreiche Seminare – Peenestrom bestätigt Großfisch-Potential

Nachdem nun die ersten Twisterseminare am Peenestrom gelaufen sind, wird es höchste Zeit, Euch von den Erfolgen meiner Gäste zu berichten und den Teilnehmern am Peenestrom-Treffen (findet dieses Wochenende statt)

Fangberichte

Ebro, Riba Roja: 16.04.- 23.04. 2005

Viele Berichte und Erzählungen über diesen legendären Fluss mit seinen Stauseen, riesigen Welsen und ausgezeichneten Zanderbeständen haben uns neugierig gemacht und uns dazu gebracht eine Reise dorthin zu planen. Nachdem

Fangberichte

Auf der Suche nach den Dorschen

Am letzten Wochenende waren wir mit Jan und Oli auf Fehmarn, um den Dorschen nachzustellen. Nachdem wir uns am Freitagabend so richtig heiß gemacht haben, ging es Samstag früh zum

Fangberichte

Bodden 2005: Wer zwingt hier wen in die Knie?

Dies sollte nun mein zweiter Trip an die berüchtigten Bodden in Norddeutschland werden. Genau wie letztes Mal waren auch dieses Jahr die Bedingungen alles andere als gut. Benni und ich

Fangberichte

Die Taufe des dieteles

Man sagt, dass der homo sapiens seinen Fernseher nur deshalb erfunden habe, weil ihm das Flackern des Feuers in seiner Behausung gefehlt hat. Schließlich konnte er beim Feuer die letzten

Fangberichte

Der Watangel-Blues

„… Das Angebot steht. Für geblinkerte Dorsche vom Ufer aus gebe ich zur Zeit eine rechtlich verbindliche Fanggarantie (wenn das Wetter mitspielt).“ Na, wenn das keine Aufforderung ist, der man

Fangberichte

Die King Salmon-Story

Letztes Jahr war ich in Kanada. Sicherlich hat euch schon irgendjemand die Ohren von diesem Land vollgeschwärmt und euch mit zittriger Hand beteuert, dass es das Paradies der Angelsüchtigen gibt

Fangberichte

Eine Saison in Schweden – Holger zieht Bilanz

Verlief der Start in den Herbst aufgrund des in diesem Jahr viel zu warmen Spätsommers, bis auf ein paar sehr schöne Ausnahmen, eher verhalten, hat er gerade in den letzten

Fangberichte

Bergungsarbeiten an der Spree

Berlin/Treptow. Nach all den Hollandtrips, Renovierungsarbeiten und Umzugsstress sollte es diese Woche endlich einmal an die Spree vor meiner (neuen) Haustür gehen. Gestern war es dann soweit. Lohmann hatte mir

Fangberichte

Impressionen vom Raubfischtag in Roermond

Es ist jetzt 1.30. Sonntag Nacht. Und weil man Erlebtes am besten so lange zu Artikeln zusammentackert, wie es noch frisch im Hirn zirkuliert, hab ich mir ein Bierchen aufgerissen

Fangberichte

Dorsche satt vor der Ostseeküste

Vor kurzem  kontaktierte mich der PharmaMan und fragte, ob wir nicht mal eine gemeinsame Tour starten sollten. Einige PN’s später stand fest: Wir fahren an die Ostsee und versuchen schleppenderweise

Fangberichte

Barschdublette auf 5 cm Wobbler

Freitag 1. Oktober 2004. Wow, so was habe ich noch nicht erlebt. Heute war ich nach der Arbeit am Yachthafen Gohren am Bodensee zum Angeln. Eigentlich hatte ich es auf

BA-Treffen Fangberichte

Barsch-Alarmer rocken Hamburger Elbe

Am Freitag den 15.10.04 war es soweit: lohmann, godfather und woody machten sich mittags Richtung Elbe auf, um dort mit anderen Barsch-Alarmern die Zander zu ärgern. Nach knapp dreieinhalb Stunden

Fangberichte

Jugendwallerangeln am Po 2004

Am 06.08.2004 ging es endlich los. Über 20 begeisterte Jungangler machten sich mit dem Bus von Ditters Reisen auf den Weg zum Wels-Camp-am-Po, das von Bernhard Heiner und seiner Frau

Fangberichte

Welscamp in Berlin – eine Party nicht nur für Welsangler!!!

