1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander in Berlin?

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von mcfloppi, 4. September 2005.

  1. mcfloppi

    mcfloppi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey Leute,
    Nachdem ich jetzt ne ganze Weile mit Gummi auf Barsch gefischt hab und dort auch schon schöne Erfolge verbuchen konnte suche ich nun eine neue Herausforderung...
    und zwar will ich jetzt den Zandern auf den Pelz rücken...
    und nun meine Frage: Wo macht das in Berlin überhaupt Sinn...ich wohn im Norden von Berlin!
    Im ANgelladen wurde mir gesagt ich solle es ma am Hohenzollernkanal versuchen...Weiß jemand was darüber??wenn ja,WO sollte ich es versuchen und WIE und WANN??
    Sonst irgendwelche Gewässertips???kann leider noch nicht autofahren,sollte also per BVG oder Fahrrad zu erreichen sein!
    Welche Köder verwendet ihr und welche Größe???
    Danke schon mal!!!
    Flo
     
  2. Rene

    Rene Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Themen:
    5
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na mit festen Zeiten und Orten ist bei den Jungs immer so ne Sache.. Nimm halt n paar Kopytos und Sandras in den Größen zwischen 8 und 12cm, n paar verschiedene Köpfe (nich so schwer) und zieh einfach mal zu verschiedenen Zeiten los..
     
  3. stadtangler

    stadtangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi mcfloppi,

    zander in der stadt werden wohl hauptsächlich im winter gefangen. da sind sowohl die innerstädtischen kanäle empfehlenswert, als auch der rummelsburger see. infos zu den gewässern gibts hier einige oder bei mir auf der seite.
    natürlich werden auch im sommer zander gefangen, aber dann hauptsächlich abends und nachts, also versuchs doch einfach noch mal.
    über den hohenzollernkanal weiss ich aber auch nix.

    gruss

    jürgen
     
  4. mcfloppi

    mcfloppi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey,hab grad den Bericht vom Rummelsburgersee gelesen,klingt ja gut...
    Wo bekomme ich denn die Angelkarten dafür???
    Gibt es da auch Monats oder Tageskarten,oder nur für ein Jahr???ach ja was kosten die Karten???
    Oje ich stell schon wieder so viele Fragen^^
    bis dann!
     
  5. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    wie war das nochmal: wer nicht fragt bleibt dumm! :lol:

    der rummelsburger ist eine dav-strecke. entweder du wirst in einem berliner dav-verein mitglied, oder du holst dir beim verband tageskarten -was die kosten weiß ich nicht genau, müsste so bei 5€ liegen.

    zu deiner eigentlichen frage:
    zander lassen sich schon ganz gut in der stadt fangen. mann muß nur wissen wann und wo. da leider die quote der zandertotschläger in der stadt recht hoch ist, denke ich nicht, daß hier jemand ganz öffentlich seine hotspots preis gibt... :wink:
     
  6. D.S.

    D.S. Belly Burner

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Themen:
    7
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Also ich kann dir z.B.die Unterhavel emphelen und zwar von der Spandaer Schleuse bis zum Mündung der Havel in den Stössensee.Direkt in Spandau bist du schon sehr gut aufgehoben.Am besten sind die ganzen Brücken besonders die Eisenbahn und Dischinger Brücke.Die Zeit für Zander hat begonnen,das einzige was momentan fehlt ist die Strömung dazu müsste die Schleuse mal aufgemacht werden und das Wetter müsste kälter werden.

    Alles in einem würde ich die Zanderzeit nur ins dunkle verlagern entweder abends oder frühs.Ich komme gerade vom Zanderfischen und gestern Abend hatten wir insgesamt 16 Zander zwischen 39-59cm.Mein Persönlicher Rekord aber es war in den letzten 10 Jahren ein ausnahme Tag waren 33 Zander in 2 Stunden.

    Auf jeden Fall würde ich es versuchen und wenn eins der Schleusen in Spandau auf hat also entweder die grosse oder die klein nichts wie hin das schnackelts denn auch immer.Doch Vorsicht abseits von der Schleuse geht ein Seitenarm rein an dem sich am Ende eine Schleuse befindet dort ist naturschutzgebiet direkt am Auslauf des Seitenarms darfst du fischen ohne Probleme.

    Gute Stellen sind die ganze Brücken,die Schleuse selbst,der Mündungsbereich der Spree in die Havel bei Kucke,sowie der Spandauer Altarm,dort befindet sich ein Hafengelände das du ohne weiteres begehen darfst.

    Gruss D.S.

    An der Havel ist sowieso ab nächstes Jahr schluss also kann ich ja bescheid geben was ich in den letzten 10 Jahren mir erarbeitet habe.
     
  7. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... wieso ist da schluss?? wg überfischung gesperrt? :mrgreen:
     
  8. D.S.

    D.S. Belly Burner

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Themen:
    7
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Schluss mit angeln,das Boot wurde verkauft und es wird Zeit sich auf was anderes zu konzetrieren.Es macht kein spass sich ne Brücke mit 20 Mann zu teilen und nur untermassige Zander zu fangen und dabei zuschauen wie alles abgeschlagen wird.Defentiv steht für mich fest nach 10Jahren Unterhavel ist schluss vielleicht gibts ab und zu mal ne Monatskarte im Herbst ansonsten irgend etwas anderes.

    Bloss was????
     
  9. jojo27

    jojo27 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Die Angler sind doch selber schuld das sie nur wenige und kleine Zander fangen. Ich würde ja auch mal ein oder zwei Zander mitnehmen, aber manche haben einfach eine MACKE und nehmen wenn sie z.b. 20 fangen 20 mit. Und das kann es doch wohl nicht sein !!!
     
  10. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    das is ein trauriges thema mit dem abschlagen der kleinen zander :cry: ...manche nehmen nen ganzen blauen müllsack kleiner zander mit nachhause und beklagen sich dann das es keine größeren gibt.
     
  11. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    das is ein trauriges thema mit dem abschlagen der kleinen zander :cry: ...manche nehmen nen ganzen blauen müllsack kleiner zander mit nachhause und beklagen sich dann das es keine größeren gibt.
     
  12. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    da geb ich dir recht, viel frevel in Berlin und Umgebung gesehen...
     

Diese Seite empfehlen