1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zurück aus Norwegen

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von fishhunter, 24. September 2004.

  1. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    bin zurück aus Norwegen u. wollt mich wieder anmelden u. für die guten Reisewünsche bedanken.

    Wer Interesse hatt, habe unter www.angeln-nord-ost.de/news.html einen Reisebericht mit heißer Nadel geschrieben, ist aber noch nicht ganz vertig.

    fishhunter
     
  2. angleraken

    angleraken Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Themen:
    7
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aken/Elbe
    Das Wetter war zwar nicht so doll, aber deine Ausführungen vom Monster drill sind klasse:lol:

    Schöne Fische habt ihr da gezuppelt. Schöner Bericht:lol: und klasse Bilder geschossen .

    Gruß Angleraken
     
  3. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Fishhunter ... toller Bericht ... aber wenn ich solche Bilder wie 500kg mit x Mann in Y Stunden seh, weiß ich warum Skandinavier, Holländer usw alle schlecht auf deutsche Angler ("Fleischmacher") zu sprechen sind -
    ZU RECHT :!: :!: :!: :!: :cry: :cry: :cry:
     
  4. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also Andreas,

    ich find Deine Kurzbesprechung von fishhunter's Artikel eindeutig ungerecht...ja: unfair.

    Ich finde, fishhunter macht durchaus den erfahrenen Eindruck, als würde er wissen, was er selbst macht....das Betreiben selektiver Sportfischerei...im Endergebnis = selective harvest(ing)...

    Das erneute Aufstellen von absolutistischen c&r-Dogmen ändert daran nichts....dann angel doch in den Niederlanden und lass' Dich in den Sinn von Stint-, Zander- und Nichtzanderplätzen einführen...wenn Du folgen kannst, ich könnte es nicht...setze Deine Fische in Reanimationskammern, wenn es Dir belieben sollte....aber erwarte keinen Beifall dafür, nicht von mir jedenfalls.

    In Skandinavien sind mir als "abangelndem Totschläger in Tarnhosen" bisher immer Tips gegeben, Kanten und Berge aufgezeigt worden.....vielleicht hat den Einheimischen ein Blick in meine Augen genügt....also kann ich nicht bestätigen, dass deutsche Angler überall unbeliebt sind....unbeliebt sind immer nur die sich nicht weiterentwickelnden, dogmatischen Wiederholungstäter, aus allen Völkern....und aller Coleur....auch im eigenen Land.

    In die Niederlande fahr ich zum Angeln vielleicht mal, wenn die ihr Stint-Problem gelöst haben....

    So, Andreas...jetzt setz Dich mal in Ruhe hin und zupf Dir ein Liedchen auf der Klampfe.....zur Beruhigung, denn mein Denkanstoss ist nicht unfreundlich gemeint, nicht unversöhnlich (weisst sicher, wie ich das meine)...aber Nachdenken solltest Du mal darüber.

    @fishhunter
    Klasse Bericht, klasse Fotos, klasse Fänge....Petri.


    Thomas
     
  5. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... jedem seine Meinung ... ich finde solche Bilder jedenfalls daneben ...
     
  6. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... so, und jetzt ist Schluss mit der ewigen C&R Debatte ... aber nachher nicht rumheulen: "Hier ist ja nix mehr drin!" Leutz ...
     
  7. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ...Super! viele schöne Fische aber miese Fischbehandlung...etc :roll:
     
  8. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Spandau
    hei fishhunter :lol: ,

    soeben verspür ich lust, bei euch mal mit zufahren :!: :wink:
     
  9. Pitti

    Pitti Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Hey Fishhunter, habe mir Deine Fotos angesehen, war beeindruckt.Scheint ein mortz Trip gewesen zu sein,mein Glückwunsch und Neid ist bei Dir. Denke mal nur der Neid kritisiert. Gruß Pitti
     
  10. Pitti

    Pitti Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Sorry aber weist Du wirklich wovon Du sprichts hier ???
     
  11. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde,

    bei soviel Armseligkeit (sorry aber mir fällt kein besseres Wort ein) bleibt mir nur noch Ironie...
    Neid? Worauf denn? Höchstens Mitleid ...
    Tausende hätten diesen Bericht schreiben können, der im Prinzip eine grausam illustrierte Aufzählung von Arten, Längen und Gewichten ist.
    Ich glaube zwischen den Zeilen erkannt zu haben, daß der einheimische Gastgeber schon gewisse Vorurteile gegen die anwesenden "Angler" hegte. Unsere Leidenschafft schafft halt Leiden auf verschiedenste Art.
    Was ich eigentlich ausdrücken möchte ist, daß ich deratige Übertreibungen unseres schönen Hobbys für durchaus bedenklich halte...

    petri
     
  12. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man jemandem seinen Bericht, ja seinen gesamten Angelurlaub so miesmachen und zerreden kann...

    Der Bericht gibt eindeutig Auskunft darüber, dass sowohl entnommen und verwertet als auch zurückgesetzt wurde. Und der Nobelpreis für Literatur dürfte kein Beweggrund beim Verfassen gewesen sein.

    Steckt doch wieder nur hehre C&R-Prinzipienreiterei dahinter...schade.
     
  13. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    ich finde den bericht gut!
     
