1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander Jigrute für kleines Geld

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Quantum, 26. Januar 2015.

  1. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Hallo,
    nachdem mich endlich wieder das Angelfieber voll erwischt hat suche ich jetzt wie der Titel schon sagt eine Jigrute zum angeln mit Gummifischen im Rhein (Buhnenköpfe, Hafeneinfahrten usw.) . Köder sollen Gummifische in größen von 10cm mit 10gr Köpfen bis hin zu 15cm Gummis und Jigköpfe bis 24gr sein. Als Rutenlänge schwebt mir ungefähr 2,70m vor (ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren:smile:).
    Jetzt aber zum Problem, preislich bin ich als Schüler doch recht eingeschränkt. Heißt im Klartext preislich bis maximal 100€ aber wohler würde ich mich bis ca 80€ fühlen.
    Habe bisher die Mitchell Mag Pro im Visier in der 2,68m ausführung mit einem Wg. von 15-60gr.

    Könnt ihr mir noch alternativen vorschlagen oder gerne auch gutes Gebrauchtes anbieten.
    Vielen Dank schon mal im Voraus und noch einen schönen Abend.;)
     
  2. WM76

    WM76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    Aachen
    Die Mag Pro Evx/Evo/Extreme ist schon eine Top Rute in diesem Preisbereich, damit machst Du nix falsch!
     
  3. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Super das klingt ja schon mal gut und vielen Dank für deine Antwort.
    Bei der Rute die ich im Auge habe gibt es aber kein angehängtes Kürzel wie z.B. evo....kann das sein oder fehlt da eine Angabe? Und wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen und ist eine davon in Sachen Preis/Leistung besonders zu empfehelen?
     
  4. dm3b6

    dm3b6 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hüttenberg
    hi gut und günstig da fällt mir auch noch die mpp serie von savage gear ein habe selber eine bis 150 gr und bin hoch zufrieden
    hatte vorher andere die teurer und schlechter waren.
    gruss carsten
     
  5. rhaco74

    rhaco74 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    1
    Mein Budget-tip versuch gebraucht eine Berkley ripple zu ergattern.Gabs in x Längen und Wurfgewichten.Mit etwas Glück bekommst du die für nen schmalen Taler.
    Viel Rute fürs Geld.......

    Gruß
     
  6. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Vielen Dank schon mal!
    Die Savage Gear ist auch interessant. Für mich würde aber wenn die <90gr in Frage kommen. Kannst du mir noch etwas zur Aktion bei der Rute sagen (hat sie eine ausgeprägte Spitzenakzion und wie ist das Rückrad)?
    Zur Berkeley habe ich leider kein passendes Angebot gefunden aber danke für den Tipp!
     
  7. zeefix

    zeefix Master-Caster

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    23
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Was ist denn mit der Zanderkant??

    Hast du dich da schonmal mit auseinander gesetzt?
    Ist neu und kann vielversprechend sein....für 99€ ist das Ding dann doch im Rahmen und der Hersteller ist dein Nickname :)

    Viele Grüße
     
  8. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Sieht echt vielversprechend aus
    Aber wo hast du die für 99€ gefunden sehe sie nur für 130€?
     
  9. geomujo

    geomujo Gast

    Ja, schöne Ruten die Mag Pro EVO mit mäßiger Ringverarbeitung.
    Habe die 732MH und die 792MH. Die 792MH ist mir aber persönlich doch etwas zu schwer und wird wohl wieder verkauft. Die 732 ist für meine Ansprüche perfekt. Bedenke dass die mit 2,68m dann auch kopflastiger wird. Der Blank ist nicht gerade der leichteste.
     
  10. zeefix

    zeefix Master-Caster

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    23
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Stollenwerk bei Google eingeben :)

    Sorry für die Knappheit bin unterwegs ;-)
     
  11. WM76

    WM76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    47
    Ort:
    Aachen
    Die "normale" Mag Pro hat einen 24T Blank und ist auch ganz gut. Die Mag Pro mit dem Zusatz Lite/Evo/Evx/Extreme hat einen höhermodullierten und einen Tick schnelleren 36T Blank. Allerdings ist die 892MH (15-60g), wie bereits erwähnt, recht kopflastig. Die WG-Angaben sind bei den Mag Pro ziemlich untertrieben - mit der 892MH kannst Du 80g noch voll durchziehen.
     