Jetzt endlich der Bericht zum Wallercamp 2004, bei dem aus unserer Community Pitti und David mit am Start waren: Nachdem sich das ganze Organisationsteam, bestehend aus den Kollegen vom AV

Fangberichte

Sommerzeit – Die “Sauregurkenzeit“ für den Raubfischangler???

Nicht hier in Schweden!!! Auch jetzt beißen immer wieder Meterhechte und große Barsche!!! Außerdem erweitern Lachs, Hornhecht, Zander, Aal… die Möglichkeiten im Sommer und den Friedfischangler erwarten neben der ganzen

Fangberichte

Wat ne Peitsche !!!

Leider ist es mir in diesem Jahr nicht möglich, oft angeln zu gehen. Die Familie, der Job und der Erwerb eines Wochenendgrundstücks, auf welchem ich das Häuschen komplett neu ausbaue,

Fangberichte

Mit dem Klapprad auf Waller

Ist ja klar, dass es einen nicht kalt lässt, wenn man die ganze Zeit von Waller-Kalles, Wenzels, Wallercamps, Großwelsen usw. berichtet. Vor allem wenn man erst vor ca. zwei Monaten

BA-Treffen Fangberichte

Klasse statt Masse beim Barsch-Alarm-Zander-Festival

Nachdem es am Wochenende vor einer Woche am Peenestrom endlich mit der Zanderzuppelei losgegangen ist, bin ich noch bis Mitte der Woche davon ausgegangen, dass wir beim Barsch-Alarm-Treffen ordentlich abräumen.

Fangberichte

Weiterhin schöne Fische aus dem Hummeln und den Schären

Aber das Wetter kann sich jedoch nicht so richtig zwischen Frühjahr und Sommer entscheiden Badehose oder Wollpullover? Auch diese Woche war das Wechselspiel zwischen kalt und warm sowie bewölkt oder

Fangberichte

Bassmaster vom Niederrhein knackt persönlichen Rekord!

Unsere rheinländischen Barsch- und Zandercracks B-Grandma, Bassmaster Gonz und dessen „Twister-Azubi“ Tiger (nicht zu verwechseln mit unserem tiger) haben uns eine tolle Bilderserie eingeschickt, die in den Tagen vom 31.5.

Fangberichte

KW 20/22: Eisheilige holen uns wieder auf den Boden der Tatsachen zurück!

Trotz schwierigster Bedingungen weiterhin tolle Fänge aus dem Hummeln und den Schären! Leo fängt nach hartem Drill einen Traumhecht von 11 Kg! Alles andere als einfach hatten es die Gruppen

Fangberichte

Überraschung beim Zanderschleppen

Da der Zander in Holland am letzten Samstag im Mai keine Schonzeit mehr hat, entschlossen Winni, Herbert und ich an diesem Tage ihm nachzustellen. Mit Schleppen vom Boot aus. Am

Fangberichte

Von Hornhechten, Surfern und dem Phantom

Tagelang hatte mir muddie per pn den Mund wässrig gemacht. Und schließlich war alles so organisiert, dass ich mich am Donnerstag morgen um 4 lediglich ins Auto setzen musste, um

Fangberichte

Peene-Zander schon langsam juckig

Um noch ein paar Details für das Barsch-Alarm-Treffen zu klären und meine Unterkunft für den Juni, den ich zu 75 Prozent am Peenestrom verbringen werde (Zander-Seminare), bin ich gestern zu

Fangberichte

Das Abenteuer Schweden hat erneut begonnen!

Zum Saisonstart 2004 gab es neben Natur pur reichlich Fisch. Am ersten Tag wurden beim Guiding gleich über 150 Hechte!!! gefangen und schonend wieder zurückgesetzt!So einen Auftakt wünscht sich jeder

Fangberichte

Exkursion an den Caspe-Stausee/Spanien

Tja Leute, nun sind Felix, David und ich wieder in Berlin. Hinter uns liegt eine spannende Woche, in der wir allerdings nicht soviel gefangen haben, wie wir uns das vorgestellt

Fangberichte

Maränen beißen auch im Norden!

