1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander am Hildesheimer Stichkanal

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Hiltownbarsch, 3. September 2011.

  1. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde gerne mal Zander am Hildesheimer Stichkanal fangen, habe damit aber keine Erfahrung! Ich habe vor ein paar tagen schon einmal Gummifische um die 10cm an der Spundwand im hafenbereich bis zur ersten Brücke gezupft aber hatte noch nicht einmal Kontakt :(
    Habt ihr Ideen oder kennt ihr dort Hotspots an denen ich es (mit einigermaßen Erfolg) versuchen könnte?

    Schonmal Danke im voraus
    Hiltownbarsch
     
  2. Dima

    Dima Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    3. Juni 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    .........
     
  3. Lars91

    Lars91 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Hilltownbarsch!

    Scheinbar hast du genau die selbe Mission wie ich... ;-)

    Auch ich habe letzes Wochenende mal mein Glück am Stichkanal mit Dropshot und Texas Rig versucht. War Allerdings weiter unterhalb (vom alten Kalihafen bis ca. 1,5km nach Süden). Hab allerdings nur 6 gute Barsche gefangen, ein Zander war nicht dabei... Hab mich daraufhin mal ein bisschen umgehört und erfahren, dass die meisten Zander direkt am Hafen (als ab da, wo man angeln darf) gefangen werden. Da werde ich es vermutlich das nächste mal probieren... Sonst habe ich noch gehört, dass man am Getreidesilo gute Chancen hat, weil da Massen an Weißfisch stehen.

    Wie sah es denn bei dir mit den Barschen aus?

    Gruß
     
  4. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hi lars
    danke erstmal für deine(hoffentlich hilfreiche) Antwort!:D
    ich war da direkt am hafenausgang auf der ecke und hab so in den hafen rein und in richtung Brücke geworfen. da hab ich einen 20er barsch auf nen mittleren gelben doppelschwanztwister gefangen.war nur 1.5 Stunden da und hab später direkt unter der brücke jedes mal bestimmt 20-30nachlaüfer gehabt die aber max 20-25cm groß waren. werden da mal nen MINI-Gummifisch oder MINI-Twister an nem meter vorfach hinter nem spirulino montieren und den mit langen(3-4sek) stops langasam einholen, weil ich damit im ehrlicher park bei jedem zweiten wurf nen barsch hatte wenn se da waren!
    Ansonsten hatte ich vor diesen Samstag mal an der Spundwand nen kleinen Wobbler oder Spinner zu schleppen wie in dem Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=xcix5HJHA4c
    und ich hab mir jetzt so nen joker gummifisch geholt der am hafen gut fangen soll, da er beim absinken immer wieder vom angler wegschwimmt.

    MFG Marcus
     
  5. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    Ich habe schon ein paar mal am stichkanal geangelt. immer mit gastkarte, da ich im angelverein Freden bin.
    Zander habe ich dort schon auf Gummi gegangen, der größte war aber nur ca 45cm. Barsch habe ich sonst aber immer gut gefangen auch in guten Größen. Auf Barsch ist es meiner Meinung nach am besten am getreidesilo in algermissen. Die Zander habe ich alle unter der Brücke am Hafen Ausgang gefangen.
     
  6. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    @moyo
    Mit was hast du denn deine Barsche gefangen?
    Auf twistet und ropshot hatte ich nicht viele am hafenausgang.
    Wollte es demnächst nochmal mit Nepps agila probieren aber wenn du was besseres weist hätte ich auch nichts gegen Anregungen.e
     
  7. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    Alle auf 7cm Action- und no Action shads. Auf Barsch ist besser in allgermissen aber auch nicht immer, mal sind sie da und mal nicht.
     
  8. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    einfach am jigkopf übern grund oder wie?
     
  9. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    Ja genau. Am 5-7g kopf über den Grund gejigt und wenn es heiß ist kann man auch etwas agressiver jiggen. Die kleinen gummies sind natürlich nur für denn Sommer im Herbst können es dann auch größere sein.
     
  10. Lars91

    Lars91 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    also ich denke denke Jigkopf fängt im Moment, es geht aber besser...

    Meines Erachtens beißen die Barsche flacher viel besser... auf tieflaufende Köder hatte ich auch nur Kontakte im Randbereich wo es schon wesentlich flacher ist... da hab ich die fast auf Sicht gefangen... also wenn du nur Barsche fangen möchtest würde ich zu kleinen Twitchbaits greifen o.Ä. Ich freu mich schon auf den Herbst! :)

    Mit Zandern kenne ich mich leider gar nicht aus bisher... macht es am Kanal mehr Sinn, in die Dämmerung hineinzufischen oder ist das Wasser trüb genug, dass es am Tag auch genauso gut funktioniert?
     
  11. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    Wenn die barsche nicht am Grund stehen machen twitchbaits natürlich mehr Sinn. Aber an den tagen ansehen ich gut gefangen habe standen sie immer am Grund.
     
  12. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    schön, dass hier langsam mehr als nur 2 leute in den thread kommen!
    @lars91 das wasser ist da so trüb, dass man evtl 20cm tief gucken kann und keinesfalls mehr! trotzdem ist dämmerung natürlich besser, weil die zander ja uch ihren tagesrythmus haben! :D
     
  13. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    @hiltownbarsch: berichte mal ob du Erfolg hast.
     
  14. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    im monet geht am kanl gar nichts, deswegen weiche ich gerade auf forelle aus!(an der innerste bei itzum) da geht zwar auch nicht viel aber immerhin n bisschen! wie siehts bei euch aus?
     
  15. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    Also in Hildesheim werde ich den nächsten Monat wohl nicht fischen. Die leine bei mir ist leider auch braun.
     
  16. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    also ich bin erst wieder im Mai in Hildesheim, aber mal so pauschal würde ich sagen, dass man in der Innersten besser Forellen fangen kann, als so manch einer denkt. Am Kanal war ich selten bis nie unterwegs, immer nur an der Innersten und verschiedenen Seeen
     

Diese Seite empfehlen