1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander mit Tauwurm am Dropshot???

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von steffen262, 23. Mai 2011.

  1. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    Moin,
    Ich war am Freitag Abend bei uns am Vereinsgewässer mit nem halben Tauwurm am Dropshotsystem unterwegs, eigentlich war ich auf Barsch aus, deshalb hatte ich auch nur leichtes Gerät am Start (Skeli 12gr mit 1000 Raremium)
    Da passierte was was ich an diesem See noch nie hatte. jeder Wurf ein Treffer. Erst nen Zander von 87cm dann noch einen von 53cm und zum Schluss noch einen sehr guten Aussteiger, dann wahren die Würmer alle und nix ging mehr.:-(
    Samstag und Sonntag Abend lief es genau so gut:)
    Zwischendrin startete ich immer wieder verschiedene Versuche mit unterschiedlichen Gummis und Montagen die jedoch komplett ignoriert wurden.
    Hat jemand von euch schon mal ähnliche erfahrungen gemacht?
     
  2. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.378
    Likes erhalten:
    256
  3. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    Na das sieht doch auch interesant aus, ich glaube das ist aufjedenfall nen Versuch wert, was mir besonders aufgefallen ist, das vorallen doch eher die größeren Exemplare sich den wurm enverleibt haben :)
    Und vorallem hab ich in den letzten 3 Tagen mehr Zander ans Band bekommen wie in den letzten 2 Jahren zusammen in dem See
     
  4. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    also bei uns ist es zur Zeit auch so, dass ich mit Gummi am T-Rig keine Erfolge habe. mit halben Tauwurm jedoch schon. Allerdings nur Barsche.
     
  5. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    Ich hab mich irgentwann mal mit nem älteren Herren untehalten, der erzählte mir das er früher seine Zander auch mit Krabben gefangen hat ich glaube das werde ich demnächst auch mal am DS ausprobieren
    Back to Nature :)
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.956
    Likes erhalten:
    876
    Ort:
    Am See
    Meinen größten Zander mit 102cm habe ich ebenfalls auf Tauwurm gefangen. Das ist aber schon 25 Jahre her :)
     
  7. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    Mein Fazit aus der Sache ist das jetzt öfters mal nen Pack Würmer in meiner Tasche steckt :)
     
  8. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Habe heute mit einem Kumpel da sauch mal getestet...

    Lief richtig gut!! Wir haben zwar nur einen Zetti zu zweit gefangen, aber hatten betimmt noch 15 Bisse (in ca. 1 Stunde)..
    Habe mich gefragt, woran das liegen könnte??! Ich denke, dass ein Teil der Fische einfach zu klein war und den Mund zu voll genommen hat, aber an den Bissen habe ich erkannt, dass eindeutig auch in paar größere Fische dabei waren, woran könnte das gelegen haben, dass ich diese nicht richtig haken konnte??
    Ich stell mir da vollgendes vor...
    - Der Anhieb war nicht richtig getimet
    - Richtiger Haken??!
    usw.

    Über Antworten wäre ich dankbar..
     
  9. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    Ich hatte am anfang auch recht viele Fehlbisse, ich hab dann von nem Haken gr.2 auf gr.6 gewechselt und nen halben wurm wacky angeködert dann lief es ganz gut und die Fehlbisse wurden weniger.
     
  10. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Okay... Danke! Werde ich direkt testen... Hast du mit Tauwurm gefischt?
     
  11. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    Ja hab ich, ich wollte aber noch ein paar andere Sachen testen
     
  12. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    Okay.. Kannste dann hier rein schreiben oder?! Weitere Meining sind erwünscht :)
     
  13. Black_Bass

    Black_Bass Master-Caster

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    594
    Likes erhalten:
    1
    War heute nochmal los und habe nur mit Wurm am DS gefischt und konnte 2 25er Barsche fangen, einen Schniepel Zetti und einen 37er Barsch...

    Hatte noch ein paar gute Bisse.. Läuft echt klasse!! :D
     
  14. steffen262

    steffen262 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wölfersheim
    sag ich doch, back to nature :)
    mit dem guten alten wurm haben unsere opas schon gefangen
     

Diese Seite empfehlen