1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zalt, die Wunderwaffe?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von LesTer, 24. November 2006.

  1. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    Ich hab mir letztens einn Zalt gekauft, wollt mal fragen welche Erfahrungen ihr mit dem Wobbler/Jerkbait gemacht habt.
    Sollte man ihn eher Jerken, Twitchen oder einfach normal einkurbeln?
    Welche Farben funzen in klaren Seen??

    Ich wer echt froh wenn ihr ein paar Sachen zum Thema Zalt sagen könntet.
     
  2. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische ein 14-er suspender hecht dekor im klaren wasser . Hatte beim jerken sehr gute fänge !!!
     
  3. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    14 Hecht Dekor hab ich auch aber leider erst ein Hecht :cry:
     
  4. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hey Lester. Sicherlich gefällt Dir der Zalt (siehe Hecht) .. mir eben gar nicht. ;)
    Siehst Du, so unterschiedlich sind die Meinungen .. & das ist auch gut so, denn was wäre, wenn wir alle denselben Geschmack hätten ?

    mfg
    basti
     
  5. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    Warum gefällt dir der Zalt net??
     
  6. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Sicherlich Verarbeitung ist TOP, Komponenten sind TOP, Farbvarianten sind TOP aber der Lauf, als auch die Gewichtung der entsprechenden Ködergröße sind mir viel zu proppe. Auch der ausgeübte Druck des Köders beim Fischen ist mir zu straff.
     
  7. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    Ja ich fische den Zalt mit ner schwabbel rute mit 20 bis 60 g Wurfgewicht aber hatte bis jetzt keine Probleme.
    Sollte man den eher schnell oder langsam führen?? :?:
     
  8. Stichling

    Stichling Belly Burner

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    Schnel führen ist besser Reusper Reusper
     
  9. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... hey basti ... musst die dinger auch nicht an die barschpimpel hängen :mrgreen: ...

    zalt fängt !!
     
  10. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ?!? meinst wohl eher zu gering?!? was gibt's denn am lauf auszusetzen?
     
  11. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Zu gering ??? Jene Zalts die ich hier liegen habe, ballern ja wohl mal enorm aufs Rutenrückgrat. Im Größenvergleich, bzw. zur Tauchtiefe entsprechend anderer Wobbler ist dies einfach enorm straff !
    Der Lauf ist für mich einfach nicht ansprechend ! Tristes Rumgeeiere .. verpasst Du dem Zalt ordentliche Schläge, kommt es mitunter vor, dass dieser sich um seine eigene Achse dreht. Kann ja alles schick sein & nem Hecht sicher verzückend ins Auge stechen ... ich stehe auf laufstabile Köder mit ausgeprägteren Laufverhalten. Im Vergleich zum Zalt würde ich Bagleys Monster Shad immer vorziehen !

    Aber wie schön, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind .. sagte ich glaube da oben schoneinmal ! ;)

    basti
     
  12. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    was die geschmäcker angeht, haste natürlich recht!

    was den ersten teil angeht, m.e. nicht.
    durch das fehlen der tauchschaufel baut sich kein besonderer druck auf – woher auch?!? exorbitant schwer sind die wobbler nun auch nicht gerade.
     
  13. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    zwischen 35 und 40 g oder so, die sind nicht wirklich schwer.
    Ich hab hier nen Super Shad Rap rumliegen, der macht Krawall unter Wasser.
     
  14. Stichling

    Stichling Belly Burner

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    Ja aber Super Shad Rap ist eigntlich fürs schleppen geeignet
     
  15. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    @Stichling , zum werfen aber auch!!! :wink:
     
  16. Stichling

    Stichling Belly Burner

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    Jo Jo dat is war ich meinte eigentlich auch zum schleppen geeignet ich kann mich manchmal schlecht ausdrücken
     
  17. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi,

    kann mir jemand genau sagen, welche VMC-Drillinge auf den 14er und 19er Zalts montiert sind?

    Danke, DD
     
  18. oerkel

    oerkel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Êin Wobbler der die Nation spaltet!! :lol:

    Ein Wobbler welcher meist 10 Monate im Jahr als Köder zum Schleppen oder Werfen total sch.... läuft. Bei richtig knackender Kälte aber ist er Großfischverdächtig. 8)
    Den rest des Jahres ist dieser "Wobbler?!" ein Jerk-Knaller. Aber eben nur ein Jerk-Knaller.....
     
  19. RASS

    RASS Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Jungs!!

    Hab da mal ne Frage zum ZALT:

    Ist es richtig dass der ZALT 14cm in der schwimmenden Ausführung keine Rasselgeräusche von sich gibt??
    Oder hab ich da einen "Montags-ZALT" erwischt. :(

    Die sinkenden und die schwebenden Zalt´s rasseln wenn man sie schüttelt.
    Bin mal gespannt wie es bei Euren ist.

    LG

    Miche



    -
     
  20. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    zalt ist der hammer... :D
    fische am liebsten die sinkende oder schwebende version
    habe, unter anderem, das uli b. weiße spezial muster...schwärm..
    ansonsten gibts ja zig verschiedene farben-für jeden gewässer/geschmacks-typ was dabei.
    schwarz-glitter funtioniert eigentlich überall(wie viele andere farben sicherlich auch)
    langsam einholen reizt besonders dicke muttis
    und schnell gejerkt bringt meist die masse..
    schleppen funktioniert ebenfalls prima..
    ist einer meiner 100%-weiter-empfehl-köder-ohne schlechtes- gewissen... :wink:
    er hebt sich von der masse ab und ist somit in überfischten gewässern ein trumpf..fängt aber auch in jungfräulichen seen.. 8)
     

Diese Seite empfehlen