1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander: System+Köder

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von anglerschorsch, 19. Mai 2004.

  1. anglerschorsch

    anglerschorsch Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    -Was ist euer Erfolgsrezept für Zander?
    -Mit welchem köder fängt man am besten?
    -hab gehört wenn man die Schnur zu dick wählt fängt man nix!
    Stimmt das?
     
  2. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Einstand...na hallo.

    Erfolgsrezepte können sehr unterschiedlich aussehen, das hängt vom Gewässer und den weiteren Bedingungen ab...sorry, ebenfalls die Köder...ob nun natürlich oder künstlich.

    Zur letzten Teilfrage:
    Ein Hecht ist (naturgmäß) kein Zander...der letztgenannte beisst, bevorzugt in stehenden Gewässern, manchmal ausgesprochen zögerlich und misstrauisch...öfters mit Recht übrigens.

    Also: so fein wie möglich, so robust wie nötig auf Zander gehen....vor allem darf er beim Bissvorgang keinen Widerstand bemerken...hüte Dich vor allem vor Schnurbögen und Ablaufschwierigkeiten Deiner Montagen (beim Ansitzangeln).
     
  3. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    schau mal bei Hecht Zander Rapfen&Co. nach bei Hecht Zander ansitz.....da wirst du antworten finden!
     

Diese Seite empfehlen