1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander Rute für den Rhein

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von andreas999, 11. Juli 2018.

  1. andreas999

    andreas999 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Hi Leute,
    ich bräuchte mal eine Empfehlung von euch.
    Da ich des Öfteren mal wieder an den Rhein will um auf Zander zu Fischen will ich mir wieder eine Zanderrute zulegen.
    Ich will hauptsächlich Gummis mit 10g-21g Köpfen fischen, die Rute sollte auch bei den 10g Köpfen noch eine gute Rückmeldung liefern. Bei der Länge habe ich so um die 2,50m bis 2,70m gedacht und auf die Rute soll eine 4000er Rolle.
    Ich hatte mal vor einigen Jahren eine Shimano Yasei Aspius 14-28g das Alte weiße Model, die Rute hat mir sehr viel Spaß gemacht aber die gibt es ja leider nicht mehr.
    Preislich sollte die Rute bei max. 250€ liegen.

    Besten Dank für eure Hilfe
    Gruß Andreas
     
  2. Stachelkalle

    Stachelkalle Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    690
    Likes erhalten:
    1.286
    Ort:
    Magdeburg
    Hey ist echt nicht krumm gemeint, aber alle 2 Tage fragt hier irgend jemand im Forum nach Zanderrute für Rhein/Elbe was weiß ich nicht alles. Suche Barschrute für Baggerseen bla bla. Etwas Eigeninitiative bitte. BITTE

    https://www.barsch-alarm.de/community/forums/ruten.43/
     
    STEINPILZ, Pinocio, theJucken und 3 anderen gefällt das.
  3. Stachelkalle

    Stachelkalle Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    690
    Likes erhalten:
    1.286
    Ort:
    Magdeburg
    Und jede halbwegs vernünftige moderne Rute zwischen 2,40 und 2,70 mit 20-60g WG ist für diese Angelei geeignet. Scharfe Haken und Konzentration. Man....
     
    David74, STEINPILZ, theJucken und 4 anderen gefällt das.
  4. Ma68er

    Ma68er Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Themen:
    14
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    106
    Hi Andreas hier schau dir mal den Link an da gibt es die aspius noch ist aber das neue Model ab mir vor paar Jahren auf der Seite noch das alte Model bestellt aber in 3m vielleicht hilft dir der Link weiter

    https://www.nordfishing77.at/shimano-yasei-ax-aspius-270-mh-7-28g-3261

    Gruß ralf
     
  5. Wenn du magst kannst du von mir eine Shimano Antares 270 XH haben. Passt sehr gut und hat eine sehr gute Performance.

    Dazu würde ich eine 3000er Certate abgeben.

    Beides nur 2 mal gefischt.
     
  6. DenisF86

    DenisF86 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    175
    Ort:
    Duisburg
    Ich fische dir Sportex Absolut als 2702 mit 40gr. Wurfgewicht.
    Kombiniert mit einer Stradic Ci4 als 3000er.
    Super Kombi kann ich sagen.
     
  7. theJucken

    theJucken Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Februar 2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    195
    Und unterm Strich wird am Ende die Akilas empfohlen werden und wir werden nie erfahren was der Thread-Ersteller tatsächlich gekauft hat:p
     
    SPunited83 gefällt das.
  8. observer

    observer Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    2.106
    Ort:
    rostock
    laut ab wird's ne fox terminator
    ;-)

    und empfohlen wurde ne aspius
     
  9. BadBass

    BadBass Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    13
    Vielleicht wäre ja in der Sustain-Serie was für dich dabei. Gibt's in 2,69 mit 7-35g WG bspw.
    Schau einfach mal in den entsprechenden Thread, wenn du Erfahrungswerte brauchst.
     
  10. putschii

    putschii Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    426
    Likes erhalten:
    229
    Ort:
    Ruhrpott
    Genau die Rute fische ich auch, top Teil!
     
  11. Gös

    Gös Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Themen:
    32
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    Baden
    Ich nehme dazu ne Rocksweeper 2,70 m bis 50 g und ne 4000 der Twinpower.
    Harmoniert bestens zusammen und lässt sich lange ermüdungsfrei fischen.
    Würde dir auf jeden Fall zu ner 2,70 m raten da du damit bei niedrig Wasser besser über den Vorfuss kommst und wahrscheinlich auch etwas weiter wirfst.
    Gruß Simon
     
  12. putschii

    putschii Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    426
    Likes erhalten:
    229
    Ort:
    Ruhrpott
    Hänge mich mal mit ner Frage an: Ich habe ne 5 bis 15g Rute (P&M Streetfishing Concept BC), würdet ihr sagen, dass so eine Rute zu leicht ist fürs Zandern mit Wobbler? Vom Ködergewicht wäre es kein Problem.
     
  13. kernelpanic

    kernelpanic Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    147
    Machst halt mal einen Wobbler dran und machst damit paar Würfe ;) Solange die Rute nicht so rum schwabelt würde ich sagen das geht in Ordnung. Wenn du an einem Fluß wie dem Rhein angelst, kannst du dir vielleicht überlegen eine längere (2,70) und etwas stabiliere Rute zu holen um den Wobbler vom Buhnenvorfuß fernzuhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2018
  14. BadBass

    BadBass Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    13
    Kommt drauf an was für Köder du fischst, nicht nur deren Gewicht. Für nen DR in der Strömung wär sie vielleicht zu leicht, für schlanke Minnows passt das bestimmt :rolleyes:
    Aber probiers doch einfach aus, das merkst du selbst was für dich noch angenehm ist zu fischen :)
     

Diese Seite empfehlen