1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zaltfarbe

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von walle3b, 11. Februar 2010.

  1. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Könnte mir jemand sagen, welche Farbe der Zalt von Jürgen Haese auf der Zielfisch Hecht-Dvd hat?

    Danke
     
  2. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallöchen datt müsste die Farbnummer 61 sein.......wollt ick mir auch grad bestellen..........
     
  3. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Jerkbait.com. 14cm Zalt, Farbe 61 wenn ick mir nich irre !

    Oder? Gruß Morris
     
  4. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jupp denk ick auch.........
     
  5. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Habe ich mir auch schon gedacht, aber nein.

    Der im Video hat rote Augen und einen schwarzen Rücken. Der 61 ist blau und gelbe Augen

    [​IMG]
     
  6. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
  7. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Anscheinend nicht, vielleicht ist es eine Farbe, die nicht mehr produziert wird?!

    Könnt ihr mir bitte sonst eine fängige Farbe für mittelklare Gewässer empfehlen?
     
  8. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    21, 36 , 40 ,46 , 53 Deine Gewinnzahlen . Barsch-Weißfisch und ganz wichtig Hechtimitat. Tip : Bei bedecktem Himmel eher die blitzenden Zalts , bei klarem Wetter und Sonne eher die gedeckten , matten Dekos fischen! Ausnahmen ausgenommen :wink: !

    Hoffe sind ein paar interessant für dich!

    Grüße Morris
     
  9. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Das ist es ja, die Farbe oben hat sowohl dunkle als auch helle aufblitzende Stellen. Obwohl die 53 sieht auch gut aus.
     
  10. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Im Grunde haben von den von mir vorgeschlagenen Dekos alle die Eigenschaft am Bauch heller als am Rücken zu sein, todsicher jedoch sind 40 und 53 Fanggaranten,denn auch das von mir befischte Gewässer ist sehr klar. Ausnahme Sonnenschein,dann läuft der Barsch sehr gut. Im übrigen ; bemal doch selber einen.Macht Spass wie Sau. Hab n bemalten Busterjerk(Edding) und wat soll ick sagen , er fängt hihi !

    Gruß Morris
     
  11. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Danke, gekauft ;)
     
  12. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jupp 53 hab ick auch und der fängt jut......... 8)
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    mal ne frage welche größe nimmt man denn die 14cm oder gleich den noch ne nummer größer?was habt ihr denn meist die 14er variante was?
     
  14. Holleesox

    Holleesox Keschergehilfe

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Nimm ihn in 14cm,sinkend...........
    19cm is ganz schön groß,brauchste bisschen was stärkeres Gerät...
    Ansonsten sind die Teile voll der Hammer,
     
  15. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Sinkend? Sinkt er eigentlich schnell? Ab welchen Wassertiefen ist der sinkende zu empfehlen?
     
  16. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    mit übung kann man den sinker auch in 1m tiefe fischen, in 4m geht auch :wink:

    mir sind die suspender am liebsten

    warum:

    durch austausch der drillinge kann ich daraus sinker, floater oder eben supender machen 8)

    die 14er sind die fängisten, die 19er sind auch gut, nur fangen sie meist deutlcih schlechter. das hat hier wenig mit der größe zu tun, sondern eher mit der laufverhalten. mit den 14er zalt kann man eigentlich alles machen, und mit übung macht der auch das was man will

    die 19er sind da eingeschränkter

    aber achtung, nachdem die produktion nach china verlagert wurde, ist die quali von zalt und zam dramatisch gesunken. sie ziehen schnell wasser, lack ist schnell weg, brüche hab ich bei neueren auch schon erlebt. man sollte zuerest alle ösen abdichten z.b mit epoxidharz
     
  17. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Aus letzt genanntem Grunde empfehle ich nur noch Sinker und Floater,denn..! Ein Sinker sinkt ohnehin und ein Floater wird zum Suspender , schlimmstenfalls auch ein Sinker :wink: . Die Suspender gehen überdurchschnittlich schnell in die ewigen Jagdgründe. Nicht das sie einfach nur sinken,sie stürzen geradezu Kopfüber hinab,und das wirkt alles andere als einladend. Ich besitze hingegen einen Sinker und zwei Floater die bisher tadellos halten. Ich finde natürlich die Suspender auch am reizvollsten,solange sie funktionieren . Im direkten Vergleich jedoch sind sie kurzlebiger als ihre Kollegen. Mit einem Floater und etwas Wickelblei ist das aber auch in Sekunden herbeigeführt , gänzlich ohne Drillingstausch.

    Grüße Morris
     
  18. Holleesox

    Holleesox Keschergehilfe

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Nö,sinkt eigentlich langsam.
    Zur Wassertiefe...ich fische ihn überall,ab 0,5m,je flacher um so höher musste die Rute halten,mit dem sinker kannste aber jede Wasssertiefe abfischen.
     
  19. Enigma

    Enigma Angellateinschüler

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Dem kann ich nur beipflichten!
    Habe letztens einen aus der Schachtel geholt, er sah so aus :
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen