1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander aufspüren

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von hedge, 27. Juli 2007.

  1. hedge

    hedge Barsch Simpson

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    hallo leute,
    habe mir ein neues gewässer ausgesucht, ein Baggersee mit ca 12ha wasserfläche und 6m tiefe, gute wasserqualität.
    Das Wasser wird von 8 leuten befischt, das ufer ist zu 90% unbewachsen,flach abfallend steiniger untergrund.
    Als Futterfische gibt es jede Menge Lauben, guter Barsch und Hechtbestand.
    So nun die Frage: es sind zander in dem gewässer(haben mal einen 80er beim aal-ansitz gefangen). Wie finde ich die zander stellen gezielt und am besten heraus?

    danke für eure antworten

    ....ach ja es nur das angeln vom ufer aus erlaubt...
     
  2. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    12ha sind ja nicht sehr groß... wenn möglich mal mitm echo abklopfen und nach einigen auffälligkeiten unterwasser suchen..ansonsten kann man die 12ha ja auch ziemlich schnell abfischen und die spots lokalisieren...
     
  3. Illerfischer

    Illerfischer Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BaWü / Plz 88
    Da bin ich mal gespannt wie schnell du die abgefischt hast.
    Und vorallem wie du ihm erklären kannst wie er das mit dem Echolot "abklopfen" machen soll!?.
    Wirft man die Dinger einfach in`s Wasser wenn man, wie er geschrieben hat, kein Boot hat?
    Ich kann ihm bei seinem Problem nicht helfen. Sehe aber, daß du dir nicht mal die Mühe gemacht hast seine Frage richtig zu lesen.
     
  4. DustinausBerlin

    DustinausBerlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Illerfischer: Ja, kann man machen. Schon mal was vom Smartcast gehört?
     
  5. Dude52

    Dude52 Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Samrtcast? Wie weit kann man die denn werfen? 30m? Also den Uferbereich kannst Du auch mit ner Lotrute absuchen und Dir die teure Spielerei schenken!
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ich fische auch öfter in einem 12 ha grossen See.
    Sooo schnell hat man den wirklich nicht abgesucht. Die Zander stehen auch immer woanders :)
    Such dir Stellen wo der Untergrund hart ist und nicht verkrautet, am besten Kanten zum Tiefen. Wenn noch Krautfelder angrenzen umso besser.
     
  7. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    informier dich vllt beim fischer oder beim dav, ob es für den see eine tiefenkarte gibt.
    ich fischte in einem 25ha großen see immer auf karpfen. vom boot aus allerdings. dann hatte ich lust bisschen mit der spinnangel loszuziehen, da man dort auch raubende fische sah.
    habe in einem heft dann eine tiefenkarte gefunden und hatte dann die einzige rinne des sees gefunden.
    ohne karte hätte ich nie gedacht, wo es tiefer sein könnte.
    überall sinds 2-2,5m und rinne wird bis 6m tief.
    paar mal reingeworfen und gute barsche gefangen.
    mein tipp daher: tiefenkarte finden. :p

    gruß, mike
     
  8. hedge

    hedge Barsch Simpson

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    jo danke erstmal!
    evtl kann mir der eigentümer des sees weiterhelfen.

    gruß

    marc
     
  9. Zandersucher

    Zandersucher Belly Burner

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trebur
     
  10. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
     
  11. tommy

    tommy Belly Burner

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    da das angel nur vom ufer aus erlaubt ist, lass die angel zu hause und nimm nen schlauchboot+echolot und los geht. such deine wurfweite ab und merk dir die stell oder mach ne karte...ansonsten, immer wieder runden drehen...
     
  12. hedge

    hedge Barsch Simpson

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    @zandersucher: natürlich habe ich diese stelle kontinuirlich beangelt, aber nichts und wieder nichts....

    das mit der Luma werde icber mal machen...muß nur unauffällig pfeifen :)
     

Diese Seite empfehlen