Im Anschluss an den Müritz-Artikel vom Wasserfuchs wurde ja richtig ordentlich fachgesimplet und nachgehakt. Unter anderem wurde die Frage aufgeworfen, ob man in der Müritz Maränen mit der Angel fangen

Fangberichte

Extrem-Heringsanangeln am Strelasund

Moins, Ihr Heringsbändiger, gut ein Jahr ist es her, dass ich mit Kumpel Dietmar und dessen Kumpel den silbernen Zappelbiestern das letzte Mal auf die Schuppen gerückt bin. In dieser

Fangberichte

Eisnachtfischen auf Quappe

Schweden am Anfang dieses Jahres: Es war ein anstrengender Tag gewesen, als Holger und ich am Mittag plötzlich einen Anruf von unserem Freund Jari bekamen. Er fragte uns, ob wir

Fangberichte

Letzter Ritt an den Peenestrom vor der Hechschonzeit (20.3.)

Wer diesen Winter noch mal sein Glück auf die Boddenhechte versuchen will, sollte sich dringend ranhalten. Denn der Countdown ist schon angezählt. In ein paar Tagen ist dann aber erst

Fangberichte

Ausflug in eine bessere (Angel-)Welt?!

Am Wochenende vom 6. und 7. März hab ich wieder mal richtig Kilometer gemacht. Mission: Zanderzuppeln in Holland. Hier war ich mit Dietmar Isaiasch verabredet, den viele von Euch ja

Fangberichte

Abenteuer Amazonas: Auf Pfauenbarsche & Piranhas

Im Jahre 1994 habe ich eine Brasilienrundreise mit meiner Familie gemacht. Dabei ließen wir uns natürlich nicht den beeindruckenden Regenwald mit seinen weit verzweigten Wasserläufen entgehen. In Manaus angekommen machten

Fangberichte

Bennes erster Meterhecht

Hallo Kollegen! Ein Hecht ist doch immer was Besonderes. Ob nun groß oder klein, ich finde es ist immer ein Erlebnis, so einen Kerl an der Angel zu haben. Letzten

Fangberichte

Eisangelsaison eröffnet – Balance-Jigs der Bringer

Nachdem das Wetter dieses Jahr mal wieder hin und her überlegt hat, was es machen soll, haben wir uns am gestrigen Dienstag das erste Mal in diesem Jahr aufs Eis

Fangberichte

Erfolgreicher Blitz-Trip zum Peenestrom

Nachdem das Angeln in Berlin bis vor kurzem daran gekrankt hat, dass immer noch recht viel Eis auf dem Wasser ist, welches aber auf keinen Fall ausreichend stabil ist, als

Fangberichte

Mein Sohn ist Schuld, dass ich jetzt “süchtig“ bin

Schuld An meiner jetzigen (Angel-)Sucht ist eigentlich mein Sohn. Ich hatte zwar schon immer Interesse am Angeln. Da aber in meiner Familie niemand aktiv geangelt hat, beschränkte sich diese Tätigkeit

Fangberichte

Der Kälte getrotzt

Am vorweihnachtlichen Wochenende beschloss ich meinen letzten Einsatz im Jahr 2003 durchzuziehen. Dick eingehüllt zog ich ans Wasser und musste erst einmal das Boot leerschöpfen, da es die letzten Tage

Fangberichte

Weihnachtsbraten

Weihnachten in Indien. Ganz ehrlich, ich konnte mir damals etwas Schöneres vorstellen. Ich erwachte am Morgen des 24.12, unter meinem Moskitonetz und horchte in mich hinein, ob sich irgendwelche weihnachtlichen

Fangberichte

Das Monster der Unterhavel – Wird man es je wiedersehen?

Während einer längeren Angelabstinenz stellte ich dann doch fest, dass das Angeln bei mir stark in den Genen verankert ist. Vom Angelverein her an das Stippen gewöhnt, packte mich nun

Fangberichte

Es gab viel zu Thun

Das ist Teil 3 meines Indienreiseberichts. Einige von Euch mögen sich fragen, warum es Teil 1 und Teil 2 überhaupt bedurfte, beschränkten sich meine Angelerfolge doch bisher auf ein paar bunte

Fangberichte

Ein Tag auf dem Strelasund …

… oder „Fische sind keine Mohrüben“. Aufgrund freier Zeit habe ich mich am Dienstag ganz spontan dazu entschlossen, den Strelasund unsicher zu machen. Also Boot bestellt, Kumpel angerufen und Gummifische