  12. dm3b6

    dm3b6 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hüttenberg
    also ich kann nur über die 2.4m mit 150gr wg reden
    die rute ist für ihr wg sehr leicht hat ein straffes rückrad (a action)mit guter rückmeldung des blanks
    sie hat auch mit baits von 200gr keinerlei probleme
    gruss carsten
     
  13. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Vielen Dank für die vielen Empfelungen!
    Ihr seid echt Super!
    Ich werde jetzt noch mal die Läden in meiner Nähe abklappern und gucken ob etwas von euren Tipps zu einem guten Preis zu kriegen ist und sonst wirds im Netz geordert.
    Dürfte aber noch bis zum 1. Februar dauern (erst muss das Aushilfsjobgehalt kommen:lol:).
    Werde euch das Ergebnis natürlich hier präsentieren.
    Nochmals vielen Dank ihr habt mir geholfen!!
     
  14. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
    Auch von mir eine klare Kaufempfehlung für die Mag Pro Extreme...wenn du mit der Kopflastigkeit klar kommst. Die Verarbeitung ist gut und der Blank ist sehr straff und schnell. Gute Zanderjigge.

    Grüße Alex
     
  15. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    Berlin
    P&M Specialist Source Baitfish in 2,30 - 70g(google mal , recht günstige Reste gibts hie und da , z.B Köderwahnsinn). Etwas , also leicht kopflastig , aber in der mittleren Schiene eine Ansage an andere Hersteller. Bushwhacker von Savagegear evtl. günstiger und auch gut . Die Source deckt aber alles ab v. 15-70g, andere Ruten immer nur einen Bereich optimal , also wesentlich enger gefasst. Mit 2,30 wirkt sie etwas kurz gegenüber 2,50+ , aber das musst du an Hand deines Revieres und deiner Vorliebe in der Animation entscheiden. 3000er-4000er Rolle dran , gesunde Schnur. Fertig. Gute ringe gibts bei P&M immer drauf , nicht high end , aber gut , wirklich gut !! Also checke doch mal die Ausstattung bevor du sagst , bei 100.-€ wäre z.B eine unüberschreitbare Grenze..... . Die Mag Pros fand ich trocken aber auch i.O , nur so am Rande....

    Grüße Morris
     
  16. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Die Savagegear ist auch Interessant und vom Preis her sehr entgegen kommend! Die P&M ist mir für den Rhein doch einen ticken zu kurz.
    Habe jetzt hier im Forum aber noch eine Mitchell Mag Pro lite Evo angeboten bekommen wenn der Zustand passt wäre das natürlich auch noch eine gute Alternative, denn die hat ja wie ich glaube den gleichen Blank wie die Mag Pro extreme die hier empfolen wurde nur eben noch mit Kontergewichten.
     
  17. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    So habe mich jetzt für die Mitchell Mag Pro Lite Evo entschieden die mir Teimi hier angeboten hat!
    Überweisung ist Raus und ich bin mal gespannt wie Sie so ist!
     
  18. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    Die Rute ist da!!:D
    Habe die Mag Pro evo bei Teimi gekauft und es hat auch alles super funktioniert.
    Musste heute natürlich direkt mal zum testen ans Wasser, da konnten mich auch die -2 Grad nicht abhalten und ich bin wirklich absolut begeistert! Eine echte Traumrute (für mich zumindest:wink:).
    Die Lange Suche hat sich also gelohnt und ich möchte mich noch mal für eure Tipps bedanken!
     
  19. BarschBengel

    BarschBengel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Welche Version hast Du da jetzt genau?
     
  20. Quantum

    Quantum Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neuwied
    2,70 mit einem Wurfwgewicht von 15-60 Gramm.
     

Diese Seite empfehlen