  14. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ thomsen

    es liegt mir fern jemandem seinen urlaub zu vermiesen und berichte stilistisch zu kritisieren. (wer im glashaus sitzt...)
    ich bin definitiv auch kein releaser, möchte mich aber von den verfassern des berichtes doch deutlich unterschieden wissen. dein mangelndes verständnis für die einstellung anderer hast du ja auch schon ab und an zum ausdruck gebracht.

    @ godfather

    ich finde den bericht nicht gut.

    peace
     
  15. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    :? @thomsen ... : es geht hier um das eine 500kg Foto ... sonst nichts ... lies nächstes mal bitte etwas genauer ... fishhunters Bericht ist deshalb trotzdem klasse ...
     
  16. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Andreas,

    ich hab schon genau gelesen...Du warst auch nicht mehr gemeint mit dem letzten Beitrag.
    Andererseits hast auch Du Klischees bedient...ist Dir das nicht klar?

    Warst Du eigentlich schon mal in Norwegen? Wie stellst Du Dir denn das Zurücksetzen vor, wenn Du Deinen Fisch aus 100m Tiefe oder mehr hochgeholt hast...?


    @perchman

    Dass ich dafür kein Verständnis habe, empfinde ich nicht als Mangel. Ich respektiere, dass Du eine andere Meinung hast, aber wo sind Deine Argumente?....es ging mir nur darum, diese andere Einstellung auch zu verstehen...was mir bisher nicht gelungen ist.

    Zu einer anderen Einstellung würde ich Dich niemals überreden wollen, allenfalls überzeugen..

    Mir stellt sich die Frage, warum Dir die Unterscheidung vom Verfasser so wichtig ist. Ich sehe nicht, dass im Bericht ein Verbrechen begangen und dokumentiert wurde....
     
  17. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    @Pitti ..... :? ...mag sein das ich mich irre aber bei Bildern wie:"Darf ich mich vorstellen - Katfisch mein Name, auch Seewolf genannt. " fällt mir nichts anderes ein!!!
    ...aber der Bericht ist trozdem gut.
    Ich will ja nicht sagen das fishhunter seinen Fang schlecht behaandelt...doch ich denke manche Bilder sehen sehr sehr "böse" aus!
     
  18. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ Thomsen

    ich möchte als angler nicht mit sportsfreunden in einen topf geschmissen werden, die es als katastrophe empfinden, daß nur zwei kühltruhen da sind um die beute zu lagern. oder die es toll finden eine methode gefunden zu haben mit großen lebenden fischen noch größere fische zu fangen. wer dann noch seine angel ins wasser wirft weil er der sache offenbar nicht gewachsen ist, ist halt nicht mein kaliber. "gier frisst hirn..." wäre glaube ich der passender spruch meins börsenmaklers dazu.
    sowas ähnliches habe ich am plauer see mal erlebt. ein urlauber war ganz unbedingt auf den meterhecht aus. als er ihn dann tatsächlich dran hatte hat er ein paar meter vor dem boot die schnur gekappt. mit dem messer, mit absicht.
    Ich mag keine ergebnisorientierte angelei mit dem ziel möglichst viel gewicht auf die waage zu legen und tiefkühltruhen zu füllen und mit fotos dekorierte berichte vorzeigen zu können. Ich mag eher eine weniger, sagen wir mal extreme oder spektakuläre art des angelns, wo der erholungseffekt und weniger der leistungsdruck/fanatismus dominiert. mit dieser einstellung bin ich mit mir im reinen und möchte mich eigentlich nicht unbedingt von den "vorzügen", die beispielsweise eine norwegenangelreise mit sich bringt, überzeugen lassen. weil ich die auch schon selber erlebt habe. nach zwei tagen angeln hat man eigentlich genug und könnte sich den anderen wundern der natur norwegens widmen. vermutlich bin ich mit dieser einstellung in der minderheit aber ich gönne jedem seine freude. gefallen muß es mir deswegen aber noch lange nicht und hier darf man das ja - und das ist gut so - auch schreiben.
    habe ich mich einigermaßen verständlich gemacht?

    petri
     
  19. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Erstmal finde ich den Bericht gut.
    Zweitens würde ich sagen das man auf so nem Ausflug halt mehr fotos von Fischen macht die man mitnimmt (abbschlägt)
    ist auch normal. Und das ist ja auch das was die Einheimischen sehen, wenn man zurück kommt. Das man aber die hälfte aller Fische wieder zurückgesetzt hat, sehen die Einheimischen ja nie.
    Und so macht man sich, bei einem solchen Bericht, leicht mal ein Falsches bild von der Tour.
    Jeder sollte mal für sich überlegen was er den für Fotos gemacht hätte, und ob das nicht vieleicht genauso oder ähnlich ausgesehen hätte.

    Nochmal toller Bericht und ich hätte ähnliche fotos gemacht.


    Niemand fotografiert nur die Fische die er zurücksetzt
     
  20. Pitti

    Pitti Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Hallo ich nochmal, jeder der nach Norwegen zum angeln fährt weis genau das Fische aus 30 und mehr Metern Tiefe hoch gepumpt,sogut wie tot sind.Ein zurücksetzen ist also Sinnlos, ich verstehe nicht warum hier über Fotos geredet wird, die als Erinnerung dienen, für ein schönes Erlebnis das man eventuell nur einmal im Leben hat. Aber keiner regt sich über das fangfoto von 50 Barschen auf die man ja sofort zurücksetzen kann. Gruß Pitti
     

Diese Seite empfehlen