1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zeigt her eure Angel - Outdoormesser

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lars76, 13. Januar 2014.

  1. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hi
    Ich gebe es ja zu, ich bin auch ein bischen Messer verrückt :mrgreen:
    Ihr kennt das sicher, Fishingtackle kann man ja auch nie genug haben!

    Ich habe so einige Messer die ich immer abwechselnd mit zum Angeln nehme.
    Für meinen neuen Liebling habe ich mich auch mal im Scheidenbau :shock: versucht, Kydex ist ein geiles Material.So wirklich zufrieden bin ich aber damit noch nicht.
    Neues Material ist aber schon bestellt.

    Hier mal zwei meiner Fixed die ich letztes Jahr regelmäßig beim angeln benutzt habe

    Rat cutlery rc 3 & Fox Pro Hunter

    IMG_1930.jpg IMG_1932.jpg
     
  2. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Ich liebe auch Messer :D kann mich hier aber besser zurück halten als bei Tackle :p

    Gruß
    Marcel
     

    Anhänge:

  3. strcat

    strcat Gast

    Messer habe ich mehrere regelmäßig im Einsatz, aber am Wasser habe ich immer ein Spyderco Para Military II dabei. In Italien bzw. Spanien hängt ein Fällkniven F1 am Gürtel (direkt neben dem Swiss Tool und der Jetbeam).
     
  4. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Hat da wer Messer gesagt?! 8-O
    @Lars76: Was für eine Klingenlänge haben den die beiden Messer? Und wo hast du die her? Ich brauch mal wieder ein Neues....

    Täglich und wirklich überall am Mann: Victorinox Spartan.
    Wenn es das Gesetz zulässt (Angeln, Boot) dann auch gerne mal ein Walther P38 Messer, das ein oder andere Einhandmesser und zum Notfall hab ich immernoch ein Werbemesser, das zwar klein ist aber rattenscharf ist.... Und eine Machete für den Arbeitsdienst im Verein, sowie ein ganz kleines Klappmesser, das ich an einer Halskette trage. Ist zwar nicht besonders scharf, reicht aber trotzdem, um mal kurz was im Unterricht durchzuschneiden, wenn keine Schere zur Hand ist. Sieht ja kein Schwein ;)

    So, auf dem einen Bild das große Messer ist das Walther, das kleine Schweizer samt Gürteltasche für jeden Tag, das große Schweizer ist ein Erbstück vom Opa, das Einhandmesser ist genau wie die Machete von Herbertz und gabs mal zu Ostern. Die Machete gabs bei Moritz.
    Dann das Balzer Ausweidemesser als Einhänder und einmal ein AK47-Springbajonett und ein kleines Springmesser, welche es mal auf einem Flohmarkt gab. Dann noch ein Fahrtenmesser, was ich vor Jahren mal von meiner Mutter bekommen habe und noch das ein oder andere, was aber nix Dolles ist.
    Achso, da fehlen noch ein paar, die ich aber entweder verlegt, versenkt oder sonstwas habe. Und Filettiermesser hab ich jetzt mal nicht beigelegt.
    20140113_194641[1].jpg 20140113_201333[1].jpg
     
  5. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hi
    Also das RAT 3 hat eine Klingenlänge von 9cm und das habe ich im US-Shop bestellt, da sind die billiger.
    Gibt davon aber auch noch weitere Modelle, mußt mal google befragen.

    Das Fox hat eine Klingenlänge von 10cm und das habe ich bei der xpedition-company gekauft.

    Weil ich da oben etwas von Jetbeam gelesen habe ;)
    Taschenlampe hatta auch hehe
    Hier meine Eagle Tac mit 255 Lumen 8-O und ein Benchmade Griptilian.Sehr schönes kleines Messer in super Qualität!

    IMG_2572.jpg
     
  6. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ein Messer-Thread – schön :)
    Ich hab da wohl auch nen Tick!

    Ich hab beim Angeln meisten das ESEE Izula dabei.

    [​IMG]


    Wenn's gröber wird( so richtig grob – mit Wildschweine ausweiden und Holzhütte bauen) dann auch gerne das ESEE-6 :twisted:

    [​IMG]


    Das paare ich natürlich mit entsprechenden Taschenlampen (auch so'n Tick von mir ;-) )
     
  7. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Ah noch ein RAT/ESEE Fan ;)
    Sehr schöne Messer hast du da MaFu!

    Das Izula wird wohl auch bald zu mir finden :mrgreen:
     
  8. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ja. Ist ein nettes, kleines Messer, das Izula…
    Die Fotos sind nicht von mir - bin gerad auf Arbeit und musste mir die mal "Leihen"!
    Aber genau die Messer hab ich! (Also nur ein ESEE-6, nicht zwei, wie auf dem Bild...). Das Izula hab ich genau so mit dem Band gestaltet, das ESEE-6 hat auch ne Molle und den kleinen Poch spendiert bekommen. Da passt wunderbar ne kleine Taschenlampe rein. Da ist man dann bestens ausgerüstet, wenn der Weltuntergang kommt – u know :p
     
