1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander nur bei ablaufendem Wasser?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Shorty, 26. August 2004.

  1. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Zusammen!
    Ich jage erst seit dieser Saison den Zandern hinterher. Leider mit mäßigem Erfolg. Wir haben einen absoluten Hot Spot bei uns im Fluss, der leider zu Ablaufzeiten wie beim Herringsfischen aussieht. So macht's keinen Spaß. Jeder den ich fragte, meinte das man bei auflaufenden Wasser gar nicht ans Wasser gehen brauche. Ist da was dran? Fressen Zander den nur bei ablaufendem Wasser? Oder stehen die dann halt einfach woanders und es ist noch keiner auf die Idee gekommen mal von seinen Hot Spot wegzugehen?
    Würde mich freuen Eure Meinung dazu zu hören!

    Gruß
    Shorty
     
  2. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Shorty!

    Die Zander fressen und beissen definitiv auch bei auflaufendem Wasser. Warum denn auch nicht?
    Meiner Erfahrung nach lohnt es sich die Zander zu suchen. Und wenn Du ein paar Stellen gefunden hast, an denen Du bei auflaufendem Wasser gut fängst, dann solltest Du das schön für Dich behalten. :wink:

    Ich hoffe, dass sich die derzeitigen Zustände bald wieder normalisieren. Aber wenn die 'Zanderfischer' so weiter machen, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis in Wurfweite nix mehr zu holen ist. Dann 'rechnet' sich auch die Anfahrt und der Angelschein nicht mehr... :lol:

    Gruß
    Andreas

    P.S. An welchem Fluss bist Du denn unterwegs?
     
  3. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Andreas,
    ich dachte schon meine Frage ist zu doof, weil keiner geantwortet hat.
    Vielen Dank für deine Antwort! Ich denke genau so, warum nicht auch bei auflaufendem Wasser?! Nur warum tut das keiner bei uns im Verein? Du hast aber Recht ich probiere das demnächst und werde es niemanden erzählen, wenn ich die Zander gefunden habe. Denn aussichtsreiche Stellen haben wir genug. Ich fische übrigens in der Hamme bei Bremen. Die Hamme fließt in Bremen in die Weser und hat einen guten Zanderbestand. Noch! wie Du schon richtig gesagt hast.

    Viele Grüße
    Shorty
     
  4. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sei doch froh!
    Wozu selber denken und ausprobieren, wenn die anderen einem doch sagen, was angeblich erfolgreich ist und was nicht. 8O
    Wer nur auf ausgetretenen Pfaden unterwegs ist, wird (fast) nie große Fische fangen. :wink:

    Gruß
    Andreas
     
  5. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Genau, genau, ich werde berichten, wenn es erfolgreich war.

    Danke nochmal!

    Gruß
    Shorty
     
  6. Raubfisch-Uwe

    Raubfisch-Uwe Barsch Simpson

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Hallo Shorty,bei uns hier an der Oder sagen viele Angler,daß bei fallendem Wasserstand nichts zu holen ist.Ich stelle mich natürlich dazu und gebe ihnen Recht um anschließend gleich weiter an die Oder zu fahren um meinen Zander zu fangen,der ja eigentlich nicht zu holen ist.Treffe ich dann jemanden,mit dem ich mich voher unterhalten habe,reden wir über den"großen" Ausnahmetag.
    Ich wollte dir damit eigentlich nur sagen,das deine Angelfreunde die Zandereinstände bei ablauf. Wasser gut kennen,aber nur wenige bei auflaufendem.Die waren ebend flexibler und bestimmt ist direkt vor diesen Angelstellen kein Parkplatz.
    Mir ist nur eine Gegend bekannt,wo die Fische bei auflaufendem Wasser schlechter beißen,das hängt aber mit dem Salzgehalt zusammen.
     
  7. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Raubfisch-Uwe,
    ich bin froh das zu hören! Ich habe es eigentlich immer für Quatsch gehalten. Aber ich war schon unsicher, weil angeblich "erfahrene" Angler, mir das immer wieder sagten. Ich denke ich werde in Zukunft den Massenandrang aus dem Weg gehen und meine Erfahrungen selber machen. Bin schon echt gespannt. Wenn das wirklich klappt, mach ich es wie du. Immer schön nicken und sich seinen Teil denken.

    Vielen Dank für die Antwort.

    Gruß
    Shorty
     
  8. Patrick

    Patrick Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    78
    Likes erhalten:
    21
    Hi
    also lange hing ich auch diesem meiner Meinung nach Irrglauben nach. Noch dieses Jahr stand ich bei auflaufend Wasser mit einem Angelkollegen beim Zanderangeln und erklärte ihm groß und breit dass das was wir da taten eigentlich keinen Sinn machen würde da Zander ja nur bei ablaufend beißen . Er meinte nur Schwachsinn der Fisch ist genauso bei auflaufend da ich wollte gerade gegenan stinken da rumste es bei mir "Zander" damit waren meine Argumente erschöpft.
    Von da an bin ich zum Teil gezielt bei auflaufend los und muss sagen das ich wahre Sternstunden hatte.

    Also lass mal ruhig die anderen nur bei ablaufend los um so mehr Ruhe hast du bei auflaufend.

    Gruß Patrick
     
  9. locke

    locke Belly Burner

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Moin Shorty,
    dieser Aussage ist nix mehr hinzuzufügen:

    Frag mal die Kollegen, warum die Fisch nicht bei auflaufend beissen sollen???
    Da gibbet keine Antwort.

    Wichtig ist nur, die Fische aktiv zu suchen! Dann wirst Du auch Erfolg haben.

    Gruss Locke
     

Diese Seite empfehlen