1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander vertikal / Köder bis 20cm / Rute???

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von DavidHL, 17. Juni 2015.

  1. DavidHL

    DavidHL Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. September 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hallo,

    ich möchte mit Ködern bis 20cm vertikal auf Zander fischen.
    Was für ein Wurfgewicht sollte die Rute haben?
    Da ja nicht geworfen wird dachte ich 7-28g wären ok....ist das so, oder brauche ich mehr Wurfgewicht?

    Freue mich über Empfehlungen bzw. Vorschläge zur Rute.
    Suche richtig geile Rute, Preis egal:lol:

    Gruß
    David
     
  2. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    - Wie schwer sollen die Jig-Köpfe werden?
    - Nur NoAction oder auch Action Baits?

    Ich würde wenn das Haupteinsatzgebiet bei 15-20cm liegt auf 1,5oz hochgehen von der Rute her. Bei solchen Ködern soll ja auch der Haken vernünftig gesetzt werden. Des Weiteren finde ich (>meine Meinung) dass die perfekte Vertikalrute eigentlich nicht an einer Custom vorbeigeht. Denn nur so kann sie perfekt auf die Anforderungen abgestimmt werden.
     
  3. DavidHL

    DavidHL Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. September 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Jig-Köpfe bis 30g, No Action Baits....hatte auch schon überlegt mir eine SS3 als Baitcaster aufbauen zu lassen.
    Habe aber erstmal die Tailwalk Del Sol C601H SP ins Auge gefasst, als Rolle habe ich mir die ABU Revo MGXtreme bestellt.



    [h=1][/h]
     
  4. Colli_HB

    Colli_HB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Bremen
    Ich würde dir eher mehr Wurfgewicht empfehlen. Ich selber fische ne Speedmaster mit 20-70 gr. Wurfgewicht.
    Wenn ich mir jetzt eine kaufen sollte, dann würde ich mir die Vertikalrute von Westin holen. Die gibt es in H und XH .
    Sind feine Stöckchen!
     
  5. Old-Tom

    Old-Tom Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    435
    Likes erhalten:
    226
    Ort:
    Berlin
    die Westin ganz feine Stöckchen als Rolle die Daiwa Viento tolle Einhandbedienung zum-vertikalen
     
  6. Spinnhoppa

    Spinnhoppa Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ein bisschen wenig WG was du da angegeben hast. Würde schon auf 50g+ gehen, auch wenn nicht geworfen wird. Koderführung wird sonst schwierig.

    Außer das ist ein Blank wie bei der Apius 7-28g, damit werfe ich auch das doppelte.
     

Diese Seite empfehlen