1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

xzoga Rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Toni17, 25. März 2013.

  1. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    558
    Likes erhalten:
    2
    Moin moin, ich wollte mal Fragen wer mit den Ruten schon mal gefischt hat oder fischt? Im i-net ist ja nicht viel zu finden dazu. Aussagen über Qualität, Verarbeitung und sonstige informationen zum Blank wären intressant. Hab leider keine möglichkeiten die Rute zu begrabbeln.

    Ich finde das modell Xzoga mastery 2,59m wg - 60g (Xzoga MA-S85mh2) intressant fürs gufi angeln in der elbe.
    Köderspektrum 8-13cm gufi mit jig bis 21g

    Wer was weiß immer raus damit! ^^
     
  2. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  3. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Seite 3 sind auch noch paar Erfahrungen ;-)
     
  4. Fabolous

    Fabolous Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eltville am Rhein
    Am besten nimmst du den Kontakt zu Kai Häffner auf. Er ist der Ansprechpartner No. 1 in Deutschland bzgl. Xzoga Ruten.

    Er betreibt den Angelladen Tackle-Import in Mannheim. Entweder rufst du dort an oder schaust mal direkt vorbei. Dort wird dir auf jeden Fall geholfen!!

    www.tackle-import.de

    Gruß Fabi
     
  5. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Also ich hab mal eine blaue Xzoga gefischt länge 2.25 und 10-40g müsste es sein. Kann auf jedenfall sagen das die Dinger schön straff sind..
     
  6. heineken2003

    heineken2003 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    43
    Hallo,

    fische ne Xzoga Taka G in Norwegen, der Blank ist über jeden Zweifel erhaben, evtl. etwas zu steif.

    Leider kann ich keine Binnengewässer Erfahrung damit vorweisen. Trotzdem denke ich, dass der gute Ruf der Serie nicht von ungefähr kommt.

    Petri
     
  7. sleeper

    sleeper Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    78
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    Taunusstein
    Moin,

    ich fische die Xzoga mastery 0,4 pe ( die feinste aus der Reihe ) seit ein paar Jahren. Perfekt zum Barschfischen....schneller blank und von der verabeitung top. und der stecken arbeitet im drill super, hatte letztes jahr nen knapp 80er Rapfen und einen Karpfen um die 8 pfund damit landen können. Ohne angst vorm "knacks" zuhaben.

    Moritz
     
  8. DaWeiß

    DaWeiß Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Hi,

    Ich hab ne Japan style s75mh2, die hat zwar nur 2,28m aber die benutz ich genau für das was der Themenersteller vor hat.
    Qualitativ ist xzoga ein Traum...

    Hab inzwischen 1x TakaG 56 15kg, 1x Taka Pi 7523 Handmade zum Wallervertikal und Wallerspinnfischen und nen TakaU 56 6kg Handmade zum baitcasten und schweren Zander vertikal Fischen Zuhause und find die blanks einfach toll.

    Aber der Kai hilft da gerne weiter, einfach bei ihm anrufen.

    Grüße
    Christopher
     
  9. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Ich habe mir einen Xzoga 4 kg-Blank kommen lassen und mir eine BC nach eigenen Vorstellungen gebaut.
    WG 5-60 g etwa. den Meterhecht macht sie spielend fertig und der SQ 61 läßt sich noch recht ordentlich werfen. Ist natürlich etwas schwerer, weil recht dickwandig, aber mit Fuji-ACS-Reel-Seat nur 125 g schwer, das geht noch...
     

    Anhänge:

  10. DaWeiß

    DaWeiß Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Hi,

    Sowas hab ich auch, nur nen Tick stärker ;) Und auch mit der besoffenen Ringanordnung ;) Aber ich find des System gut...

    Und ich hab gerade gesehen ist ein Taka SA und kein Taka U Blank gewesen...

    Grüße

    Christopher
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen