1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zandernester

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von nobo, 2. April 2016.

  1. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    689
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Spandau
    moin moin,

    wie wir hier in norddeutschland sagen:lol:
    es ist wieder soweit, die zander begeben sich demnächst auf die suche nach geeigneten laichgebieten und diesjahr wollen wir das ganze ein bischen unterstützen, unter anderem inspiriert durch die unten genannten links.

    http://gewässerwart.de/zandernester-anlegen-laichplaetze-fuer-zander/
    http://raubfisch-revier.de.tl/Laichhilfen-f.ue.r-unsere-Beverzander-Teil-1.htm
    http://www.fischereiverein-goldscheuer.de/bild-text/gewässerwarte/
    http://www.zobodat.at/pdf/Oesterreichs-Fischerei_37_0239-0242.pdf


    man findet noch einiges mehr darüber. gespräche mit fischern und anderen angelkollegen und eigene erfahrungen haben zu einer etwas einfacheren bauweise geführt. wenn eine kokosmatte reicht denn müssen da keine riesigen gestelle zusammengebastelt werden.
    der anfang ist gemacht. startschuss fürs auslegen ist sobald die barsche mit ihrem laichgeschäft beinahe durch sind.


    [​IMG]


    fortsetzung folgt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2016
  2. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Morjens nobo,

    super Aktion!!! ich hoffe in der Fortsetzung kommen noch viel Bilder und vielleicht ein paar Infos zu den Gewässereigenschaften und zum Umfang der Aktion ;-).
     
  3. aspiusfan

    aspiusfan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Themen:
    11
    Beiträge:
    414
    Likes erhalten:
    139
    Ort:
    Heidelberg
    Moin Nobo,

    klasse Aktion! Was es auch attraktiv macht, sind Wellblechdächer drüber legen, dass es schon dunkel in der Höhle ist ;) Steht aber bestimmt in einer der Links...leider darf ich das bei uns nicht machen, da wir dafür ne extra Genehmigung benötigen. Viel Erfolg und ich freu mich auf weitere Updates und Biklder!
     
  4. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Servus
    Ich hab die letzten Jahre auch ausrangierte Tannenbäume verwendet und schöne Erfolge gehabt!

    Heuer teste ich aber mal Wacholderzweige, die sind Weicher, haben mehr Oberfläche und sind leichter zu versenken. Ausserdem könnte ich mir vorstellen, dass auch andere Fischarten dran laichen, wie Karpfen, Schleien und Rotaugen, deshalb hab ich welche Versenkt und welche im Uferbereich platziert.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      115,7 KB
      Aufrufe:
      280
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      98,6 KB
      Aufrufe:
      243
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      106,3 KB
      Aufrufe:
      273
  5. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    398
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Erde
    Schaut aber, das ihr nicht von "Cormoranen" beobachtet werdet.....die dann leicht an die "Wachmänner" kommen!!
     
  6. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    689
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Spandau
    moins,

    so, die wassertemperatur liegt stellenweise schon bei knapp 13 grad, also höchste zeit loszulegen.

    [​IMG]

    material ist soweit vollzählig zusammengetragen


    [​IMG]

    die alten weihnachtsbäume sind entastet und gaben jede menge brauchbares her


    [​IMG]


    für die nestgröße dient eine vielfach bewehrte kokosmatte als vorlage.
    wenn kokosmatten ausreichen denn reichen auch 2-4 übereinander gelegte fächerförmige tannenzweige


    [​IMG]

    die ersten sind fertig

    [​IMG]

    ein einziger kabelbinder reicht völlig aus, um zwischen 2 und 4 zweige, jenachdem wie buschig die zweige sind,
    plus ein steingewicht, äussert fest zusammenzuhalten.

