Be Lucky! – 5. Lucky Craft Jugendcamp 2014

Das Lucky Craft Jugendcamp geht dieses Jahr in die letzte Runde. Noch einmal haben 10 Jugendliche die Chance, an dem sehr beliebten Jugendcamp teil zu nehmen. Vom 01.08. bis 03.08.2014 dreht sich am über 100 Hektar großen Straussee in Strausberg (nahe Berlin) alles um Kunstköder, deren richtige Führung und Einsatz.

Das Wasser des Sees ist sehr klar und weist einen guten Hecht- und Barschbestand auf.
Als Basislager und Übernachtungsquartier dient der sehr gepflegte und gut ausgestattete Angelverein „Gut Fang“. Ziel des Camps ist es, den Teilnehmern Einblicke in die verschiedenen Techniken des Kunstköderangelns und in die richtige Köderwahl zu geben und somit ihr Können am Wasser zu perfektionieren. Dafür sorgen nicht nur Powerpoint-Vorträge, sondern vorrangig der Praxisteil – das Raubfischangeln. Der Spaß steht dabei ganz deutlich im Vordergrund.

Neben den Raubfischspezies Christopher Görg, Max Hinsdorf, Sören Liesigk und Ralf Behnke, wird auch der Raubfischexperte Jackson mit von der Partie sein. Alle Betreuer nutzen ihren gesamten Erfahrungsschatz, um den Teilnehmern nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern auch zum Fisch zu führen.

Vier fleißige Helfer sorgen das gesamte Wochenende über für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Um ein wenig für Ansporn zu sorgen, werden der größte gefangene Barsch und Hecht ausgezeichnet. Die Fänger dürfen sich jeweils über eine Urkunde und ein Lucky Craft-Überraschungspaket freuen.

Alle Jugendlichen erhalten nach der Teilnahme am Camp ein hochwertiges Teilnahmezertifikat.

Die Teilnahmegebühr beträgt 99,00 Euro pro Teilnehmer und umfasst:

– Betreuung durch erfahrene Raubfischangler (zwei Jugendlichen pro Betreuer/Guide)
– Lucky Craft Starterpaket
– Vollverpflegung inkl. Getränke (vom Abendessen am Freitag bis Mittagessen am Sonntag)
– Angelerlaubnis
– Nutzung des Vereinsgeländes inkl. Boot

Teilnahmevoraussetzungen:

– gültiger Fischereischein A
– Alter: 14 bis 17 Jahre
– Schwimmer
– Einverständniserklärung der Eltern

Interessiert? Dann schicke Christopher Görg bis zum 07.06.2014 eine aussagekräftige Bewerbung.

Diese sollte u.a. deutlich machen, warum Du ein Teilnehmer des Jugendcamps sein solltest und was Deine Erwartungen an die Veranstaltung sind. Wichtig sind auch die Angabe deiner Telefonnummer und ein Fangfoto. (Bei dem Foto kommt es nicht auf die Größe des Fisches an.)

Schicke deine Bewerbung an folgende E-Mail-Adresse:
luckycraft-camp@gmx.de

Ob Du dabei bist, erfährst du kurz nach dem Einsendeschluss.Also schnell bewerben und sich mit Lucky Craft sicher zum Fisch führen lassen.

Fish Lucky – Be Lucky!

*Der Veranstalter übernimmt vor, während und nach der Veranstaltung keinerlei Haftungen.

4 Kommentare

  1. Hey

    Falls Fragen aufkommen, kann man sich auch gern hier per pn bei mir melden. Ich werde dann mit Chris drüber reden oder selbst beantworten.

    MfG

    Max

  2. Hallo warum ist das ,das letzte mal das ihr das jugendcamp veranstaltet ? Ich persönlich finde das es ein tolle Veranstaltung für die Jugendlichen ist , oder habe ich da was falsch verstanden ?

  3. Klar ist es eine super Veranstaltung aber das Problem ist, dass wir Betreuer inzwischen selbst Familien und Kinder haben. Das Event nimmt viel Zeit in Anspruch und ist mehr als nur dieses eine Wochenende Arbeit.

Kommentar hinterlassen