1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zollbestimmungen 2010 Bestellung in der USA und Co.

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von Liam79, 3. Mai 2010.

  1. Liam79

    Liam79 Nachläufer

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    in der Aktuellen Rute&Rolle ist ein schöner Bericht in sachen Zollbestimmungen.

    [​IMG]


    Zollbestimmungen:

    Beispiel für die Berechnung von Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.

    Preis der Angelrolle: 160€
    Verpackungs- und Portokosten 20€
    = Zollwert 180€
    + Zoll (3,7%) 6,66€

    = Einfuhrumsatzsteuerwert 186,66€
    + Einfuhrumsatzsteuer (19%) 35,46€


    ________________________________
    Summe 222,12€




    Auf einem Blick:

    Postverkehr:

    - Geschenksendungen von privat an privat bis 45€ Wert:

    *Einfuhrabgabenfrei*

    - Sendungen mit geringen Wert bis 150€:

    *Zollfrei, aber nicht Einfuhrumsatzsteuer frei*

    - Sendungen mit mehr als 150€ Wert:

    *Es fallen Zoll und EuST (19%) an*

    Reiseverkehr:

    - Urlaubssouvenirs mit einem Warenwert bis 300€

    *Einfuhrabgabefrei*

    - Urlaubssouvenirs mit einem Warenwert bis 430€ (Bei der Einreise Flug oder Seeverkehr)

    * Einfuhrabgabefrei*

    - Bei Personen unter 15 Jahren verringert sich der Wert auf die Einfuhrabgabefreiheit auf 175€

    MFG

    Jan
     
  2. 00GUPPY

    00GUPPY Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    332
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke ;)
     
  3. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Hej Jan,

    was willst Du uns sagen?
    Hat sich was geändert, gibt es die Freigrenze bis 20 EUR Warenwert nicht mehr?

    Gruß Holger
     
  4. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Danke für die Zusammenfassung, sowas hat noch gefehlt. Aber die 22€ Grenze fehlt iwie noch, also Päckchen, die nicht von Privat zu Privat gehn.
    Gruß Steffen
     

Diese Seite empfehlen