1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ??????

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Adri, 28. November 2005.

  1. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Na jetzt habe ich mich wohl im Rutenparadies verlaufen!! Jetz habe ich schon so viel von der YAD Cleveland gehört das ich letztens die 2,70m mit Wg 150g in der Hand hatte. Das ist ein schöner Stecken mit ganz ordentlich Dampf im Rückgrad ziemlich schnell die Rute. Bin schon am überlegen ob ich sie mir nicht holen sollte, da ich mit großen Gufis und großen Wobblern (schleppen) fischen möchte und zu dem die Rute vielleicht was zum Wallerblinkern am Po wäre. Was meint ihr denn??? sind 150g Wurfgewicht zu viel??? :wink:
     
  2. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    Jetzt habe ich im internet noch festgestellt das es auch eine 2,85m mit Wg 120g gibt. Ist die besser?????ß 8O
     
  3. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    naja zum Welsangeln is die wohl eher nix.....aber zum jiggen is die eigetnlich das beste finde ich! wenn du große wobbler und gummis(20+cm) fischen wilslt würd ich eher die 2,7m nehmen....lass dich nciht vom wurfgewicht abschrecken! 150g würd ich jedenfalls nicht mit der Rute angeln!
     
  4. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    Mahlzeit,

    gibt es eigentlich irgendwo in nem Katalog oder im www. Gewichtsangaben (Rutengewicht) für die einzelnen Clevelandmodelle? Kann echt nirgendwo dazu etwas finden :?
     
  5. Oskar

    Oskar Belly Burner

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ??

    HIER
     
  6. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    Also bei mir werden da nur die Längen und WG von den verschiedenen Modellen angezeigt. Wo stehen denn da die einzelnen Rutengewichte? :roll:
     
  7. Oskar

    Oskar Belly Burner

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ??

    Rutengewicht ??? :roll: am besten bei YAD anrufen. :wink:
     
  8. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    ...Rat befolgt: haben sie bei YAD bisher selber nicht gewogen :wink:

    Holen sie aber nach und wollen mir die Gewichtsangaben zukommen lassen :)

    Ich werde sie dann mal hier veröffentlichen.

    Gruß
    Ink
     
  9. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    8O ... haben sie selber nicht gewogen?? *lol*
     
  10. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    noch ne frage zur cleveland:
    ich wolte mir entweder ne spin&troll oder eine cleveland zulegen.
    wie ist den das köderspektrun beider ruten einzuordnen?
    cu
     
  11. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... köderspektrum ist ähnlich - ideal für gummis von 8-15cm bzw wobbler bis 20cm, trotz der extrem unterschiedlichen WGangaben (rozemeijer 40-50 / yad 120g) ... die holländer stapeln da gern mal tief ... die spin&troll liegt leichter in der hand, ist in sich straffer und besser im handling ... dabei rede ich von den versionen in 2,70m ...
     
  12. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    ja,genau diese beiden versionen kämen für micha uch in betracht.
    also grundsätzlich eher die spin&troll?
    cu
     
  13. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    sind beides gute, solide ruten...ist letztendlich ne geschmackssache
     
  14. oli

    oli Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Teltow
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    .. habe beide und bevorzuge mittlerweilen die Spinn&Troll. Mit ihr läßt es sich an langen Tagen ermüdungsfreier fischen.
     
  15. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    So, die freundliche Mitarbeiterin von YAD hat nun bei mir angerufen und mir ihre selbstgewogenen Messergebnisse mitgeteilt:

    Die 240er Version 40-120 g WG wiegt demnach laut Auskunft 250 g,

    die 270er 50-150 g 300 g,

    270er 70-180 g 300 g

    und die 285er 50-120 g WG ebenfalls 300 g.

    Leider hat die gute Dame die Ruten alle mitsamt des Futterals gewogen 8O , so dass man zumindest 30 g jeweils abziehen sollte...
    Irgendwie hat mich die ganze Aktion immer noch nicht ganz zufrieden gestellt...

    Bleibt halt festzuhalten, dass die Ruten so zwischen 220 und 270 g wiegen dürften... :mrgreen:
    Suuupi...ist wohl für die Katz gewesen :roll: :wink: .
     
  16. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... sind aber sehr ungenaue wiegeergebnisse ... hat sie da ne paketwaage genommen? die spin&troll ist definitiv einiges leichter ...
     
  17. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ?

    Vertraue den genannten Ergebnissen auch nicht, zumal ich echt drauf werd lege, bei vergleichbaren Rutentypen möglichst die leichtesten zu nehmen - die Sehnen danken es einem...selbst bei 50 g Differenz.

    Auf jeden Fall werden die 230 g der Spin & Troll die beiden 270er Modelle der Cleveland im Gewicht unterbieten.
     
  18. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    yo ...
     
  19. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Re: YAD Cleveland 2,70m -150g Wg, zu heftig für`s Jiggen ??

    Kann ich nicht bestätigen, wenn das WG denn stimmt. Meine Wallerspin hat auch ein WG von 150g. Zum Wallerspinnen genau richtig. Die Blinker wiegen 85g und werden mit dieser Rute einmal ans andere Neckarufer geworfen. Außerdem ist ein Welsknüppel von WG400g echt nicht mein Fall. Wenn man drillen kann und sein Tackle unter Kontrolle hat, dann bekommt man jeden Waller mit dieser Rute an Land. Zum GuFi-Fschen würde ich eine Rute mit max. 80-100g WG nehmen, weil sonst die Sensibilität zu wüschen übrig lässt.

    Wie gesagt, meine Meinung.

    Grüße

    Heinzmann
     

Diese Seite empfehlen