1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zu viele Fehlbisse beim Drop Shot´n

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von ZanderKalle04, 4. November 2007.

  1. ZanderKalle04

    ZanderKalle04 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bochum
    Was macht ihr beim Drop Shot´n wenn die Barsche den Köder nur angreifen und nicht voll einsaugen???
    Das hat mich gestern mehrere Drop Shot Würmer gekostet,
    weil die Barsche öfters nur den Wurm abgebissen haben und ich hab nur gestaunt!!!
    Was kann ich tun? Ich kann ja kein Angsthaken montieren weil der Köder dann nicht sein volles Spektrum abrufen kann!?

    Gruß an alle ZanderKalle
     
  2. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Ich an Deiner Stelle würde zwei Modifikationen testen:

    1) kleinere Köder präsentieren, z.B. kleine Fin-S- Fische
    oder
    2) einen langschenkeligen Offset-Haken benutzen.

    In jedem Fall mit dem Anschlag warten, sodass die Barsche den Köder vollständiger inhallieren können.
    Gib mal ´ne Rückmeldung, ob´s geholfen hat.
     
  3. ZanderKalle04

    ZanderKalle04 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bochum
    hab ich ja alles probiert sonst klapp das ja auch immer!
    Ich glaub einfach das die Barsche zu vorsichtig waren!!!
    Aber vielleicht sollte ich an solchen Tagen ein mini Angsthaken montieren!?
    Aber ob der Köder dann noch so fängig ist bezweifel ich!?
    Was meist Du dazu???

    Gruß ZanderKalle04
     
  4. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Mit Angsthaken am DS-Rig habe ich leider keine Erfahrung. Ich denke, wenn Du ´nen geschmeidiges Vorfachmaterial für den Angsthaken benutzt, z.B. FC, sollte die Aktion Deiner Würmer nicht allzu sehr leiden. Probier´s und berichte mal.

    Gruß
    HW
     

Diese Seite empfehlen