    [​IMG]


    bis jetzt sind 50 stück fertig und schon an den bevorzugten sammelplätzen ausgelegt.
    nächste woche geht es weiter, dann sollten nochmal so 20-30 stück fertig werden.

    fortsetzung folgt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2016
  7. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Wirklich Top Aktion.
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Echt lobenswerter Einsatz.
     
  9. flax98

    flax98 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Dezember 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    338
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    Bonn
    Sehr coole Sache, weiter so!!! Kann man nur befürworten
     
  10. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ich wette das bringt ne Menge, wurde hier in nem Baggersee auch mal gemacht, war spürbar.
     
  11. shorty94

    shorty94 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Coole Aktion


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.173
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Moin Männer!

    Spricht irgendetwas aus eurer Sicht dagegen ganze Tannenbäume zu verwenden? Macht das Sinn?

    LG Alex
     
  13. bassgalore

    bassgalore Nachläufer

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    3
    Eure unterstützung für die zettis find ich gut, dennoch seh ich beim einbringen von frischen "grünen" Zweigen/Bäumen ein Problem.
    Die abgestorbenen Pflanzenteile verpilzen, werden abgebaut und ein Anaerobes Milieu entsteht und kann die Eier ersticken, da kann der Bock noch so viel Pflege betreiben, das geht schief.
    Ich kann nur die Kokosmatten und die Kunststoffbürsten empfehlen.

    LG
     
  14. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    689
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Spandau
    hallo,
    ganze tannenbäume bringen für zander nichts!
    wenn man viele barsche und anderes haben möchte, dann sind ganze bäume gut.
    zander hingegen wünschen sich ein flaches dunkles plateau wo sie sich draufstellen können. im übrigen wäre ein ganzer baum als zandernest völlig übertrieben da ein männchen gern alle anderen verjagt. darum lieber in abständen mehrerer meter viele kleine nester als ein großes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2016
  15. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.173
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Danke für die hilfreichen Antworten... das ist ein super Thema. Wir versuchen seit ein paar Jahren ähnliches zu betreiben, allerdings habe ich dann wohl schon unseren "Fehler" gefunden... wir nehmen ganze Tannenbäume....
     
  16. Thrako

    Thrako Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Top Aktion! Gibt es unterwasseraufnahmen, wie das ganze dann belaicht aussieht?

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
  17. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    689
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Spandau
    moin,

    ist geplant, im moment ist noch nicht so viel los und das wasser ist derzeit sehr trübe. es bleibt abzuwarten wann die klarwasserphase einsetzt, wie klar der see wird und ob dann noch nachzügler auf den nestern stehen.
    es wird dann auch ein video darüber gedreht, vorausgesetzt die sichttiefen lassen das zu.
    das ist übrigends auch das hauptproblem, dass oft genau zur schlupfzeit die klarwasserphase einsetzt und die brütlinge aufgrund dessen in den ersten kritischen 2-3 wochen nicht genug plankton finden und verhungern. dieses jahr ist das wasser mal nach jahren wieder ein bischen trüber als sonst, das lässt hoffen.
     
  18. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Nochmal, eine Topaktion nobo und meiner Meinung nach zum Abschluss einen Startseitenbericht wert!
     
  19. LoveZander

    LoveZander Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Laichen die Zander wirklich in den Tannen ab ??
    Ich sehe die Zandernester nie auf unebenen Grund alle die ich bisher gesehen habe Laichten auf Kies/Sand mulden.
     
  20. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    689
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Spandau


    ja das tun sie. wenn du die aufm sand siehst denn lege mal ein nest dazu, du wirst sehen, dass die sich sofort draufstellen werden.
    auf nacktem boden laichen die nur ab wenn sie nichts anderes finden, ein festschmaus für brassen und co die die ungeschützen eier wegschlürfen wie nix. habe ich alles live gesehen!
    letztes jahr habe ich leider etwas zu spät welche ausgelegt, die wurden sofort angenommen. davon habe ich sogar schon unterwasseraufnahmen.
     

Diese Seite empfehlen