Fangberichte

Erster Raubfischtag

Es war ein schöner Samstagmorgen – 7.30Uhr. Der Stuttgarter Neckar lag vor mir und ich stand mit meinen neu erworbenen Kunstködern im Gepäck vor dem Wasser, das an dieser Stelle

Fangberichte

Käpten Silvereye und der Big Fish

Unsere zweite Station hieß Kovallam. Die Felsen, die den schmalen Strand umgeben sind so steil, dass zu dem verträumten Dorf weder Autos noch Motorräder Zugang haben. Der Platz ist ein

Fangberichte

Südindien, Angelerlebnis auf einem Katamaran

Das ist der erste von vier Teilen meiner Geschichte aus Indien. Ich möchte hier vor allem vom Fischen erzählen. Schließlich ist das hier ja eine Angelseite und kein Reisemagazin. Ich

Fangberichte

Das silberne Havel-Monster

Mit Felix stehe ich auf einem Nadelwehr irgendwo im Ländchen Rhinow. Das Wasser braust zu unseren Füßen das Wehr hinunter. Schäumend und strudelnd zeigt sich die Havel hier. Und genau

Fangberichte

Mein Resumee vom Twister-Seminar am 23.11.2003

– oder wie verbringt man einen schönen Tag!? Müsste ich diesen Kurs in möglichst wenige Worte fassen, bräuchte ich nur eins! TOP!! Da ich aber ein bisschen von meinem Erlebnis

Fangberichte

Dickes Ding vorm Deich

Ich will Euch von meinem ersten Großbarsch erzählen: Es ist vor ca. 14 Jahren gewesen. Ich war gerade mal 8 Jahre alt und ein wirklich vernarrter Angler. Ich hatte mit

Fangberichte

Doppelt hält besser

Die Raubfischsaison war erst wenige Tage alt, und die lang herbeigesehnten Zanderansitze im Frühjahr konnten beginnen. Aus den Smalltalks mit den Vereinskollegen, die man ja immer wieder im Angelladen trifft,

Fangberichte

Feuchte Begegnung von Uwe Pinnau

Hinter dem obigen Titel eine amouröse Anekdote oder Liebesbeichte zu vermuten, wäre ausgesprochen töricht und übertrieben, aber sehr anregend war das zu schildernde Aufeinandertreffen dennoch. Begonnen hat es mit der

Fangberichte

Die Tiger vom Kariba See

Ich habe die folgende Geschichte schon oft erzählt, und je weiter sich das Erlebte entfernt, desto unrealer und märchenhafter erscheint mir das, was sich damals zugetragen hat. Kein Vorwurf würde

Fangberichte

Der Sprunghecht

Es war an einem Freitag im späten September diesen Jahres. Ich saß zu Hause und stand wieder mal vor der Frage, wo sollte es zum Angeln hingehen. Runter zum See

Fangberichte

Das erste Nachtangeln

Woodland ist der erste, der einen Fangbericht für unsren Autoren-Wettberwerb „Der rostige Angelhaken“ eingeschickt hat. Respekt, Woodland. Das ging schnell: Hallo Leute, ich muss Euch mal von meinem ersten Nachtangeln

Fangberichte

Mein kleiner Hechtjäger

Hallo und guten Tag Ihr Hechtjäger groß und klein … Dieser Bericht soll Euch an Euren ersten Meterhecht erinnern. Mein Sohn Max und ich lieben Hechte über alles … UNSER

BA-Treffen Fangberichte

Noch ein paar Bilder vom Treffen am Peenestrom

Nachdem nun noch ein paar Bilder vom Peenestrom eingetrudelt sind, möchte ich Euch die natürlich nicht vorenthalten. Nur so langsam platzt die Galerie aus allen Nähten. Stellt sich die Frage,

BA-Treffen Fangberichte

Barsch-Alarm-Treffen am Peenestrom: Was alles geschah…

Nun sind wir wieder alle wohlbehalten zurück von unserem Abenteuer am Peenestrom. Höchste Zeit, die Ereignisse für alle, die nicht mit dabei waren, zusammenzufassen: Als Mitorganisator (Hacki hat mir viel