  9. pikemike

    pikemike Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    0
    Nette Teile! Das Izula ist schick und das EZEE 3 ja auch, aber hey: Wofür braucht man Klingen mit 5mm Stärke beim Fischen? Ich habe auch so ein dickes Teil von Fällkniven (S1) und nehme das aber nur bei Rucksackreisen ins hintere Abseits, für alles andere sind mir die Dinger viel zu fett, Wurst schneiden, Stulle schmieren, Fisch behandeln? Bei allem nervt die Stärke, da kann das Messer noch so scharf sein. Ich habe meine Pfadfinderjahre mit einem Opinel in der Größe 12 (Nicht rostfrei und quillt bei Nässe, schnüff.) und einem Takelmesser (Stich in den Fisch is nich...) der Marine bestritten und lange nach einer Kreuzung aus beidem in etwas nobler gesucht. Gefunden habe ich jetzt das Bushcrafter von Kevin Wilkins aus Berlin, man kann nicht sagen ob Küchenmesser oder Outdoormesser und das ist Großartig. Finde ich. Ich habe es in Orange, das ist beim Angeln im Winter und überhaupt am Platz / Lager super.
    bushcrafter.jpg scheide.jpg
     
  10. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Zum fischen braucht man sowas gar nicht... Da hab ich das auch nicht dabei!
    Aber wenn ich Bushcraft-mäßig unterwegs bin, dann schon! Ich hab beim Thema Messer nie eine Eierlegende Wollmilchsau gefunden, deswegen eben ein grobes (ESEE-6) und ein kleines, feines (ESEE Izula).

    Und mal ganz davon abgesehen ist das ESEE-6 ein echtes Männer-Messer mit dicker Klinge :-D

    Aber stimmt völlig - zum angeln (in Deutschland) brauch man so ein dickes Messer nicht! (Zum Jagen oft schon - bin ja auch Jäger ;-) )
     
  11. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Ich komme gebürtig aus der Messerstadt Deutschlands,
    deshalb habe ich nie ein Messer dabei, sonst will
    die Jeder haben, so nach dem Motto: Haste ja genug von.

    Wenn ich dann doch mal eins dabei habe ;-) , dann was Praktisches.
    Ich mache demnächst mal n Foto.

    Über Springmesser würde ich nichts schreiben, so ich eins hätte,
    die sind laut Waffengesetz verboten!

    TL,
    6-77
     
  12. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hoi
    Nicht alle Spring(Automatikmesser) sind verboten!

    * Springmesser (Automatik-Messer)deren Klinge nach vorne herausschnellt, oder deren Klinge über 8,5 cm lang ist,oder deren Klinge zweischneidig geschliffen ist oder deren Klinge eine Rückenschneide besitzt sind verboten.

    Alle anderen Springmesser bleiben erlaubt (Taschenmesserprivileg)!

    Mein Boker AK zb. ist erlaubt und springt auch auf ;)
    ak74..jpg
     
  13. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    [​IMG]


    Seit fast 15 Jahren beim Fischen, Pilze sammeln oder Mittagspause dabei...
     
  14. strcat

    strcat Gast

    Messerdiskussion wegen 42a die 2342ste ^^
     
  15. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Noch diskutieren wir nicht, sondern stellen nur fest :smile:
    Aber Lars hat recht...
     
  16. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Ahoi, ganz schöne Survivalausstattung hier am Start Jungs ;) . Bin da sehr pragmatisch ausgerüstet und hab auch leider keine Bilder, da ich grad im Ausland weile. Ausnahmslos immer dabei ist beim Fischen eigentlich nur ein Leathermann Fuse Tool ;) damit wird alles rund ums Fischen und Montagen Basteln bewerkstelligt. Wenn´s dann zum Fischverwerten kommt, ist zum Ausnehmen das ganz einfaches Universalmesser von Fiskars am Start http://www.fiskars.de/Garten/Produkte/Baum-und-Strauchschnitt/Messer/125860-Universalmesser und zum Filets schneiden ein klassisches Marttiini, jenes Modell mit dem schwarzen Gummigriff und den Messingapplikationen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2014
  17. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    Schicke Messer! Bei mir ist es für Herzstich und Kehlschnitt ein klassisches Opinel, für die Filets ein Damast von Tojiro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2014
  18. Paul-Gerd

    Paul-Gerd Belly Burner

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Super Thread, habe auch was für Messer übrig.
    Am meisten nehme ich mein selbstgemachtes Messer mit, ist mein Lieblingsmesser. Sonst habe ich noch ein Opinel No. 8. Zum filitieren habe ich ein Marttiini Rapala Messer (das gute alte Messer). Habe noch ein Marttiini 250 zu Hause liegen, ist ist aber noch unbenutzt, es ist mir zu schade. Wenn ich es heute noch schaffe, dann lade ich mal ein paar Fotos hoch.
     
  19. pikemike

    pikemike Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    0
    Ach diese Opinels. Auf jeden Fall richtig tolle Messer für fast kein Geld. Ich ergonomisiere mir die meist (alle 10 Jahre) nach dem Kauf mit Schnitzmesser und feinstem Schmirgel, dann passen auch die großen in die Hosentasche und die kleinen in große Hände.

    IMG_20140116_152338.jpg
     
  20. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ergonomisiere ;) ;) :) :)
    Sehr gut !
     

Diese Seite empfehlen